Skip to main content

Cyber-Schutz privat: sicher zuhause – und im Netz

Blog-Eintrag   •   Mär 12, 2020 12:43 CET

SIGNAL IDUNA hat ihre Privat-Haftpflicht- und Hausratversicherung um zwei optional abschließbare Cyber-Bausteine ergänzt.Foto: Goran Ivos/unsplash.com

(März/April 2020) Von Cybermobbing über Identitätsverlust bis hin zu Hackerangriffen – das Internet birgt viele Gefahren. Immer mehr Nutzer werden Opfer von Online-Kriminalität. Daher hat SIGNAL IDUNA jetzt ihre Privat-Haftpflicht- und Hausratversicherung um zwei optional abschließbare Cyber-Bausteine ergänzt.

Die Bausteine „Cyber PHV“ (Haftpflicht) und „Cyber VHV“ (Hausrat) ergänzen sich in ihrem Leistungsspektrum. Beide Cyberbausteine bieten unter anderem den Online-Radar: Die Anwendung durchsucht kontinuierlich das Internet, um zu überprüfen, ob sensible Daten wie Kontoverbindungen oder Kreditkartennummern zugänglich sind oder gehandelt werden. Dafür melden sich die Kunden in einem Portal an und geben die für sie wichtigen Daten ein. Findet das Radar Hinweise auf einen Missbrauch, geht die Information automatisch per E-Mail zum Kunden.

Auch bei Cybermobbing bekommen Betroffene mit dem zusätzlichen Baustein schnelle Hilfe: Rufschädigende oder diffamierende Inhalte – zum Beispiel in Social Media-Kanälen – werden von externen Dienstleistern und Rechtsanwälten gelöscht und abgemahnt. Außerdem gehört für Mobbing-Opfer neben einer telefonischen Rechtsberatung auch eine psychologische Erstberatung durch ein ausgewähltes Netzwerk von Psychologen zu den Leistungen der Cyber-Bausteine.

Darüber hinaus enthält jeder Cyber-Baustein eigene Leistungen. Im Falle von „Cyber PHV“ sind beispielsweise Schäden infolge von Persönlichkeits- und Urheberrechtsverletzungen mitversichert. Über „Cyber VHV“ besteht Versicherungsschutz etwa für Betrug bei Online-Kaufverträgen sowie Schäden aufgrund von Datendiebstahl oder Schadsoftware.

„Die zunehmende Digitalisierung birgt neben vielen Vorteilen auch Risiken. Um hier gewappnet zu sein, ist ein moderner, leistungsstarker Versicherungsschutz nicht nur sinnvoll, sondern unverzichtbar“, so Dr. Andreas Reinhold, Bereichsleiter Sach-Haftpflicht Underwriting bei der SIGNAL IDUNA.

Angehängte Dateien

Word-dokument