Direkt zum Inhalt springen

Neueste Meldungen

Fressnapf Schweiz: Tiere sind kein Weihnachtsgeschenk und benötigen zu Silvester Ruhe

Fressnapf Schweiz: Tiere sind kein Weihnachtsgeschenk und benötigen zu Silvester Ruhe

In der Weihnachtszeit und rund um Silvester ist es Fressnapf Schweiz ein besonderes Anliegen ein Zeichen für den Schutz und das Wohlergehen aller Tiere zu setzen – für Haustiere aber auch wildlebende Tiere. Daher bitten wir unsere Kund:innen, auf Tiere als Weihnachtsgeschenke zu verzichten, und setzen uns zudem für ein ruhiges und stressfreies Silvester ein – ganz ohne Feuerwerke und Knallerei.

Social Media

Pressekontakt

Eveline Stocker

Eveline Stocker

Pressekontakt Marketing Manager Schweiz +41 43 322 45 75

Fressnapf – eine internationale Erfolgsgeschichte

Tierliebe kennt keine Grenzen – daher ist Fressnapf, bzw. Maxi Zoo wie das Unternehmen ausserhalb des deutschen Sprachraumes heisst, mittlerweile in 11 europäischen Ländern vertreten (Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich, Polen, Irland, Belgien, Dänemark, Ungarn, Luxemburg und Schweiz).

Somit ist die Fressnapf Gruppe heute die grösste Fachhandelskette für Tiernahrung und -zubehör in Europa und die Nummer 3 weltweit. Der Erfolg von Fressnapf basiert auf dem klaren Konzept von Unternehmensgründer Torsten Toeller: Eine riesige Auswahl an Produkten auf grossen Flächen, günstige Preise und fachgerechte Beratung.

Zum breiten Sortiment gehören auch 18 exklusive Fressnapf Marken in allen Preissegmenten. Eine Reihe von Services und Dienstleistungen ergänzen das Angebot. Neben dem stationären Handel bietet Fressnapf mit dem Onlineshop auch das digitale Einkaufserlebnis an.

Fressnapf Schweiz AG
Allmendstrasse 23
8953 Dietikon
Schweiz