Direkt zum Inhalt springen
Abschlussvortrag Heiko Thieme beim Börsentag Dresden 2018
Abschlussvortrag Heiko Thieme beim Börsentag Dresden 2018

Pressemitteilung -

Anleger hoffen auf ein Ende der Flaute - Kapitalmarktausblick beim Börsentag Dresden

Pressemitteilung 01/2019

Börsentag Dresden - komprimiertes Finanzwissen für Privatanleger

Anleger hoffen auf ein Ende der Flaute - Kapitalmarktausblick beim Börsentag Dresden am 19.01.2019

Die Finanz-Jahresauftaktveranstaltung in Dresden ist die größte Finanzmesse Ostdeutschlands. Am Samstag, den 19.01.2019 in der Zeit von 09.30 – 17.30 Uhr werden im Kongresszentrum Privatanlegern und Profis Antworten zu allen Fragen rund um das Thema Geldanlage beantwortet.

Die aktuell schwache Konjunktur, schwelende Handelskriege und weiterhin niedrige Zinsen drücken auf die Stimmung bei den Anlegern. Wie wird sich das Jahr entwickeln und wie sollten sich Anleger verhalten, um Verluste möglichst zu vermeiden? Insb. die Deutschen Anleger sparen viel und konservativ. Jedoch allein Geldanlagen in Aktien und weiteren Sachwerten können Vermögen vor der schleichenden Enteignung schützen und die Altersvorsorge sichern.

Wie genau, darüber können sich die Besucher unabhängig und kostenfrei informieren.

Neben einer großen Ausstellerfläche, auf der rund 80 namhafte Banken, Börsen und Finanzdienstleister den Besuchern Rede und Antwort stehen, gibt es ein umfangreiches Vortragsprogramm mit spannenden, unterhaltsamen und vor allem wissensvermittelnden Vorträgen in 10 parallelen Bereichen. Speziell für Börseneinsteiger werden mehrere Grundlagenvorträge angeboten. Daneben stehen Themen wie Hebelprodukte, Tradingstrategien, die digitale Vermögensverwaltung oder alternative Investmentmöglichkeiten auf dem Programm. Mehrere Referenten wagen außerdem einen Kapitalmarktausblick 2019.

Die Besucher können sich auf jede Menge bekannter Referenten freuen: Markus Koch, Prof. Max Otte, Heiko Thieme, Robert Halver, Mick Knauff, Holger Scholze und viele mehr.

Alle wichtigen Informationen zum Börsentag sowie das Vortragsprogramm finden Sie unter www.boersentag-dresden.de. Die Anmeldung bleibt selbstverständlich kostenfrei, erfolgt unkompliziert online und dauert nur wenige Minuten unter: www.boersentag-dresden.de

Links

Themen

Kategorien

Regionen


Die B2MS GmbH ist eine Veranstaltungsagentur mit Fokus auf die Finanzbranche. Neben Seminaren und bundesweiten Roadshows im Kundenauftrag bilden Anlegermessen einen Schwerpunkt der Tätigkeit von B2MS. Dabei steht die unabhängige Information breiter Anlegeschichten rund um Geldanlage, Vorsorge und Börse im Vordergrund. Auch das Thema verantwortliches, nachhaltiges Investieren bekommt dabei zunehmendes Gewicht. Neben den großen Messen in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt und Wien finden kompakte Börsentage auch in Hannover, Köln, Leipzig, Nürnberg und Stuttgart statt. B2MS möchte damit auch einen Beitrag zur Stärkung der Aktienkultur in Deutschland leisten.

Eine Übersicht aller Börsentage finden Sie unter www.die-boersentage.de

Pressekontakt

Thomas Böttcher

Thomas Böttcher

Pressekontakt Geschäftsführer 0351/4667644

Zugehörige Veranstaltungen

Finanzmessen für Privatanleger

Die B2MS GmbH ist eine Veranstaltungsagentur mit Fokus auf die Finanzbranche. Neben Seminaren und bundesweiten Roadshows im Kundenauftrag bilden Anlegermessen einen Schwerpunkt der Tätigkeit von B2MS. Dabei steht die unabhängige Information breiter Anlegeschichten rund um Geldanlage, Vorsorge und Börse im Vordergrund. Auch das Thema verantwortliches, nachhaltiges Investieren bekommt dabei zunehmendes Gewicht. Neben den großen Messen in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt und Wien finden kompakte Börsentage auch in Hannover, Köln, Leipzig, Nürnberg und Stuttgart statt. B2MS möchte damit auch einen Beitrag zur Stärkung der Aktienkultur in Deutschland leisten.

Die Börsentage / B2MS GmbH
Westendstr. 3
01187 Dresden
Deutschland