Direkt zum Inhalt springen
wiederherstellung von schwerwiegenden geraet hardware fehler
wiederherstellung von schwerwiegenden geraet hardware fehler

Pressemitteilung -

Die Anforderung ist wegen eines schwerwiegenden Gerätehardwarefehlers fehlgeschlagen

Teil 1: Die Anforderung ist aufgrund eines schwerwiegenden Gerätehardwarefehlers fehlgeschlagen

Haben Sie das Problem „Die Anforderung ist aufgrund eines schwerwiegenden Gerätehardwarefehlers fehlgeschlagen“ getroffen? Wissen Sie, was dies genau bedeutet? Und möchten Sie die Daten von dem Gerät, an dem so ein Problem auftritt, wiederherstellen? Ich denke, die Antworten auf diese Fragen sind „Ja“, „Nein“ und „Ja“.

Der schwerwiegenden Gerätehardwarefehler (solange der Fehler passiert, wird das Laufwerk nicht zugriffbar) zeigt nun an und dann auf andere Geräte (WD externe Festplattenlaufwerke und Seagate Festplattenlaufwerke sind die 2 üblichsten Geräte).

Die Lokation ist nicht verfügbar

Schwerwiegender Fehler auf dem Festplattenlaufwerk von WD und Seagate

Werfen wir nun einen Blick auf den folgenden wirklichen Fall.

1. Schwerwiegender Gerätefehler aus WD

Hallo, mein Name ist Brianne und ich habe Probleme mit der externen Festplatte aus WD. Ich bin mir nicht sicher, ob der Kauf Ihres Programms helfen wird. Zunächst bin ein Analphabet, wenn ich mit dem Computer umgehe. Als ich meine externe Festplatte an meinen Computer anschloss, war sie anwesend, aber ich konnte keine Daten darauf sehen. Nachdem ich mein Problem im Google recherchiert habe, stellte ich fest, dass das Problem durch Aufruf der Datenträgerverwaltung und Änderung des Laufwerkbuchstaben behoben wird. Mein externes Festplattenlaufwerk jedoch zeigte sich als „Datenträger 1, unbekannt, nicht initialisiert“. Nach der weiteren Recherche merkte ich, dass ich den Datenträger initialisieren muss, indem ich MBR neu erstellen. Ich hatte keine Idee, was es bedeutete. Aber ich folgte den Hinweisen und erhielt die Meldung: Die Anforderung ist aufgrund eines schwerwiegenden Gerätehardwarefehlers fehlgeschlagen. Ihr Programm wurde mir vorgeschlagen, aber ich wusste nicht, was getan sollte, um das Problem zu beheben und ich wusste auch nicht, ob Ihr Programm etwas tut, was ich brauche. Können Sie mir helfen?Von Ball, Brianne, ein potenzieller Kunde von MiniTool

2. Schwerwiegender Fehler aus dem Festplattenlaufwerk von Seagate

Ich kaufte neulich eine neue Festplatte, weil meine alte mit „nicht arbeiten“ endete. Sie ist eine 2Terabyte-interne Festplatte aus Seagate, als ich sie an meinen Computer unter Windows 10 anschloss, wurde mir mitgeteilt, dass 0,0 Platz bleibt. Daher schloss ich sie wieder an meinen Laptop (mit einem SATA Kabel, das ich kaufte) damit festzustellen, woran es lag. Ich konnte aber nicht dagegen tun und sie nicht sogar formatieren. Ich dachte, vielleicht musste ich sie initialisieren. Aber in der Datenträgerverwaltung wurde sie als unbekannt bezeichnet und konnte nicht initialisiert werden und erhielt die Meldung, dass die Anforderung aufgrund eines schwerwiegenden Geräthardwarefehler felgeschlagen ist. Ich war verärgert. Wieso ist das passiert. Das ist doch eine neue Festplatte, die ich kaufte. Kann jemand mir helfen?Von Mr.Ashy, a visitor on Tech Support Guy Forums

Die beste Lösung für den schwerwiegenden Gerätehardwarefehler

In der Tat können nur wenige Leute die Gründe wissen, warum ihre Laufwerke plötzlich unverfügbar werden und ihnen so einen schwerwiegenden Fehler melden. Aber ihre Sorgen bestehen darin, wie man die Daten von dem nicht zugriffbaren Festplattenlaufwerk wiederherstellt und den schwerwiegenden Gerätehardwarefehler behebt.

