Skip to main content

Erfolgreicher Umzug

Pressemitteilung   •   Mai 02, 2016 13:23 CEST

Seit Ende März diesen Jahres ist der Standort Garbsen der Swecon Baumaschinen GmbH nach Isernhagen verlegt worden. Rund 250 Kunden, Geschäftspartner und Besucher der Region folgten der Einladung zur feierlichen Eröffnung am 23. April 2016 und nutzten die Gelegenheit, sich ein Bild vom nagelneuen Standort zu machen. Die Swecon Baumaschinen GmbH, Importeur und Handelspartner für Baumaschinen aus dem Hause Volvo Construction Equipment, ist mit den 28 Mitarbeitern des Garbsener Standortes nach Isernhagen gezogen, da die alten Räumlichkeiten nicht mehr bedarfsgerecht waren. „Wir haben dort ein komplett neu gebautes Bürogebäude bezogen. Ca. 540 m² Bürofläche und 545 m² Werkstattfläche stehen uns in Isernhagen zur Verfügung“, erklärt Swecon-Geschäftsführer Falk Bösche und ergänzt: „Dazu kommt ein großer Maschinenhof auf dem insgesamt 6.000 m² großen Grundstück. In der Ersatzteil-Bevorratung werden heute andere Maßstäbe zugrunde gelegt, als noch vor ein paar Jahren. Mehr Teile müssen schneller verfügbar sein, so dass wir eigentlich größere Lagerkapazitäten benötigen. Dank eines innovativen Liftsystems, das eine platzsparende Unterbringung von bis zu 3.000 verschiedenen Ersatzteilen auf nur neun m² Grundfläche ermöglicht, kommen wir hier mit einer Gesamtfläche von nur 100 m² aus.“

Kundendienstleiter Thomas Luttat-Bechem erklärt die Details der neuen Service-Räumlichkeiten: „Unser neuer Standort verfügt über eine moderne Service-Umgebung. Die Werkstatt verfügt über drei Durchfahrten mit bis zu sechs Arbeitsplätzen und über einen 10 to Kran. Eine ausgeklügelte Ölentnahmestation mit Altölrückführung sowie eine Regenwasserzisterne, die den Werkstattbereich versorgt unterstützt unsere Servicearbeiten.“ Eine 23 m lange Arbeitsgrube ermöglicht es, dass mehrere Maschinen gleichzeitig für Reparaturen und Wartungen in der Halle stehen können.

Interessierte Kunden und Besucher konnten sich auf den angebotenen Führungen durch den nagelneuen Standort einen Eindruck von den Räumlichkeiten verschaffen. Viel Tageslicht in der Werkstatt sorgt für eine angenehme Arbeitsatmosphäre, für die nötige Beleuchtung sind energiesparende LED-Lampen eingebaut worden, die auch im gesamten Gebäude als Leuchtmittel eingesetzt wurden. Insgesamt stand der Energiespargedanke für Gebäude und Werkstatt im Vordergrund: Gebäude und Werkstatt werden über eine Wärmepumpe beheizt und Regenwasser für die Waschhalle und die Toiletten eingesetzt.

Der neue Standort bietet somit alle Möglichkeiten, um den Bedürfnissen der Kunden in der Region gerecht zu werden. Diese kamen zahlreich zur Eröffnungsfeier und hatten großes Interesse, sich durch die neuen Örtlichkeiten führen zu lassen. „Unsere Kunden haben sich sehr positiv über den neuen Standort geäußert und vor allem die direkte Autobahnanbindung über die A7 lobend erwähnt“ so Falk Bösche. Logistisch ist der Isernhagener Standort somit ideal angebunden, um die Einsatzgebiete der Maschinen in der Region schnell zu erreichen. Kurze Logistikwege für Ersatzteile und Servicearbeiten sind somit für den Raum Hannover garantiert.

Die Swecon Baumaschinen GmbH mit Sitz in Ratingen ist seit 2003 das führende Handelshaus und Importeur für Premium-Bau- und Industriemaschinen der Marke VOLVO in Deutschland. Das Marktgebiet umfasst etwa 70 Prozent der Bundesrepublik im Norden und der Mitte Deutschlands.

Seit dem 1. August 2014 ist die Swecon Baumaschinen GmbH Vertragspartner für Materialumschlagmaschinen der Produktreihe Green Line aus dem Hause SENNEBOGEN. Das Vertriebsgebiet für Neumaschinen umfasst die Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Brandenburg und die nördlichen Teile von Sachsen-Anhalt.

Neben dem Handel mit diesen Investitionsgütern und den dazugehörenden Ersatzteilen werden Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten durch den eigenen Kundendienst erbracht. Darüber hinaus verfügt die Gesellschaft über einen hochwertigen Baumaschinenpark mit einer breit gefächerten Auswahl, der für die Vermietung genutzt wird. Die Gesellschaft ist ein Unternehmen des schwedischen Lantmännen-Konzerns, der mit über 8.000 Mitarbeitern in über 20 Ländern vertreten ist.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy