Skip to main content

5 ausgezeichnete Methoden für „RAW in NTFS umwandeln“ in Windows 7/8/10

Pressemitteilung   •   Jan 13, 2020 00:32 EST

raw in ntfs umwandeln

Festplattenpartition wird RAW

„Meine 1tb Toshiba externe Festplatte zeigt derzeit, dass es ein RAW-Dateisystem gibt und ich kann sie anscheinend nicht formatieren, egal was ich mache. Ich interessiere mich nicht für das, was darin liegt (nur eine Wortdatei), aber ich hoffe, sie einfach wieder nutzbar zu machen. Kann ich die HDD mit einigen Methoden formatieren und wieder nutzbar machen?“

Im Allgemeinen bezieht sich RAW auf ein Dateisystem, das nicht mit NT-Dateisystem wie NTFS und FAT formatiert wird. Tatsächlich passiert das RAW-Problem immer wieder auf vielen Speichergeräten wie Festplatte, externer Festplatte, USB-Stick, SD-Karte und so weiter.

Verwandter Artikel: Wie repariert man - externe Festplatte wurde plötzlich zu RAW.

Wenn auf einem Gerät kein Dateisystem vorhanden ist, können auf diesem Gerät auch keine Dateien oder Ordner vorhanden sein, weil die RAW-Partition nicht zum Speichern von Daten vor der Formatierung verwendet werden kann. Kurz gesagt, sobald Ihre Festplatte zu RAW wird, wird es nicht mehr erlaubt, auf die Zielpartition zuzugreifen.

Festplatte zu RAW wird

Meistens können einige verwandte RAW-Probleme auftreten:

  • Sie müssen den Datenträger in Laufwerk formatieren, bevor Sie ihn verwenden können. Möchten Sie ihn formatieren?
  • Der Typ des Dateisystems ist RAW. CHKDSK ist für RAW-Laufwerke nicht verfügbar.
  • Speicherplatz ist 0 Byte.
  • Ungültiges Laufwerk zum Lesen des Medientyps. Abbrechen, wiederholen, fehlschlagen?
  • Dateinamen enthalten „seltsame“ Zeichen, und Meldungen wie „Sektor nicht gefunden“ werden angezeigt.

Wenn Ihre NTFS-Partition versehentlich zu RAW geworden ist, wie können Sie RAW in NTFS umwandeln, um Daten zurück zu erhalten? Finden Sie die Lösungen im folgenden Teil.

Wie Sie RAW in NTFS ohne Datenverlust in Windows 7/8/10 umwandeln

Im Allgemeinen können die Ursachen für dieses Problem in Windows 7/8/10 vielfältig sein, z. B. durch einen Virus, Beschädigungen der Partitionstabelle, fehlerhafte Sektoren, strukturelle Beschädigungen des Dateisystems, Plattenschäden, unerwarteter Stromausfall und so weiter. Durch verschiedene Gründe unterscheiden sich auch die Lösungen zur Konvertierung von RAW in NTFS. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie eine RAW-Festplatte zu NTFS-Festplatte in den verschiedenen Fällen konvertieren können.

Lösung 1: RAW-Partition durch Partitionswiederherstellung zu NTFS konvertieren

Wie Sie wissen, sind die Partitionstabelle und der Startsektor zwei Orte, an denen Sie die Partitionsinformationen speichern können. Sobald die Partitionstabelle auf Ihrer externen Festplatte fehlerhaft oder beschädigt ist, kann Windows diese Festplatte aus irgendeinem Grund nicht lesen, und Ihre Festplatte wird als RAW angezeigt.

Obwohl die Daten noch vorhanden sind, kann auf die RAW-Partition nicht zugegriffen werden. In diesem Fall sollte die Datenwiederherstellung in Windows 7/8/10 zuerst durchgeführt werden. Wie stellt man Daten von der RAW-Partition wieder her und wie konvertiert man RAW zu NTFS?

Glücklicherweise kann das MiniTool Partition Wizard die Dateien von einer RAW-Partition wiederherstellen. Als zuverlässige und professionelle Partitionierungssoftware ist es kompatibel mit einigen Betriebssystemen wie Windows Vista / XP / 7/8 / 8.1 / 10. Zur Datenwiederherstellung von einem RAW-Laufwerk ist seine Funktion „Partition wiederherstellen“ sehr nützlich.

Hinweis: Dieses Tool besitzt sechs Editionen, darunter die Professionelle Edition wird sehr empfohlen, da „Partition wiederherstellen“ eine bezahlte Funktion ist. Seine kostenlose Edition kann verlorene Partitionen nur scannen, aber nicht wiederherstellen.

Schritt 1: Starten Sie MiniTool Partition Wizard Professionelle Edition. Dann gehen Sie zu seiner Hauptschnittstelle.

