Direkt zum Inhalt springen
Navionics Platinum+ Karten mit Relief Shading – außergewöhnliche Abdeckung, Klarheit und Detailgenauigkeit.
Navionics Platinum+ Karten mit Relief Shading – außergewöhnliche Abdeckung, Klarheit und Detailgenauigkeit.

Pressemitteilung -

Garmin Navionics Vision+ und Navionics Platinum+ Marinekarten: Verbesserte Farbpalette und neue, weltweite Abdeckungsgebiete für Relief Shading verfügbar

München, 26. Mai 2023Mit 120 Prozent mehr Abdeckung für zahlreiche neue Küsten- und Binnengewässer bietet Garmin ein erweitertes und verbessertes, hochauflösendes Relief Shading für Premium-Marinekarten. Das Update steht sowohl für Navionics Platinum+ Marinekarten, die mit Kartenplottern von Drittanbietern kompatibel sind, als auch für Garmin Navionics Vision+ Marinekarten, die mit Garmin Kartenplottern kompatibel sind, zur Verfügung. Das Relief Shading kombiniert eine große Bandbreite an Farben und Schatten zu einfach auszuwertenden, kontrastreichen 3D-Ansichten der Bodenstrukturen. Ein entscheidender Vorteil, den das Kartenupdate mit sich bringt: komplexe Details zu 40.000 neuen Gewässern, die eine alleinige Anzeige von Tiefenlinien nicht liefern kann.

„Unser Team arbeitet kontinuierlich daran, das Relief Shading zu verbessern und auszuweiten, um detaillierte Binnen- und Küsteninhalte für unsere Garmin Navionics Vision+ und Navionics Platinum+ Premium-Karten bereitzustellen”, so Dan Bartel, Garmin Vice President of Global Consumer Sales.

Egal ob zum Segeln, Cruisen oder Angeln – Garmin Navionics Vision+ und Navionics Platinum+ Seekarten sind mit zahlreichen Features ausgestattet. Hierzu zählen unter anderem tägliche Kartenupdates, Karten Overlays und automatische Routenführung, die nicht nur optimale Routen von Dock zu Dock, sondern auch zu fischreichen Angelspots liefert. Darüber hinaus bieten die Premium-Karten Zugang zum exklusiven Relief Shading, welches für Seen und Flüsse in den Vereinigten Staaten, Kanada, Europa, Afrika, Australien und Neuseeland verfügbar ist. Zusätzlich vorhanden sind Tiefenlinien von bis zu 50 cm sowie Tiefenbereichs- und Flachwasserschattierungen. Das verbesserte Relief Shading, welches seit Kurzem auch in der Navionics Boating App verfügbar ist, zeigt die Bodenstrukturen der Gewässer in einer neuen, kontrastreichen Farbpalette an. Tiefen- und Strukturänderungen sowie Besonderheiten wie Felsvorsprünge sind so auf einen Blick noch einfacher zu erkennen.

Mit mehr Details als je zuvor

Die neue Farbpalette und Bildqualität der Premium-Marinekarten ermöglichen klare Aufnahmen des Gewässerbodens. Dabei besonders hilfreich: Zur Verfügung stehen gleich mehrere Schattierungsoptionen, die zum einen bei der Navigation durch Flachwasser helfen, zum anderen bei der Suche nach dem besten Angelspot unterstützen. Dem Erkunden fischreicher Strukturen und neuer Routen steht so nichts mehr im Weg.

Immer auf dem aktuellen Stand – dank täglicher Kartenupdates

Mit bis zu 5.000 Kartenaktualisierungen pro Tag ist immer für aktuelle Daten und damit mehr Sicherheit und Komfort bei der Navigation gesorgt. Die Daten stammen aus verschiedenen öffentlichen und privaten Quellen, wie eigene Messungen sowie offizielle Daten der Hydrographischen Behörden.

Die Premium-Marinekarten Garmin Navionics Vision+ und Navionics Platinum+ sind ab sofort für einen UVP ab 249,00 € verfügbar. Für eine vereinfachte Installation auf Kartenplottern von Drittanbietern können die Marinekarten als vorbespielte SD-Karte erworben werden.

Beim Kauf einer Garmin Navionics Vision+ oder Navionics Platinum+ Karte ist ein einjähriges Abonnement inbegriffen. Dieses bietet einen schnellen und einfachen Zugang zu unbegrenzten täglichen Kartenupdates über die ActiveCaptain App für Garmin Navionics Vision+ beziehungsweise über den Navionics Chart Installer am Computer oder über die Funktion Plotter Sync in der Navionics Boating App für Navionics Platinum+ Karten.

Themen

Kategorien


Über Garmin

Von Kartenplottern und Autopiloten über Echolote, Radare und Funkgeräte bis hin zur Marine-GPS-Smartwatch – mit innovativen Produkten und fortschrittlichster Schiffselektronik begeistert Garmin beim Segeln, Motorbootfahren und Angeln gleichermaßen. Gemeinsam mit seinen Marken Fusion, Navionics und EmpirBus ist Garmin einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Marine-Elektronik.

Garmin entwickelt seit über 30 Jahren innovative Produkte fürs Fliegen, Segeln, Autofahren, Golfen, Laufen, Fahrradfahren, Bergsteigen, Schwimmen sowie zahlreiche weitere Aktivitäten. 1989 von den Freunden und Luftfahrtingenieuren Gary Burrell und Min Kao in Olathe, Kansas, gegründet, ist das Unternehmen heute einer der weltweit führenden Anbieter in den Bereichen Automotive, Fitness, Outdoor, Marine und Aviation. Rund 19.000 Mitarbeitende arbeiten heute in mehr als 80 Niederlassungen in über 30 Ländern weltweit daran, ihre Kundinnen und Kunden ganz nach dem Motto #BeatYesterday dabei zu unterstützen gesünder zu leben, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen, oder Neues zu entdecken. Mehrere zehn Millionen Nutzende lassen sich davon täglich motivieren und inspirieren und nutzen Garmin Connect, Garmins kostenlose Plattform, um Trainingsfortschritte zu analysieren, Ziele festzulegen und zu verfolgen sowie Aktivitäten mit anderen Garmin Connect-Usern oder über soziale Medien zu teilen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Flexibilität sowie Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kundinnen und Kunden täglich aufs Neue motivieren.

Kontakt

Johanna Sauer

Johanna Sauer

Pressekontakt PR Specialist DACH
Anna Reh

Anna Reh

Pressekontakt Marine Themen