Direkt zum Inhalt springen

Blog-Eintrag -

SIGNAL IDUNA: neu strukturierte Konzernwebseite

(Januar/Februar 2019) Die SIGNAL IDUNA hat jetzt ihren Online-Auftritt neu strukturiert und damit nutzerfreundlicher gestaltet. Die neue Struktur der Konzernwebseite wurde unter anderem auf Basis von Kundentests erarbeitet.

Von der Absicherung der eigenen Gesundheit über die Daseinsvorsorge bis hin zur Versicherung für Haus und Auto. Versicherungen springen ein, wenn die Auswirkungen beispielsweise eines Schicksalsschlags oder Schadenereignisses den Einzelnen zu überfordern drohen. Regelmäßig heißt es dabei, den individuellen Absicherungsbedarf zu überprüfen und der jeweiligen Lebensphase anzupassen.

Wer zum Beispiel eine Versicherung benötigt oder etwas zu finanzieren hat, startet nicht selten erst einmal eine Online-Recherche, um sich über entsprechende Produkte zu informieren. Damit Nutzer schneller und einfacher das gewünschte Ziel erreichen, hat die SIGNAL IDUNA die Seitennavigation entsprechend umgestaltet. Unter den neuen Navigationsbereichen „Gesundheit und Vorsorge“, „Auto und Haus“, „Reise, Recht und Haftung“ sowie „Geld und Vermögen“ finden sich die verschiedenen Produkte und Produktseiten. Wer beispielsweise seinen Betrieb oder seine Mitarbeiter absichern möchte, findet sich unter „Geschäftskunden“ gut aufgehoben.

Neben der neuen Navigation und der Kategorisierung der Produkte gibt es weitere Veränderungen. So finden Kunden jetzt die Servicenummern an prominenter Stelle schon auf der Startseite. Gleiches gilt für das Kundenportal „meine SIGNAL IDUNA“. Mit dessen Hilfe lassen sich Versicherungs- und Finanzprodukte online verwalten. Darüber hinaus finden sich hier der neue Bescheinigungsservice sowie die „meine SIGNAL IDUNA App“.

Themen

Tags

Pressekontakt

Claus Rehse

Claus Rehse

Pressekontakt Pressereferent stv. Pressesprecher Unfall- und Sachversicherungen 0231 135-4245

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories

Partner von Handwerk und Mittelstand

1999 fusionierten die 1907 gegründeten Dortmunder SIGNAL Versicherungen mit der Hamburger IDUNA NOVA Gruppe, gegründet 1906, zur SIGNAL IDUNA Gruppe. Der Deutsche Ring Krankenversicherungsverein, Hamburg, schloss sich 2009 dem Gleichordnungskonzern an. Die Konzern-Obergesellschaften sind genossenschaftlich organisiert. Als Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit orientieren sie sich primär am Interesse ihrer Mitglieder, also der Versicherten.

Unter dem Dach der SIGNAL IDUNA finden sich auch Spezialversicherer für den öffentlichen Dienst sowie ein komplettes Angebot an modernen Finanzdienstleistungen. Dazu gehören Bausparprodukte, Immobilienfinanzierungen, Investmentanlagen und Bankdienstleistungen. Die Kernkompetenz der Gruppe liegt in der Absicherung aller Lebensrisiken der privaten Haushalte und in der maßgerechten Risikodeckung für die Betriebe der mittelständischen Wirtschaft.

Die SIGNAL IDUNA Gruppe erzielt Beitragseinnahmen von etwa 5,6 Milliarden Euro. Mit rund 62 Milliarden Euro Vermögensanlagen verfügt die Gruppe über eine beachtliche Finanzkraft. Der Gleichordnungskonzern betreut mehr als zwölf Millionen versicherte Personen und Verträge.

SIGNAL IDUNA
Joseph-Scherer-Straße 3
44139 Dortmund
Deutschland