Da die Daten wesentlich wichtiger als das Laufwerk selbst für die meisten Leute sind und es oft auf dem Laufwerk viele wertvolle Daten gibt, wenn das Laufwerk nicht zugriffbar wird, entscheide ich mir, Ihnen beizubringen, wie man die Daten von dem nicht zugriffbaren Laufwerk wiederherstellt. Während dieses Prozesses kann das mächtige Programm, MiniTool Power Data Recovery, ein guter Assistent sein.

Erweiterte Funktionen von MiniTool Power Date Recovery:

  • Es ist wirklich mächtig (kann die Daten von sowohl nicht zugriffbarer Partition als auch dem nicht zugeordneten/ initialisierten Datenträger wiederherstellen).
  • Es hat höhere Kompatibilität (unterstützt USB-Laufwerke, SD-Karten, Festplatten, und andere übliche Speichergeräte).
  • Außerdem wird es mit einer guten Oberfläche angeboten, damit die unerfahrene Computer-Nutzer die Probleme mühelos behandeln können.
  • Am wichtigsten ist, dass Sie genügende Garantie haben, wen Sie eine Kopie erhalten.

Garantie

Teil 2: Dateiwiederherstellung von dem nicht zugriffbaren Laufwerk

Wenn Sie den schwerwiegenden Fehler der Gerätehardware auf der SD-Karte oder anderen Speichergräten treffen, bedeutet es nicht das Ende der Welt; Auf der anderen Seite können Sie noch eine Chance haben, die wichtigen Daten auf dem problematischen Laufwerk wiederherzustellen und den Fehler zu beheben, wenn es möglich ist.

Auch wenn Sie den Fehler der schwerwiegenden Gerätehardware beheben wollen, müssten Sie zuerst immer die Daten von dem nicht zugriffbaren Laufwerk wiederherstellen. Wenn all die Daten, die Sie benötigen, erfolgreich von dem Laufwerk, wo der Fehler passiert, wiederhergestellt werden, können Sie dann all die möglichen Methoden versuchen, um den schwerwiegenden Gerätehardwarefehler zu beheben.

Für die Datenwiederherstellung können Sie natürlich eine Testversion erhalten, um erst die Leistung von MiniTool Power Data Recovery zu erfahren, indem Sie sie auf Ihrem Computer installieren und starten.

Wenn Sie mit der Software zufrieden sind, können Sie hier klicken, um eine Lizenz für die Vollversion zu erhalten.

Wenn Ihnen die Software nicht gefällt, können Sie sie einfach von Ihrem Computer deinstallieren und Sie werden nichts verlieren.

So stellen Sie die Daten von dem nicht zugriffbaren Laufwerk wieder her

Da die Testversion nicht in der Lage ist, die Daten für Sie wiederherzustellen. Ich werde hier die Persönliche Version in dem folgenden Teil als ein Beispiel nehmen, um Ihnen zu zeigen, wie man die Daten vom nicht zugriffbaren Laufwerk wiederherstellt.

Schritt 1: Wählen Sie die am meisten geeigneten Modus von dem linken Bereich aus

Wenn Sie die Festplatte und deren Partitionen durch Windows-Explorer sehen können, aber der Fehler, dass der Zugriff verweigert wird, gemeldet wird, während Sie darauf zugreifen, sollten Sie „Diesen PC“ ausführen.

Sie sollten zuerst Ihr Gerät an den Computer anschließen, wenn es nicht ein internes Laufwerk ist, um zu überprüfen, ob es auf dem Windows-Explorer angezeigt werden oder nicht.

  • Wenn das Laufwerk angezeigt wird, aber Sie darauf nicht zugreifen können, sollten Sie die Software MiniTool Power Data Recovery ausführen und wählen Sie den Modus „Wechselmedien“ aus. (Sie können den Modus „Festplattenlaufwerk“ auswählen, wenn Ihre Wechselmedien ein Festplattenlaufwerk ist)
  • Wenn es noch nicht vorkommt, sollten Sie diesen Beitrag lesen: So beheben Sie das Problem „USB-Laufwerk nicht erkannt & Datenwiederherstellung“, um Problem zu greifen und den Fehler zu beheben.

