Skip to main content

Bis -196 °C über die Autobahn

Pressemitteilung   •   Feb 09, 2015 17:57 CET

Der Einsatz spezialisierter Logistik ist bei Transporten von Laborproben und Biomaterialien erforderlich. Denn auch schon geringste Temperaturschwankungen können den Proben schaden. Damit Unternehmen der Labor-Branche beim Transport ihrer oft einzigartigen Proben auf der sicheren Seite sind, ist daher die Beauftragung eines erfahrenen Logistikers angeraten. www.logistics-group.de

Um ganz sicher zu sein, dass die Proben während des Transports keinen Temperaturschwankungen ausgesetzt sind, wie das beim Transport im Trockeneis der Fall sein kann, setzt der Transportlogistiker Neumaier Spezialfahrzeuge ein. Die alle mit Stickstofftanks ausgestattet sind, die sich bis auf -196 °C abkühlen lassen. Auch wenn ganze Spezialgefrierschränke transportiert werden sollen, ist das möglich. Die Fahrzeuge verfügen über entsprechende Stromaggregate. So kann der gesamte Transport bei den vorgesehenen Minus-Graden vollzogen werden, ohne dass die Kühlkette je unterbrochen wird. 

Gerblinger Kommunikation ist ein Team von Spezialisten mit der Qualifikation für Corporate Communications und PR. Die erfahrenen Spezialisten entwickeln Marken zur Wahrnehmung von Unternehmen und der Identität von Produkten. Alle von Gerblinger Kommunikation konzipierten Maßnahmen der Unternehmens- oder Produkt-Kommunikation dienen dem Marketing. Zum Leistungsspektrum gehört auch die kreative Umsetzung von Kommunikationsmitteln – ob online oder offline. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.gerblingerkommunikation.de

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar