Skip to main content

Heilpraktiker-Intensivkurs ausgebucht: Weiterer Kurs für VOD-Mitglieder

News   •   Mär 04, 2015 10:37 CET

Die Nachfrage ist enorm: Der auf Osteopathen zugeschnittene Heilpraktiker-Intensivkurs für Mitglieder des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. war innerhalb kürzester Zeit ausgebucht. Aufgrund des großen Interesses plant der Berufsverband in Kooperation mit der Berliner Schule für Heilkunde einen weiteren Kurs in drei Blockabschnitten mit Prüfung im März 2016.

Osteopathie darf nach aktueller Rechtslage als Teil der Heilkunde nur von einem Arzt oder einem Heilpraktiker im Primärkontakt uneingeschränkt ausgeübt werden. Verstöße gegen das Heilpraktikergesetz haben bereits zu diversen Abmahnungen geführt, zum Teil mit existenzgefährdenden Folgen. Der VOD legt großen Wert auf Rechtssicherheit und unterstützt seine Mitglieder mit dieser Kooperation dabei, die Heilpraktikerprüfung abzulegen.

Auch der zweite Kurs wird an der Berliner Schule für Heilkunde stattfinden. Sie begleitet Absolventen bei einer sehr hohen Erfolgsquote seit mehr als 30 Jahren erfolgreich zur Heilpraktikerprüfung. Der Intensivkurs ist auf die Vorbildung als Osteopath zugeschnitten und wurde nochmals komprimiert.

Die Kursdaten: 16. bis 20. September 2015, 18. bis 22. November 2015 und 20. bis 24. Januar 2016. Die Kosten: 1890,- Euro. Weitere Informationen unter http://osteopathie.de/de-news-termine---1360.html. 

Information und Anmeldung: Berliner Schule für Heilkunde, Tel. 030 412 9779 oder per Email hpfragen@aol.com.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.