2 Modi auf der Hauptoberfläche von MiniTool Power Data Recovery

Sie müssten wissen, dass Sie in der Lage sind, die Daten von dem nicht zugriffbaren Laufwerk wiederherzustellen, wenn es nicht von dem Windows-Datenträgerverwaltung erkannt werden kann. Wenn der Datenträger nicht auf dem Windows-explorer vorkommt, aber in der Datenträgerverwaltung als „nicht zugeordnet“, „Nicht initialisiert“, oder „unbekannt“, können Sie sich an den folgenden Beitrag wenden, um das Problem des unbekannten Laufwerks zu lösen.

Datenwiederherstellen von der Festplatte, die sich als unbekannt anzeigt, ohne sie zu beschädigen

Sie können diesen Artikel lesen: Mein Laufwerk kann nicht auf den Windows-Explorer angezeigt werden, um eine geeignete Lösung, die von Microsoft angeboten wird, zu finden.

Schritt 2: Wählen Sie das richtige Laufwerk oder Partition von dem rechten Bereich, um zu scannen.

Sie sollten das genaue Laufwerk oder die Partition auswählen, die nicht zugriffbar wurde und Ihnen den Fehler des schwerwiegenden Gerätehardware melden. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Scannen unten rechts auf der Hauptoberfläche, um das Scann der Dateien zu starten.

Klicken Sie auf das Scannen

Hinweis: Die Schaltfläche Einstellungen kann Ihnen dabei helfen, die bestimmten Dateitypen auszuwählen. Sie können darauf klicken und die Datentypen, die Sie benötigen, auswählen und auf die Schaltfläche OK klicken, um die Bestätigung zu erteilen. Die Software wird dann unter den Scanergebnissen nur die Dateien dieser Datentypen anzeigen.

Die Funktion Einstellungen verwenden, um die Dateitypen zu beschränken

Hinweis: Wenn Sie vergessen, das USB-Laufwerk oder die externe Festplatte an den Computer anzuschließen, sollten Sie es nun anschließen und wechseln Sie auf die andere Option und wechseln Sie zurück zu dem Originalen auf dem linken Bereich, um die Liste zu aktualisieren. Dies hilft Ihnen, die Wechselmedien anzuzeigen.

Schritt 3: Überprüfen Sie zur Wiederherstellung all die benötigten Dateien & Ordner

Egal welche Option Sie ausgewählt haben und welche Partition oder welches Laufwerk Sie scannen, werden Ihnen mehr als eine Partition während des Scans anzeigt. Zu dieser Zeit haben Sie viele Aufgaben zu erfüllen.

  • Sie haben all die gefundenen Partitionen und Ordner zu öffnen, um die Dateien darauf zu durchsuchen.
  • Sie sollten die Dateien darunter öffnen, um zu überprüfen, welche Dateien sie benötigen und welche nicht.

Die Scanergebnisse der Partitionen

Wenn Sie zuvor große Menge von Dateien auf dem Datenträger gespeichert haben, kann dieser Vorgang lange dauern und langweilig sein. Aber Sie müssten auch all die Zeit vorsichtig sein.

Bitte beachten Sie, dass die Funktionen „Vorschau“, „Filtern“ und „Suchen“ auch in der Lage sind, um Ihnen die Dateien viel leichter zu sannen.

  • Die Funktion „Vorschau“ ermöglicht es Ihnen, den Inhalt der Bild/Foto/Text-Dateien zu überprüfen.
  • Die Funktion „Suchen“ ist in der Lage, nach einer genauen Datei, indem Sie den Dateinamen eingaben.
  • Die Funktion „Filtern“ (auch als erweiterter Filter genannt) ist nützlich, wenn Sie bevorzugt nach den Dateien mithilfe der Dateinameerweiterung oder Dateigröße oder die Zeitpunkte, an denen die Dateien erstellt wurden.

Schritt 4: Geben Sie ein sicheres Speicherverzeichnis für die Dateien, die wiederherzustellen sind.

