Direkt zum Inhalt springen
Prof. Dr. Perizat Dagliolgu (Präsidentin), Wolfgang Dittmann (Geschäftsführer) und Dr. Mareike Martini (Unternehmenskooperationen) (v.l.) freuen sich über das gute Abschneiden beim CHE Ranking
Prof. Dr. Perizat Dagliolgu (Präsidentin), Wolfgang Dittmann (Geschäftsführer) und Dr. Mareike Martini (Unternehmenskooperationen) (v.l.) freuen sich über das gute Abschneiden beim CHE Ranking

Pressemitteilung -

CHE Ranking: HdWM punktet im deutschlandweiten Hochschulvergleich bei der Berufsorientierung

Das Herzstück des Studiums an der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) in Mannheim ist die frühzeitige Vermittlung der Studierenden zu Partnerunternehmen und die gezielte Vorbereitung auf den Berufseinstieg. Genau mit diesem Studienkonzept erreichte die HdWM nun unter allen deutschen Hochschulen eine Platzierung in der Spitzengruppe des CHE Rankings. Das Hochschulranking wird alle im Drei-Jahres-Rhythmus vom Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) durchgeführt und im ZEIT Studienführer 2020/21 sowie auf ZEIT CAMPUS ONLINE veröffentlicht. Die Ergebnisse der HdWM sind in den Fächergruppen BWL und Soziale Arbeit eingegangen. Die Daten beruhen auf Einschätzungen der Lehrenden und Studierenden der HdWM. Die Studierenden waren dazu aufgerufen ihre Hochschule in mehreren Bereichen zu bewerten, wie Studiensituation, Lehrangebot oder Betreuung.

Dr. Mareike Martini, Leiterin des HdWM Career Services, freut sich besonders über das gute Abschneiden der HdWM bei der Berufsorientierung. „Seit der Gründung der HdWM 2011 ist das Ziel der Hochschule, unsere Studierenden bestmöglich auf den Übergang von Studium in den Beruf vorzubereiten“, so Dr. Martini. Dass diese Bemühungen fruchten, zeigt das Ranking: Über 90% der Studierenden haben die Fragen zur Berufsrelevanz, des Praxisbezuges und der Hilfemöglichkeit für den Berufseinstieg jeweils mit gut oder sehr gut bewertet.

Die HdWM erhielt ebenfalls eine überdurchschnittliche Bewertung für die Ausstattung der Räume und landete damit in der Spitzengruppe. Jeder Unterrichtsraum ist mit interaktiven Smartboards ausgestattet, die über den Internetanschluss auf Office 365 und damit auf das Cloud-System der HdWM zugreifen können. Auch das soziale Klima schnitt herausragend ab: Über 97% der Studierenden bewerten das Klima zwischen Studierenden oder mit den Lehrenden als positiv.

Die Soziale Arbeit ist der jüngste Fachbereich der HdWM und war zum ersten Mal im CHE Ranking vertreten. Gleich zur Premiere sicherte sich der Bachelorstudiengang Soziale Arbeit - Integrationsmanagement Plätze in der Spitzengruppe. Die Unterstützung am Studienanfang und Kontakt zur Berufspraxis wurden von den Befragten als sehr gut bewertet. 

Die Präsidentin der HdWM, Prof. Dr. Perizat Daglioglu, ist sehr zufrieden mit der Bewertung: „Im Vergleich zum letzten Ranking konnten wir uns deutlich verbessern. Wir freuen uns sehr über das anerkennende Votum der Studierenden.“ Die soliden Ergebnisse und Platzierungen in Spitzengruppen zeigen, dass das Studienkonzept sehr gut angenommen wird. Prof. Daglioglu ergänzt „Die Studierenden waren in ihren Bewertungen sehr ehrlich und haben uns viele Anregungen gegeben. Das gibt uns die Gelegenheit, unsere Studienangebote weiter zu verbessern.“

Themen

Tags


Die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule im Herzen Mannheims. Seit 2011 bietet die HdWM Management-Studiengänge mit Bachelor- und Master-Abschluss an.

Die HdWM verfolgt das Ziel, leistungsmotivierte Studierende für die Management-Anforderungen von Unternehmen auszubilden und so den Arbeitsmarkt der Zukunft aktiv mitzugestalten. Die Management-Studiengänge an der HdWM basieren auf einem Studienmodell, das die Vorteile eines Vollzeitstudiums mit denen eines dualen Studiums kombiniert und die Stärken beider Studienformen in einem Studienprogramm bündeln. In Zusammenarbeit mit namhaften Großunternehmen sowie innovativen kleinen und mittelständischen Unternehmen wurden die Studieninhalte speziell auf die Erfordernisse des Arbeitsmarktes der Zukunft ausgerichtet.

Mit einem besonderen Finanzierungskonzept, welches durch die Kooperation mit Partnerunternehmen ermöglicht wird, entsteht eine Gewinnsituation für alle Beteiligten. Interessierte, die an der HdWM studieren möchten, lernen eine Vielzahl unterschiedlicher Wirtschaftsunternehmen während des Studiums kennen und legen sich erst nach dem Praxissemester auf ihren zukünftigen Arbeitgeber fest. Die Partnerunternehmen schöpfen im Gegenzug aus einem Pool von qualifizierten Studierenden zukünftige Fach- und Führungsnachwuchskräfte, welche den Anforderungen im modernen Management entsprechen.

Pressekontakte

Janina Reichert

Janina Reichert

Pressekontakt Kommunikation und Marketing +49 (0)621 490 890-91