Direkt zum Inhalt springen
New Work Order – Kreative Lernwelten

Dokument -

New Work Order – Kreative Lernwelten

Lernen in der Arbeitswelt: Die Arbeit von morgen wird abwechslungsreicher und kreativer – und wir werden aus ihr lernen! Die zweite Vertiefungsstudie zur New Work Order beschäftigt sich mit der Frage, wie Unternehmen optimale Bedingungen für Kreativität und (gegenseitiges) Lernen schaffen können. Autorin: Birgit Gebhardt (in Kooperation mit dem Industrieverband Büro und Arbeitswelt e. V. (IBA))
  • Lizenz: Alle Rechte bleiben vorbehalten
    Die Inhalte dürfen nur von Mynewsdesk genutzt werden. Dritten ist es nicht gestattet, die Inhalte herunterzuladen, zu vervielfältigen, zu verbreiten oder auf eine andere Art und Weise nutzen (mit Ausnahme der gesetzlich erlaubten privaten Nutzung).
  • Dateiformat: .pdf

Themen

Tags

Pressekontakte

Barbara Schwaibold

Barbara Schwaibold

Pressekontakt Pressesprecherin +49 (0)611 1736-25

Zugehörige Stories

Über den Industrieverband Büro und Arbeitswelt e. V. (IBA)

​Der Industrieverband Büro und Arbeitswelt e. V. mit Sitz in Wiesbaden ist der Branchenverband für die ganzheitliche Gestaltung von Arbeitswelten. Der IBA forciert die Umgestaltung der Büroarbeit. Er vertritt die Interessen von Herstellern von Büro- und Objektmöbeln ebenso, wie diejenigen von Spezialisten für Akustik-, Licht- und einschlägiger Techniklösungen. Der IBA ist auch ideeller Träger der ORGATEC, der internationalen Leitmesse für die Arbeitsplatzgestaltung.

Industrieverband Büro und Arbeitswelt
Bierstadter Straße 39
65189 Wiesbaden
Germany