Nach der Ankreuzung der Felder vor all den Dateien, die Sie planen, wiederherzustellen, sollten Sie auf die Schaltfläche Speichern unten rechts klicken. Sie werden dann ein Fenster sehen: Einen Ordner zu Speichern der Dateien. Offensichtlich sollten Sie einen Pfad für die Dateien, die Sie überprüft haben, auswählen.

Geben Sie einen Pfad, um die Dateien zu speichern

Und Sie müssten auf die folgenden 2 Dinge achten:

  1. Wählen Sie das originale USB-Laufwerk oder Festplattenlauwerk mit dem schwerwiegenden Gerätehardware Fehler als den Zielpfad des Speicherverzeichnisses aus.
  2. Vergewissern Sie sich, dass es auf dem Ziel-Laufwerk genug Freiraum vorhanden gibt, um all die Dateien, die Sie ausgewählt haben, wiederherzustellen.

Nach der Entscheidung können Sie auf die Schaltfläche OK unten, um die Bestätigung zu erteilen.

Sie werden einige zeit warten, bevor all die Dateien auf das Ziellaufwerk gespeichert werden. Und wenn Sie ein Fenster auftreten sehen, auf dem es geschrieben steht, dass die Dateien fertig gespeichert wurden, können Sie dann zurückgehen, um zu überprüfen, ob Sie die Dateien, die Sie wiederherstellen möchten, wirklich zurückhaben oder nicht.

Hinweis: Wenn alles da ist, können Sie die Software MiniTool Power Data Recovery schließen. Wenn Sie sich noch Sorgen darum machen, dass es noch die Dateien, die Sie brauchen, aber Sie vergessen, wiederherzustellen, können Sie auf die Schaltfläche „Scanergebnis exportieren“, um die jetzigen Scanergebnisse auf Ihrem Laufwerk zu speichern. Und Sie sollten sich auch vergewissern, dass Sie die Funktion „Manuell laden“ auf der Hauptoberfläche der Software Gebrauch machen, um die Ergebnisse zu importieren, egal wenn Sie laden möchten.

Scanergebnisse exportieren

Teil 3: So reparieren Sie den schwerwiegenden Gerätehardwarefehler

Nachdem Leute all die wichtigen Dateien von dem nicht zugriffbaren Laufwerk wiederhergestellt haben oder für die Leute, die die Daten auf diesem Laufwerk nicht für wichtig halten, steht die Reparatur, wie man den schwerwiegenden Gerätehardwarefehler des Laufwerks, an der ersten Stelle der Aufgabenliste. Hier werde ich über einige üblich verwendeten Methoden schreiben.

Formatieren Sie das Laufwerk neu

  1. Öffnen Sie die Datenträgerverwaltung.
  2. Finden Sie das nicht zugriffbare USB-Laufwerk oder das Festplattenlaufwerk.
  3. Rechtsklicken Sie darauf und wählen Sie die Option Formatieren
  4. Geben Sie die Volumenbezeichnung und die Zuordnungseinheit (Sie können auch die vom System empfohlenen Informationen annehmen).
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK auf derselben Schnittstelle, um zu bestätigen.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK auf dem anderen Fenster, um das Formatieren zu starten.
  7. Warten Sie auf das Abschließen.

Datenträgerverwaltung

Tipp: Wizard, wie Partitionen formatieren, Partition bereinigen, verwenden, wenn die obigen Schritte fehlgeschlagen sind.

Klicken Sie zum Weiterlesen:https://de.minitool.com/datensicherung/wiederherstellung-von-schwerwiegenden-geraet-hardware-fehler.html

Links

Themen

Tags


MiniTool® Software Ltd. ist ein professionelles Software-Entwicklungsunternehmen und stellt den Kunden komplette Business-Softwarelösungen zur Verfügung. Die Bereiche fassen Datenwiederherstellung, Datenträgerverwaltung, Datensicherheit und den bei den Leuten aus aller Welt immer beliebteren YouTube-Downloader sowie Videos-Bearbeiter. Bis heute haben unsere Anwendungen weltweit schon über 40 Millionen Downloads erreicht. Unsere Innovationstechnologie und ausgebildeten Mitarbeiter machen ihre Beiträge für Ihre Datensicherheit und -integrität.

Zugehörige Stories