Direkt zum Inhalt springen
Landesbauordnung Baden-Württemberg im Bild

Pressemitteilung -

Landesbauordnung Baden-Württemberg im Bild

Praxisgerecht erläutert und grafisch umgesetzt

Die „Landesbauordnung Baden-Württemberg im Bild“ erläutert anschaulich und leicht verständlich in Wort und Bild die Regelungen der 2019 novellierten Landesbauordnung für Baden-Württemberg zusammen mit der Ausführungsverordnung zur Landesbauordnung (LBOAVO) vom 8. Dezember 2020, der Verwaltungsvorschrift über Flächen für Rettungsgeräte der Feuerwehr auf Grundstücken und Zufahrten (VwV Feuerwehrflächen) vom 16. Dezember 2020 und der Verwaltungsvorschrift über die Herstellung notwendiger Stellplätze (VwV Stellplätze) vom 23. September 2020. Damit erleichtert sie Architekten, Ingenieuren und Planern die Anwendung der Vorgaben in der Praxis und hilft bei der sicheren, genehmigungsfähigen Planung.

Die Änderungen der Landesbauordnung bringen grundlegende Neuerungen für das Bauen in Baden-Württemberg mit sich. Sie betreffen u.a. die Kinderspielplatzpflicht, die Nachhaltigkeit von Bauwerken, die Beschleunigung von baurechtlichen Verfahren sowie Erleichterungen bei Fahrradstellplätzen, bei der Wärmedämmung und bei der Schaffung von neuem Wohnraum im Bestand.

Der Bildkommentar erläutert die aktuellen Vorgaben und deren Konsequenzen für die Planungspraxis. Wichtige Neuerungen werden dabei besonders hervorgehoben. Mehr als 260 erläuternde Zeichnungen, praktische Autorenhinweise und übersichtliche Tabellen veranschaulichen die teils komplizierten Regelungen und vereinfachen das Erstellen vollständiger Bauvorlagen.

Begleitende Vorschriften sowie Bauantragsformulare stehen unter www.baurecht-im-bild.de zum Download bereit. Der kostenlose Aktualitätsservice inkl. Newsletter sorgt darüber hinaus bei kleinen Änderungen bis zur Neuauflage für die nötige Aktualität. Damit ist die „Landesbauordnung Baden-Württemberg im Bild“ das umfassende Hilfsmittel für das sichere Planen und Bauen in Baden-Württemberg.

Landesbauordnung Baden-Württemberg im Bild
Praxisgerecht erläutert und grafisch umgesetzt
Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG.
Von Dr. Alfred Reutzsch und Dipl.-Ing. Dirk Richelmann.
3. aktualisierte Auflage 2021. A4. Gebunden. 168 Seiten mit 263 Abbildungen und 7 Tabellen.
Euro 69,–
Euro 99,– (Bundle Buch & E-Book)
ISBN Buch 978-3-481-04048-2
ISBN E-Book-PDF 978-3-481-04049-9
ISBN Bundle 978-3-481-04299-8

Auch erhältlich als Buchpaket mit „Baugesetzbuch für Planer im Bild“ für 129,–. ISBN 978-3-481-04182-3.

Kundenservice:
65341 Eltville
Telefon: 06123 9238-258
Telefax: 06123 9238-244
rudolf-mueller@vuservice.de
www.baufachmedien.de

Links

Themen

Tags


Die Rudolf Müller Mediengruppe, Köln, ist einer der führenden Fachinformations- und Lösungsanbieter für besseres Planen, Bauen und Handeln. Mit dem Wissen über Markt, Kunden und Themen liefert das Unternehmen Kunden aus dem Anwender- und Werbemarkt umfassende Lösungen für die von ihnen zu bewältigenden Aufgaben. Die Mediengruppe, die heute aus einer Holding, sechs Fachverlagen und einem POD-Dienstleister besteht, bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz in Zukunft unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“.

Pressekontakt

Justina Kroliczek

Justina Kroliczek

Pressekontakt Management Unternehmenskommunikation Rudolf Müller Mediengruppe +49 221 5497-350

Zugehöriger Content

besser planen. besser bauen. besser handeln.

Die Rudolf Müller Mediengruppe, Köln, ist einer der führenden Fachinformations- und Lösungsanbieter für besseres Planen, Bauen und Handeln. Mit dem Wissen über Markt, Kunden und Themen liefert das Unternehmen umfassende Lösungen für den Anwender- und Werbemarkt in den Segmenten Architektur, Bauingenieurwesen, Brandschutz, Barrierefreies Bauen, Technische Isolierung, Dachhandwerk und -technik, Fliesengewerbe, Hoch- und Tiefbau, Holzbau und Zimmerhandwerk, Immobilien, Metallbau und Feinwerktechnik, Trockenbau sowie Handelsmarketing und Baustoffhandel. Die Mediengruppe, die heute aus einer Holding, sechs Fachverlagen und einem POD-Dienstleister besteht, bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“.

PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe
Stolberger Str. 84
50933 Köln
Deutschland