Skip to main content

Wohnen und arbeiten im multifunktionalen Stadthaus – Bäder von Villeroy & Boch im FLOSUNDK-Gebäude in Saarbrücken

Pressemitteilung   •   Jul 01, 2019 10:05 CEST

Leben und arbeiten unter einem Dach und so Familie und Beruf in einem Haus miteinander vereinbaren – die FLOSUNDK architektur + urbanistik GmbH aus Saarbrücken zeigt mit ihrem neuen Wohn- und Bürogebäude, wie das funktioniert: Erdgeschoss und erste Etage des fünfstöckigen Stadthauses bilden eine Büroeinheit, die drei Obergeschosse werden zum Wohnen genutzt. Das 2017 fertiggestellte Gebäude, das eine Fläche von rund 425 m² bietet, fügt sich zudem lebendig und innovativ in das bestehendes Stadtbild ein. Die modernen Bäder wurden von Villeroy & Boch ausgestattet.

Das einseitig angebaute Haus wurde in einem Viertel errichtet, dessen heterogene Struktur von Grünflächen und öffentlichen sowie privaten Bauten mit unterschiedlicher Nutzung geprägt wird. Mitten im zentral gelegenen Park steht mit St. Michael eine der größten Kirchen in der saarländischen Landeshauptstadt. An den Parkrändern befinden sich mehrere Schulen, darunter das denkmalgeschützte Ensemble des technisch-gewerblichen Berufsbildungszentrums, eine Kita sowie verschiedene Wohnbebauungen.

Die Fassade des quaderförmigen Baus besteht aus Leichtbetonwänden, die viel Speichermasse bieten und zudem für ein natürliches, gesundes Raumklima sorgen. Die Außenansicht wird geprägt durch den monolithischen Baukörper mit horizontalen Fugen, im Innenraum zeichnen bewusst sichtbar gelassene Verarbeitungsspuren im Beton ein lebendiges Bild.

Der Bürobereich im Erdgeschoss und die erste Etage sind über eine Innentreppe verbunden und besitzen außer einer statisch erforderlichen Wand in der Gebäudelängsachse keine raumgliedernden Elemente. Dadurch wird die Raumkontinuität gewahrt zudem fördert die geschossübergreifende Raumabfolge die Kommunikation und erleichtert die Arbeitsabläufe. In der zweiten Etage wird ein großzügiger Wohnraum durch multifunktionale Räume und einen Balkon ergänzt. Kinder- und Schlafzimmer mit Bädern sind im dritten Stock eingerichtet, das vierte Obergeschoss bietet mit Loggia und großflächiger Verglasung einen Panoramablick.

Badgestaltungen mit minimalistischer Anmutung

Die puristisch-urbane Gesamtanmutung des Hauses wurde in den Badgestaltungen mit Produkten von Villeroy & Boch konsequent fortgeführt. So wurden für das großzügige Elternbad hochwertige Sanitärelemente ausgewählt, die mit ihrer filigranen Formensprache die minimalistische Design-Aussage zusätzlich unterstreichen.

Der Doppel-Waschplatz vor einem raumhohen Spiegel, der einen halboffenen Durchgang in den Schlafbereich bildet und einen Kleiderschrank verbirgt, wurde mit Aufsatzwaschtischen der Kollektion Artis gestaltet. Die runden Modelle werden aus dem innovativen keramischen Werkstoff TitanCeram gefertigt und wirken durch ihre besonders dünnen Wandstärken ausgesprochen fein und leicht. Die Badewanne Squaro Edge 12 erfüllt höchste ästhetische Ansprüche und bietet dabei besonderen Badekomfort. Im Duschbereich wurde die ultraflache Quaryl®-Duschwanne Squaro Infinity verbaut, die millimetergenau auf die jeweilige Bausituation zugeschnitten wird. Das von den Kinder- bzw. Gästezimmern aus zugängliche Bad mit eigenem Duschbereich ist mit einem wandhängenden Subway 2.0-WC ausgestattet. Außerdem wurde hier ein rechteckiger Memento-Waschtisch verbaut, der mit seinem kraftvollen Purismus konsequente Geradlinigkeit ins Bad bringt. In der Gästetoilette im Bürobereich herrscht eine starke, dunkle Atmosphäre: Zu dunkelgrauen, fast schwarzen Wand- und Bodenflächen wurde ein Artis-Aufsatzwaschtisch in bicolor gewählt: innen strahlend weiß, außen tiefschwarz.

Bilder zum Download:

https://cs.villeroy-boch.com/admin/share/d9b7378a

Villeroy & Boch ist eine der weltweit führenden Premium-Marken für keramische Produkte. Das im Jahr 1748 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz in Mettlach/Deutschland steht für Innovation, Tradition und Stilsicherheit. Als renommierte Lifestyle-Marke ist Villeroy & Boch mit Produkten der Bereiche Bad und Wellness sowie Tischkultur in 125 Ländern vertreten.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument