Skip to main content

Vier Internet-Provider in der Kundenorientierung top

Pressemitteilung   •   Feb 18, 2016 09:45 CET

Zehn große Internet-Provider auf dem Kundenprüfstand

Das Internet ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken und wird in Deutschland zunehmend intensiver und vielfältiger genutzt. So ist aus dem größten Informationsspeicher inzwischen auch eine Entertainmentquelle geworden. Dabei hat vor allem die Nutzung von Video-und Fernsehinhalten sowie Audioangeboten zugenommen. Für die reibungslose Datenübertragung ist deshalb ein verlässlicher und servicestarker Internet-Provider eine wichtige Voraussetzung. Welche Internet-Provider besonders stark in der Kundenorientierung aufgestellt sind, untersucht jährlich die Analysegesellschaft ServiceValue. Im Gesamt-Ranking belegt congstar zum vierten Mal in Folge die Spitzenposition, gefolgt von 1&1 DSL, easybell und NetCologne, die insgesamt ebenfalls eine deutlich überdurchschnittliche Kundenbewertung aufweisen.

Dies zeigt die bereits im sechsten Jahr in Folge durchgeführte Vergleichsstudie „ServiceAtlas Internet-Provider“, für die über 1.000 Kundenurteile zu mehr als 15 allgemeinen und branchenspezifischen Leistungsmerkmalen in fünf Kategorien eingeholt wurden. 

Vier Anbieter erhalten eine sehr gute Bewertung

Wer insgesamt in der Kundenorientierung überzeugen will, muss in fünf Leistungskategorien bzw. Qualitätsdimensionen den Beweis antreten, dass er die Erwartungen der Kunden erfüllt. Eine besonders starke Kundenorientierung weisen congstar, 1&1 DSL, easybell sowie NetCologne auf. Alle vier Anbieter erhalten somit in der Gesamtbewertung ein „sehr gut“.

Gesamt-Ranking zur Kundenorientierung für die 10 größten Internet-Provider: 

Rang / Anbieter / Bewertung 

1. congstar -- sehr gut

2. 1&1 DSL -- sehr gut

3. easybell -- sehr gut 

4. NetCologne -- sehr gut 

5. Tele2 -- gut

6. Vodafone (Kabel Deutschland) -

7. Unitymedia KabelBW -

8. Telecolumbus -

9. Deutsche Telekom -

10. O2 DSL -

easybell ist Testsieger bei Kundenservice und Preis-Leistungs-Verhältnis

Beim „Kundenservice“ kommt es vor allem auf die Beratungsqualität und Hilfsbereitschaft der Mitarbeiter an. In der Studie werden als weitere Leistungsmerkmale die Kontaktmöglichkeit mit Mitarbeitern, Service-Zusatzleistungen und das Wechselangebot zu günstigeren Tarifen berücksichtigt. In dieser Kategorie kann sich easybell als Testsieger behaupten. Aber auch Tele2 und congstar erzielen hier eine sehr gute Bewertung. In der Kategorie „Preis-Leistungs-Verhältnis“ ist die Qualität der Produkte als stärkster Kundenbindungstreiber das entscheidende Leistungsmerkmal. Neben easybell erhält auch congstar eine sehr gute Bewertung in dieser Kategorie.

In der Leistungstransparenz ist congstar führend

In der Kategorie „Leistungstransparenz“ sichert sich congstar den Testsieg, gefolgt von easybell und 1&1 DSL. Bei der Leistungstransparenz zeigen sich die befragten Kunden über alle Anbieter hinweg am zufriedensten mit dem Leistungsmerkmal Übersichtlichkeit/ Verständlichkeit der Rechnung. Bei der Transparenz von Tarifen und Angeboten sowie der Verbindlichkeit von Aussagen besteht aus Kundensicht hingegen Aufholbedarf.

Weitere Testsiege in Netzstabilität und Installationsservice

Wenn es um die „Netzstabilität“ geht, setzen die Telekom und ihre Tochter congstar wie im Vorjahr die Benchmark. Aus Kundensicht überzeugen mit hoher Netzstabilität und -verfügbarkeit sowie dem Einhalten zugesagter Übertragungsgeschwindigkeiten allerdings auch NetCologne und 1&1 DSL. Die höchste Kundenzufriedenheit in der Vergleichsstudie zeigt sich über alle Anbieter hinweg in der Kategorie „Installationsservice“. Dabei wird vor allem die Schnelligkeit der Installation/ Inbetriebnahme von den Nutzern positiv bewertet. In dieser Leistungskategorie verbuchen neben 1&1 DSL auch easybell und NetCologne eine sehr gute Kundenbewertung.

„Mit zunehmender Nutzung des Internets und Komplexität der Dienste wachsen auch die Ansprüche der Kunden“, kommentiert Claus Dethloff, Geschäftsführer der ServiceValue GmbH, und ergänzt, „wer seine Kunden halten möchte, sollte sowohl auf die Produktqualität als auch auf die Beratungsqualität achten, beides sind entscheidende Faktoren.“

Der über 120-seitige „ServiceAtlas Internet-Provider 2016“ kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Wettbewerbsstudie enthält Gesamtergebnisse in Form von Rankings aus Kundensicht sowie detaillierte Einzelprofile zu zehn großen Anbietern: congstar, 1&1 DSL, easybell, NetCologne, Telecolumbus, Tele2, Vodafone (Kabel Deutschland), Deutsche Telekom, Unitymedia Kabel BW, O2 DSL.

Pressekontakt

Ena Sipkar
ServiceValue GmbH
Dürener Straße 341
D-50935 Köln
Tel.: + 49.(0)221.67 78 67 -51
E-Mail: E.Sipkar@ServiceValue.de
www.ServiceValue.de

ServiceValue ist eine auf Servicequalität und Relationship Management spezialisierte Analyse- und Beratungsgesellschaft aus Köln, gegründet 2009. Sie schafft Werte, indem sie analytisch und betriebswirtschaftlich den Zusammenhang zwischen Kunde, Mitarbeiter oder Partner und dem Unternehmen aufdeckt, misst und erklärt. Eine besondere Bedeutung kommt dabei der optimalen Gestaltung der Servicequalität in alle Richtungen zu.
Die Kernleistungen finden sich in der Beratung, Marktforschung sowie Personal- und Organisationsentwicklung wieder.
Zudem führt ServiceValue regelmäßig Benchmarkstudien durch und erstellt Service Ratings.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar