Skip to main content

Felix Burda Stiftung sucht Deine Darmkrebs-Geschichte

Blog-Eintrag   •   Jun 06, 2019 09:48 CEST

▪️▪️▪️ Wir suchen Dich und Deine Geschichte ▪️▪️▪️

Du wohnst in Bayern?
Bist Du über 25 Jahre alt und hattest/hast selbst Darmkrebs?
Hast Du Verwandte die nun aufgrund dessen von einem familiären Risiko betroffen sind?
Oder bist Du von einem familiären Risiko betroffen, weil jemand in Deiner Familie erkrankt ist?
Hast Du dies zu spät erfahren und bist selbst erkrankt?

Hättest Du oder Deine Familie vor Darmkrebs bewahrt werden können, wenn Ihr von einem Arzt rechtzeitig über das familiäre Risiko aufgeklärt worden wärt?

Dann melde Dich bis 28.Juni 2019 bei andrea.graf@felix-burda-stiftung.de und skizziere kurz Deine Geschichte.
Vielleicht sehen wir uns dann bald am Set.
Ja, richtig gelesen 😁
Wir würden gern mit Dir (und Deinem Verwandten) ein Video drehen.🎬

Warum das alles?

Wir wollen noch mehr Menschen in Bayern motivieren, zum Arzt 👨⚕️👩🏻⚕️zu gehen um sich dort nach FARKOR zu erkundigen.
FARKOR (Sprich drüber!) heißt das Modellprojekt, das derzeit in Bayern allen Versicherten zwischen 25-49 Jahre außergewöhnliche Präventionsleistungen bietet.

Mehr dazu auf ➡️www.darmkrebs-in-der-familie.de
Oder hier Darmkrebs in der Familie?

✅ Deine Geschichte hilft, andere vor Darmkrebs zu bewahren.
Also melde Dich.
Danke Dir! 🤗

PS: Reisekosten übernehmen natürlich wir.🚂🚠🛴🛸

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.