Skip to main content

Ausgezeichnete Unternehmen aus Familiensicht

Pressemitteilung   •   Aug 31, 2017 08:30 CEST

Deutschlands größtes Ranking zur Familienfreundlichkeit

Die Aussage „Vier Augen sehen mehr als zwei“ ist unbestreitbar und hat als so genanntes Mehr-Augen-Prinzip längst Einzug in die Arbeitspsychologie erhalten. Doch gilt es auch wirtschaftspsychologisch, die vielseitigen Blickwinkel innerhalb einer Kundengruppe zu erkennen, allen voran bei Familien. So kann die Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse der einzelnen Familienmitglieder den Erfolg eines Unternehmens entscheidend beeinflussen. Welche Unternehmen besonders familienorientiert aufgestellt sind, zeigt Deutschlands größtes Ranking zur Familienfreundlichkeit. Die besten sind dieses Jahr Erlebnis Zoo Hannover, Movie Park Germany, Europa-Park, Zoo Leipzig und Ravensburger Spieleland.

Dies zeigt die aktuelle Untersuchung von 424 Unternehmen aus 61 Branchen. Mehr als 44.000 Kunden, in deren Haushalt ein oder mehrere Kinder leben, haben bewertet, wie gut Unternehmen auf die Kundengruppe „Familie mit Kind“ eingestellt sind. Initiiert wird die jährlich durchgeführte, deutschlandweite Befragung von der ServiceValue GmbH in Kooperation mit der WELT AM SONNTAG sowie unter wissenschaftlicher Begleitung der Goethe-Universität Frankfurt. Der speziell entwickelte „Family Experience Score“ (FES) verdichtet acht Leistungsmerkmale zu einem Gesamtwert für die Familienfreundlichkeit auf einer Skala von 0 bis 100.

Die familienfreundlichsten Unternehmen

Im Branchenvergleich stehen die Zoos, Freizeit- und Themenparks, Indoor-Spielplätze, Ferienparks, Kreuzfahrten und Cluburlaube mit einem durchschnittlichen FES von jeweils von 77 oder mehr an der Spitze. Hingegen befinden sich Baumärkte, Mobilfunkshops, ÖPNV-Betriebe sowie Shops für Haushalt und Geschenke mit über 20 Indexpunkten Abstand am unteren Ende der Branchen-Skala.

Von allen untersuchten Unternehmen weisen beispielsweise Erlebnis Zoo Hannover, Movie Park Germany, Europa-Park, Zoo Leipzig, Ravensburger Spieleland, aber auch Heide Park Resort, AIDA Cruises und Sensapolis jeweils einen FES von über 82 auf. Unter allen Branchengewinnern überzeugen des Weiteren Toscana Restaurants, alltours flugreisen, Condor Flugdienst, Borussia Mönchengladbach oder IKK Classic mit viel Familiensinn.

„Die Familie stellt mit teilweise sehr unterschiedlichen Bedürfnissen eine besondere Herausforderung für Unternehmen dar“, kommentiert Dr. Claus Dethloff, Geschäftsführer der ServiceValue GmbH, und fügt hinzu „umso wichtiger ist es für die Mitarbeiter, nicht nur das scheinbar Gemeinsame, sondern auch die verdeckten Einzelwünsche innerhalb dieser Kundengruppe zu erkennen.“

Nähere Informationen zur Untersuchung „Familienfreundliche Unternehmen 2017“ sowie die vollständigen Branchen-Rankings sind über die ServiceValue GmbH erhältlich und unter www.servicevalue.de/familie einzusehen.

Pressekontakt

Ena Sipkar
ServiceValue GmbH
Dürener Straße 341
D-50935 Köln
Tel.: + 49.(0)221.67 78 67 -51
E-Mail: E.Sipkar@ServiceValue.de

www.ServiceValue.de

ServiceValue ist eine auf Servicequalität und Relationship Management spezialisierte Analyse- und Beratungsgesellschaft aus Köln, gegründet 2009. Sie schafft Werte, indem sie analytisch und betriebswirtschaftlich den Zusammenhang zwischen Kunde, Mitarbeiter oder Partner und dem Unternehmen aufdeckt, misst und erklärt. Eine besondere Bedeutung kommt dabei der optimalen Gestaltung der Servicequalität in alle Richtungen zu.
Die Kernleistungen finden sich in der Beratung, Marktforschung sowie Personal- und Organisationsentwicklung wieder.
Zudem führt ServiceValue regelmäßig Benchmarkstudien durch und erstellt Service Ratings.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar