Skip to main content

DJI und Mercedes-AMG starten Partnerschaft

Pressemitteilung   •   Apr 13, 2018 18:00 CEST

DJI und Mercedes-AMG Partnerschaft

DJI, der Marktführer in der Entwicklung und Herstellung ziviler Drohnen und Luftbildtechnologie, wird in diesem Jahr ein von Mercedes-AMG eingesetztes Fahrzeug beim ADAC Zurich 24h-Rennen auf dem Nürburgring unterstützen.

Das Sponsoring besteht aus einer Abbildung der DJI Mavic Air und einer prominenten Logoplatzierung auf dem Dach sowie einer Logoplatzierung auf der Motorhaube des Mercedes-AMG GT4. Die Zusammenarbeit wird darüber hinaus im ring°boulevard am Nürburgring sichtbar, wo DJI sich mit einem Messestand präsentiert, auf dem neben verschiedensten DJI-Produkten auch ein Mercedes-AMG GT R, „The Beast of the Green Hell“, zu sehen sein wird.

„DJI freut sich, mit Mercedes-AMG und seinem Team bei diesem legendären Rennen an den Start gehen zu können", sagte Martin Brandenburg, Managing Director von DJI EMEA. „Wir sind 2018 zum vierten Mal in Folge als offizieller Unterstützer und technischer Partner des ADAC Zurich 24h-Rennens dabei und schätzen es, nun auch mit einer der traditionsreichsten Marken als offizieller Sponsor zusammenarbeiten zu können, denn Mercedes-AMG steht wie DJI für Innovation und kreative Technologie.“

Der von DJI unterstützte Mercedes-AMG GT4 konnte bereits in der Vorbereitung des 24-Stunden-Rennens überzeugen: Mit den Fahrern Bernd Schneider, Christian Gebhardt, Patrick Simon (alle GER) und Jethro Bovingdon (GBR) sicherte sich das Team am 7. April den Klassensieg (SP8T) beim zweiten Saisonlauf der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring. Das ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring findet vom 10. bis zum 13. Mai 2018 statt.

Stefan Wendl, Leiter Mercedes-AMG Customer Racing: „Wir freuen uns sehr über die Unterstützung durch DJI beim 24h-Rennen Nürburgring. Das Projekt ist überaus spannend, da es dabei nicht nur um eine Logopräsenz auf dem Fahrzeug und auf den Rennoveralls der Piloten geht, sondern auch zu faszinierenden Bildern unseres Renneinsatzes führen wird. Der von DJI unterstützte Mercedes-AMG GT4 ist unter anderem mit unserem Mercedes-AMG Markenbotschafter Bernd Schneider sehr stark besetzt, so dass wir uns auch, was das Renngeschehen angeht, auf einen erfolgreichen Einsatz freuen dürfen. In der Zusammenarbeit mit DJI steckt auf jeden Fall sehr viel Potenzial für die Zukunft.“

DJI dreht während des ADAC Zurich 24h-Rennens zwei Kurzfilme, die die Partnerschaft der beiden Marken in den Vordergrund stellen. Als offizieller technischer Partner des 24h-Rennens liefert DJI darüber hinaus während des Events Liveaufnahmen aus spannenden Perspektiven für die Fernsehberichterstattung. DJIs Technologie ermöglicht aufregende Aufnahmen auf dem Boden und aus der Luft. Dabei wird unter anderem die DJI Inspire 2 Drohne eingesetzt, die eine Geschwindigkeit von mehr als 90 km/h erreicht. Sie wird in Kombination mit der DJI Zenmuse X7 Kamera und ihren austauschbaren Objektiven verwendet, um den Fahrzeugen für dynamische Drehs näher zu kommen.

Für zusätzliche Informationen kontaktieren Sie bitte:

Barbara Stelzner, Corporate Communication Director, DJI EMEA – Barbara.stelzner@dji.com

Über DJI

DJI ist der Marktführer im Bereich ziviler unbemannter Luftfahrzeuge und Luftbildtechnologie und wurde im Jahr 2006 von Menschen mit Leidenschaft für ferngesteuerte Helikopter gegründet. Mit eigener Forschung und Entwicklung, sowie engagiertem Personal weltweit, hat das Unternehmen den Anspruch, Produkte in Premiumqualität anzubieten. In mehr als 100 Ländern vertrauen Kunden auf DJI- Produkte: Für die Anwendung in der Film-, Werbe- oder Bauindustrie, bei Inspektionen, im Hobbybereich, im Bereich der Brandbekämpfung, Landwirtschaft und in vielen weiteren Sparten.

Für mehr Informationen besuchen Sie uns unter:

Webseite: www.dji.com

Folgen Sie uns auf Facebook: www.facebook.com/DJI

Folgen Sie uns auf Instagram: www.instagram.com/DJIGlobal

Folgen Sie uns auf Twitter: www.twitter.com/DJIGlobal

Folgen Sie uns auf LinkedIn: www.linkedin.com/company/dji

Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal: www.youtube.com/DJI

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy