Skip to main content

Makler-Champions 2018: Wer bietet den höchsten Servicewert für den Makler?

Pressemitteilung   •   Mär 21, 2018 08:15 CET

2.257 Maklerstimmen zu mehr als 50 Versicherern ausgewertet

Welche Versicherer und Pools bieten dem Makler den höchsten Servicewert? Bereits zum achten Mal in Folge ermittelt ServiceValue die Makler-Champions. Den jeweils höchsten Servicewert aus Maklersicht können in diesem Jahr uniVersa in der Krankenversicherung, Helvetia in der Lebensversicherung, Itzehoer als Schadenversicherer und KS/Auxilia als Rechtsschutzversicherer nachweisen. Bei den Maklerpools führt erneut blau direkt die Top-Liste an und bei den Maklerverbünden wieder Vema.

In Kooperation mit Versicherungsmagazin kürte ServiceValue am Dienstag in Bonn die „Makler-Champions 2018“. Anhand des Servicewertes „P“ (P wie Partner) wurden die Top 10 jeweils in vier Versicherungssparten sowie die Top 10 für die Maklerpools und eine Top 3 für die Maklerverbünde ausgezeichnet. Für den etablierten Wettbewerb liegen für dieses Jahr genau 2.257 Maklerstimmen vor.

Die Maklerbefragung liefert Antworten darauf, ob die zentralen Service- und Technikleistungen des Versicherers mit den Strukturen und Prozessen des Maklers kompatibel sind (Integration), ob die Service- und Unterstützungsleistungen des Versicherers auf den Vertriebserfolg des Maklers einzahlen (Befähigung) und ob die angebotenen Service- und Zusatzleistungen des Versicherers auch einen Mehrwert für die Unternehmenstätigkeit des Maklers schaffen (Zusatznutzen). Die Bedeutung des Servicewert „P“ wird dadurch bekräftigt, dass er empirisch einen starken Zusammenhang mit der Maklerbindung aufweist.

Die Top 10 der Krankenversicherer

Krankenversicherer | Servicewert "P"

uniVersa -- 79
Münchener Verein -- 75
Nürnberger -- 73
Alte Oldenburger -- 68
Hallesche -- 64
Barmenia -- 64
Allianz -- 64
HanseMerkur -- 64
ARAG -- 63
INTER -- 60

Den besten Servicewert „P“ in der Sparte Kranken kann in diesem Jahr erneut die uniVersa mit 79 Punkten auf sich vereinigen. Sie erhält in allen drei Teilkriterien in gleichem Maße Bestnoten von ihren Maklern ausgestellt. Ihre Plätze getauscht haben der Münchener Verein und die Nürnberger. Während der Münchener Verein von seinen Maklern mit 75 Punkten auf den zweiten Platz gewählt wird, erreicht die Nürnberger dieses Jahr 73 Punkte. Neueinsteiger unter den Top 10 sind auf dem neunten und zehnten Platz ARAG und INTER.

Die Top 10 der Lebensversicherer

Lebensversicherer | Servicewert "P"

Helvetia -- 86
Die Bayerische -- 82
uniVersa -- 79
WWK -- 74
Nürnberger -- 74
LV 1871 -- 73
Canada Life -- 73
Standard Life -- 71
Swiss Life -- 70
Alte Leipziger -- 66

In der Sparte Leben überzeugt zum wiederholten Male die Helvetia am stärksten. Sie weist den höchsten Servicewert „P“ in der Studie mit 86 Punkten auf und liegt in dieser Sparte vier Punkte vor dem zweitplatzierten Versicherer, Die Bayerische. Auch in den drei Teilaspekten liegt die Helvetia im Vergleich aller Lebensversicherer vorne. Die uniVersa erreicht mit 79 Punkten in diesem Jahr den dritten Platz.

Die Top 10 der Schadenversicherer

Schadenversicherer | Servicewert "P"

Itzehoer -- 81
Die Bayerische -- 80
Barmenia -- 77
NV-Versicherungen -- 77
Nürnberger -- 77
Rhion Versicherung -- 76
Die Haftpflichtkasse -- 76
BGV / Badische -- 75
Basler -- 73
InterRisk -- 72

Bei den Schadenversicherern kann die Itzehoer (81 Punkte) das dritte Jahr in Folge den höchsten Servicewert „P“ auf sich vereinen. Damit führt sie die Top 10 knapp vor der Bayerischen (80 Punkte) an. Die Barmenia schafft es in diesem Jahr mit 77 Punkten auf den dritten Platz und hat sich damit um drei Plätze verbessert. Ebenfalls 77 Punkte (gerundet) erreichen allerdings auch die NV-Versicherungen sowie die Nürnberger. Insgesamt liegen die zehn Makler-Champions in dieser Sparte relativ nah beieinander. Noch enger, wenngleich auf einem niedrigeren Niveau, geht es lediglich bei den Rechtsschutzversicherern zu.

Die Top 10 der Rechtsschutzversicherer

Rechtsschutzversicherer | Servicewert "P"

KS / Auxilia -- 69
NRV -- 68
Concordia -- 68
Roland -- 68
BGV / Badische -- 67
DMB Rechtsschutz -- 66
ADVOCARD -- 66
DEURAG -- 64
ARAG -- 64
Alte Leipziger -- 62

Rechtsschutzversicherer an. Der reine Maklerversicherer kann sich allerdings auch in allen drei Teilaspekten mit der jeweils höchsten Punktzahl behaupten. Mit einem gleich hohen Servicewert „P“ (68 Punkte, gerundet) auf den Plätzen zwei bis vier liegen die NRV, Concordia und Roland.

Über alle vier Top 10 Felder hinweg ging die Nürnberger mit drei Platzierungen in diesem Jahr erneut mit der Trophäe „Allsparten“-Gewinner aus den Makler-Champions hervor. Auf Platz zwei folgen gleichauf die uniVersa und die Bayerische. Mit dem Titel „Persönlichkeit des Jahres“ wurde Jürgen Horstmann, Vertriebs- und Marketingchef aller deutschen Helvetia Gesellschaften, ausgezeichnet.

Die Top 10 der Maklerpools

Maklerpool | Servicewert "P"

blau direkt -- 76
[pma:] -- 75
Netfonds -- 71
germanBroker.net -- 69
insuro Maklerservice -- 68
KAB Maklerservice -- 68
aruna -- 67
Fonds Finanz Maklerservice -- 64
Fondsnet -- 62
Fondskonzept -- 62

Bei den Maklerpools erreicht blau direkt mit 76 Punkten den höchsten Servicewert „P“. Mit lediglich einem Punkt Abstand folgt auf dem zweiten Platz [pma:]. Auf den dritten Platz wird in diesem Jahr Netfonds von den Maklern gewählt. Neueinsteiger unter den Top 10 ist aruna, die Berliner landen mit 67 Punkten auf dem siebten Platz innerhalb der Top 10.

Die Top 3 der Maklerverbünde

Maklerverbund | Servicewert "P"

VEMA -- 81
DEMV Deutscher Maklerverbund -- 80
vfm Versicherungs- & Finanzmanagement -- 78

Den ersten Platz in der Kategorie der Maklerverbünde belegt erneut VEMA mit 81 Punkten, gefolgt von DEMV Deutscher Maklerverbund (80 Punkte). Auf dem dritten Platz folgt vfm Versicherungs- & Finanzmanagement mit einem Servicewert „P“ von 78 Punkten. Im Vergleich zu den Maklerpools ist für diese Spitzengruppe ein höherer Servicewert „P“ festzustellen. Die Anzahl der untersuchten Verbünde ist allerdings deutlich kleiner als die bei den Pools, deshalb wird auch nur eine Top 3 ausgewiesen.

„Versicherer überzeugen Versicherungsmakler nach wie vor am stärksten über die Produkte“, sagt Dr. Claus Dethloff, Geschäftsführer der ServiceValue GmbH, und ergänzt „die relevanten Treiber der Maklerbindung bleiben allerdings seit Jahren auf einem unterdurchschnittlichen Zufriedenheitsniveau, was nicht unbedingt für wirksame Bemühungen seitens der Versicherer steht.“

Die umfassende Darstellung der Gesamtergebnisse mit 3-Jahresvergleich sowie die Einzelergebnisse für die untersuchten Unternehmen sind in einem Berichtsband zusammengestellt. Die Studie kann über ServiceValue GmbH gegen eine Gebühr erworben werden. Weitere Informationen unter www.servicevalue.de/wettbewerbe.

Pressekontakt

Ena Sipkar
ServiceValue GmbH
Dürener Straße 341
D-50935 Köln
Tel.: + 49.(0)221.67 78 67 -51
E-Mail: E.Sipkar@ServiceValue.de


ServiceValue ist eine auf Servicequalität und Relationship Management spezialisierte Analyse- und Beratungsgesellschaft aus Köln, gegründet 2009. Sie schafft Werte, indem sie analytisch und betriebswirtschaftlich den Zusammenhang zwischen Kunde, Mitarbeiter oder Partner und dem Unternehmen aufdeckt, misst und erklärt. Eine besondere Bedeutung kommt dabei der optimalen Gestaltung der Servicequalität in alle Richtungen zu.
Die Kernleistungen finden sich in der Beratung, Marktforschung sowie Personal- und Organisationsentwicklung wieder.
Zudem führt ServiceValue regelmäßig Benchmarkstudien durch und erstellt Service Ratings.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.