Hinweis: Wenn das RAW-Problem aufgrund einer beschädigten Partitionstabelle und eines beschädigten Bootsektors auftritt, werden alle Partitionen auf Ihrer externen Festplatte hier als nicht zugeordneter Speicherbereich in Partition Wizard angezeigt. (In der Datenträgerverwaltung wird die Partition als „RAW“ angezeigt.) Dies wurde von Windows 7-Benutzer festgestellt, bitte klicken Sie auf diesem Problem Wiederherstellen des in RAW umgewandelten USB-Sticks, um mehr Informationen zu erhalten.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre externe Festplatte, um die Funktion „Partition wiederherstellen“ in Windows 7/8/10 auszuwählen. Sie können auch die Zielfestplatte auswählen und im Dropdown-Menü von „Datenträger überprüfen“ auf „Partition wiederherstellen“ klicken.

Partition wiederherstellen

Schritt 2: Dann ist es an der Zeit, einen Scanbereich zu wählen. Aus dem folgenden Scrennshot wissen Sie, dass MiniTool Partition Wizard drei Optionen bei den Scanbereich enthält:

  • Voller Datenträger: Dieser Modus eignet sich zum Scannen der gesamten Festplatte.
  • Nicht zugeordneter Speicherplatz: Es wird nur der freie Speicherplatz auf der ausgewählten Festplatte gescannt.
  • Angegebener Bereich: Es ist nützlich,um bestimmte Sektoren zu scannen.

Klicken Sie dann auf „Weiter“, um fortzufahren.

Datenträger

Schritt 3: Legen Sie dann die Scanmethode für den angegebenen Scanbereich fest. „Schnellscan“ und „Vollscan“ sind zwei Scanmethoden. Die erste kann verlorene / gelöschte Partitionen wiederherstellen, die kontinuierlich sind, und die zweite ist dafür vorgesehen, jeden Sektor im von Ihnen ausgewählten Scanbereich zu scannen.

„Schnellscan“ und „Vollscan“

Schritt 4: Nach Abschluss des Scanvorgangs werden alle Partitionen auf Ihrer externen Festplatte aufgelistet. Kreuzen Sie dann die benötigten Partitionen an.

Festplatte aufgelistet

Wenn Sie auf diese Partition doppelklicken, die in Datenträgerverwaltung als RAW angezeigt wird, werden alle Daten der Partition angezeigt. Bitte prüfen Sie, ob die Dateien für Sie erforderlich sind.

Datenträgerverwaltung als RAW

Schritt 5: Klicken Sie danach auf „Abschließend“, um zur Hauptoberfläche des MiniTool Partition Wizards zurückzukehren. Hier können Sie alle RAW-Partitionen in der Vorschau sehen, die in NTFS umzuwandeln sind. Schließlich, klicken Sie auf „Übernehmen“, um die Wiederherstellung der RAW-Partition in Windows 7/8/10 durchzuführen.

Übernehmen

Hinweis: Nach Fertigstellung der RAW-Wiederherstellung haben alle Partitionen keinen Laufwerkbuchstaben. Verwenden Sie daher MiniTool Partition Wizard, um einen Laufwerkbuchstaben mit der Funktion „Buchstaben ändern“ zuzuweisen.

Mit Hilfe der Funktion „Partition wiederherstellen“ ist es sehr einfach, RAW-Partitionen wiederherzustellen und ohne Datenverlust RAW zu NTFS zu konvertieren, wenn der Schaden an der Partitionstabelle auftritt. Downloaden Sie jetzt dieses Tool und versuchen Sie es mal. Dann teilen Sie es mit Ihren Freunden.

Hinweis: Bevor Sie mit der Datenwiederherstellung von RAW beginnen, sollten Sie auf Ihrem externen Laufwerk keine Handlungen mehr ausführen, insbesondere keine Formatierung. Andernfalls ist die Erfolgsrate der Datenwiederherstellung sehr gering.

Führen Sie MiniTool Power Data Recovery aus und wählen Sie den Wiederherstellungsmodus „Dieser PC“ aus, mit dem Daten aus RAW-, formatierten oder beschädigten Partitionen wiederhergestellt werden können. Folgen Sie dann dem Assistenten, um Daten vom RAW-Laufwerk wiederherzustellen. Hier gibt es einen verwandten Artikel - Wiederherstellen der Daten aus RAW-Dateisystem, RAW-Partition und RAW-Laufwerk.

Partition wiederherstellen

Weitere Informationen finden Sie in diesem Video.

Schritt 2: RAW in NTFS formatieren

Nach Abschluss der Wiederherstellung ist es jetzt an der Zeit, die RAW-Festplatte in NTFS zu formatieren. Befolgen Sie jetzt die unter gezeigten vier Methoden.

1. Formatieren Sie das RAW-Laufwerk in der Datenträgerverwaltung

Normalerweise klicken Sie in der Datenträgerverwaltung wahrscheinlich mit der rechten Maustaste auf das RAW-Laufwerk und wählen die Funktion „Formatieren“, um RAW in NTFS auf der externen Festplatte in Windows 7/8/10 zu konvertieren.

Manchmal können Sie dies erfolgreich durchführen, manchmal erscheint jedoch die Fehlermeldung „Das Format wurde nicht erfolgreich abgeschlossen“. Bitte versuchen Sie die nächste Methode.

2. Formatieren Sie im Windows-Explorer

Wenn Sie Windows-Explorer öffnen und auf die RAW-Partition klicken, erscheint die Meldung „Sie müssen den Datenträger in Laufwerk X formatieren, bevor Sie ihn verwenden können. Möchten Sie ihn formatieren?“. Wenn Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken, um Ihre RAW-Partition auf der externen Festplatte zu formatieren, könnte die Fehlermeldung „Windows konnte die Formatierung nicht abschließen“ angezeigt werden und dann scheitert dieser Vorgang.

Was sollten Sie tun, wenn Windows Datenträgerverwaltung und Windows-Explorer RAW nicht in NTFS formatieren? Versuchen Sie, RAW mit CMD zu NTFS zu konvertieren.

3. RAW zu NTFS konvertieren (Diskpart)

Bei der Online-Suche nach „RAW externe Festplatte reparieren“, zeigt ein Thema über Fehlschlag des Formatierens von Tomshardware Forum eine nützliche Lösung, diskpart zu verwenden, damit RAW-Partition zu NTFS in Windows 7/8/10 wiederhergestellt wird. Folgen Sie einfach der Anleitung, um RAW in NTFS unter DOS zu konvertieren:

Führen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator aus und geben Sie dann die folgenden Befehle ein (jeder Befehl wird mit der Eingabetaste beendet), um Festplatte RAW Format in NTSS umzuwandeln.

  • „diskpart“
  • „list disk“: Alle Festplatten werden angezeigt.
  • „select disk n“: n steht für die Laufwerksnummer Ihrer externen Festplatte, die eine RAW-Partition enthält
  • „clean“: Alle Partitionen werden bereinigen.
  • „create partition primary“
  • „active“
  • „format FS=NTFS quick“

4. Mit MiniTool Partition Wizard RAW in NTFS umwandeln

Zusätzlich zu den oben genannten drei Tools können Sie MiniTool Partition Wizard auch um Hilfe bitten. Mit diesem Partition-Manager können Sie RAW problemlos in NTFS formatieren.

Schritt 1: In der Datenträgerverwaltung ist die Partition im RAW-Dateisystem. In der Hauptschnittstelle des Partition Wizards sehen Sie, dass das RAW-Laufwerk als „Sonstig“ anzeigt wird. Bitte klicken Sie im Menü „Partition verwalten“ auf „Partition formatieren“ oder im Dropdown-Menü auf „Formatieren“.

Partition formatieren

Schritt 2: Wählen Sie NTFS aus der Liste als Dateisystem. Während des Vorgangs ist es möglich, die Partitionsbezeichnung für die Zielpartition festzulegen.

Partitionsbezeichnung 

Schritt 3: Klicken Sie auf „Übernehmen“, um diese Änderung wirksam zu machen.

Übernehmen“

Wenn Sie auf Ihrer Festplatte eine andere RAW-Partition haben, die hier „unformatiert“ anzeigt, können Sie sie auch direkt in NTFS in Windows 7/8/10 formatieren, wie in den obigen Schritten gezeigt.

Tipp: Wenn Sie die Umwandlung nicht durch Formatieren erledigen möchten, haben Sie auch eine andere Wahl. Die professionelle Lösung ist hier verfügbar und Sie können es jetzt verfolgen, um RAW zu NTFS ohne Formatierung zu konvertieren.

Lösung 3: RAW-Dateisystem überprüfen

Klicken Sie zum Weiterlesen:https://de.minitool.com/datentraegerverwaltung/raw-in-ntfs-umwandeln.html

MiniTool® Software Ltd. ist ein professionelles Software-Entwicklungsunternehmen. Wir bieten Kunden komplette Business-Softwarelösungen in den Bereichen von Datenwiederherstellung, Partitionsmanagement und Datensicherung/-wiederherstellung. Bis heute haben unsere Anwendungen weltweit schon über 40 Millionen Downloads erreicht. Unsere Innovationstechnologie und intelligente Mitarbeiter leisten einen Beitrag zu Ihrer Datensicherheit/-integrität.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.