Direkt zum Inhalt springen
Bauproduktenrecht in der Praxis

Pressemitteilung -

Bauproduktenrecht in der Praxis

Von der Bauproduktleistung bis zur Baudokumentation

„Bauproduktenrecht in der Praxis“ erläutert verständlich und anwendungsorientiert das komplexe baurechtliche Regelwerk, das seit dem EuGH-Urteil im Oktober 2014 grundlegend umstrukturiert wurde. Planende, Sachverständige, Bauausführende, herstellende Unternehmen und Bauaufsichtsbehörden finden hiermit Unterstützung bei der praktischen Arbeit mit europäischen und deutschen Nachweise zu Bauprodukten sowie mit der MVV TB.

Neben den Grundlagen des Bauproduktenrechts sowie den Auswirkungen der Baurechtsnovellierung stellt das Fachbuch detailliert die formalen Anforderungen an die Verwendbarkeit von Bauprodukten sowie die Anwendbarkeit von Bauarten dar. Es geht auf die Ermittlung der Bauwerksanforderungen und die praktische Arbeitsweise mit der Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB) ein und zeigt insbesondere, wie sich aus den Bauwerksanforderungen konkrete Produktanforderungen ableiten lassen und wie die MVV TB die Nachweisführung bedingt. Beispiele illustrieren die Vorgehensweise bei der Ermittlung von produktbezogenen Bauwerksanforderungen.

Die 2., aktualisierte und erweiterte Auflage wurde nicht nur auf den aktuellen Stand gebracht, sondern erläutert zudem die Baudokumentation, die im Rahmen der Bauüberwachung eine wichtige Rolle spielt und Bauverantwortlichen als Nachweis der ordnungsgemäßen Bauausführung dient. Darüber hinaus wurde ein Kapitel zu Haftungsrisiken und Verantwortung von Planenden und Ausführenden aufgenommen.

Bauproduktenrecht in der Praxis
Von der Bauproduktleistung bis zur Baudokumentation
Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG.
Von Patrick Gerhold.
2021. 17 x 24 cm. Kartoniert. 168 Seiten.
Euro 49,– Buch oder E-Book.
Euro 75,– Kombi.
ISBN 978-3-481-04300-1
ISBN E-Book 978-3-481-04301-8
ISBN Kombi 978-3-481-04302-5

Kundenservice:
65341 Eltville
Telefon: 06123 9238-258
Telefax: 06123 9238-244
rudolf-mueller@vuservice.de
www.baufachmedien.de

Links

Themen

Tags


Die Verlagsgesellschaft Rudolf Müller in Köln ist das Stammunternehmen der Rudolf Müller Mediengruppe. In den Themeneinheiten Architektur, Bau- und Ausbau, Barrierefreies Bauen, Technische Isolierung sowie Dach erscheinen sechs Baufachzeitschriften, zahlreiche Fachbücher sowie elektronische Medien für Planende und Ausführende. Weiterbildung und Netzwerken stehen im Mittelpunkt des umfangreichen Veranstaltungsangebots des Medienhauses bestehend aus Kongressen und Branchen-Foren. Das Portal www.rudolf-mueller.de und der E-Shop www.baufachmedien.de bieten den Zugang zum gesamten Fachinformations- und Serviceangebot.

Pressekontakt

Justina Kroliczek

Justina Kroliczek

Pressekontakt Management Unternehmenskommunikation Rudolf Müller Mediengruppe +49 221 5497-350

Zugehöriger Content

besser planen. besser bauen. besser handeln.

Die Rudolf Müller Mediengruppe, Köln, ist einer der führenden Fachinformations- und Lösungsanbieter für besseres Planen, Bauen und Handeln. Mit dem Wissen über Markt, Kunden und Themen liefert das Unternehmen umfassende Lösungen für den Anwender- und Werbemarkt in den Segmenten Architektur, Bauingenieurwesen, Brandschutz, Barrierefreies Bauen, Technische Isolierung, Dachhandwerk und -technik, Fliesengewerbe, Hoch- und Tiefbau, Holzbau und Zimmerhandwerk, Immobilien, Metallbau und Feinwerktechnik, Trockenbau sowie Handelsmarketing und Baustoffhandel. Die Mediengruppe, die heute aus einer Holding, sechs Fachverlagen und einem POD-Dienstleister besteht, bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“.

PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe
Stolberger Str. 84
50933 Köln
Deutschland