Direkt zum Inhalt springen

Pressemitteilung -

Arla Foods sucht neuen Geschäftsführer für Schweden

Nach vier Jahren bei Arla Foods verlässt Schweden-Chef Christer Åberg das Unternehmen und wechselt zum norwegischen Mischkonzern Orkla mit Hauptsitz in Oslo.

"Åberg hat als Verantwortlicher für die Märkte in Schweden und Finnland überzeugende Arbeit geleistet, gleiches gilt für seine Aufgabe in der Konzernleitung. Wir hätten ihn gerne weiter bei Arla gesehen, aber nun wünschen wir ihm alles Gute für seine neuen Herausforderungen", erklärt Arla Foods Vorstandsvorsitzender Peder Tuborgh.

Christer Åberg blickt sehr positiv auf seine Zeit bei Arla zurück und versichert, der Entschluss, Arla zu verlassen, sei ihm alles andere als leicht gefallen.

"Ich habe sehr gerne für Arla gearbeitet, aber als mir diese neuen, interessanten Aufgaben angeboten wurden, habe ich mich entschieden, sie anzunehmen", so Åberg.

Christer Åberg scheidet am 31. Juli bei Arla aus. Mit der Suche nach einem geeigneten Nachfolger wurde mittlerweile begonnen.

"Jetzt gilt es die Person zu finden, die die Voraussetzungen für einen der wichtigsten Jobs in der Lebensmittelindustrie mit der Verantwortung für 3400 Mitarbeiter und einem Jahresumsatz von 14 Mrd. SEK allein auf dem schwedischen Markt erfüllt. Als Schweden-Chef von Arla hat Åbergs Nachfolger auch automatisch einen Sitz in der Arla Foods Konzernleitung, der Executive Management Group", erläutert Tuborgh.

Themen


Arla Foods ist eine europäische Molkereigenossenschaft mit Hauptsitz im dänischen Viby und gehört den knapp 9.000 Arla-Landwirtinnen und -Landwirten aus Deutschland, Belgien, Dänemark, Großbritannien, Luxemburg, Schweden und den Niederlanden. Das Unternehmen mit zirka 20.000 Mitarbeitenden erwirtschaftete 2021 einen globalen Umsatz von 11,2 Mrd. Euro. Arla Produkte werden weltweit unter bekannten Markennamen wie Arla®, Castello®, Lurpak® und Puck® in mehr als 100 Ländern der Erde vertrieben. Das Unternehmen ist der europaweit größte Hersteller von Molkereiprodukten in Bio-Qualität. In Deutschland ist Arla Foods unter anderem mit starken Marken wie Arla Buko, Arla Skyr und Arla Kærgården vertreten. Deutschland gehört zu den Kernmärkten des Unternehmens. Hierzulande gehört Arla Foods zu den Top Fünf der Molkereibranche und beschäftigt rund 1.650 Mitarbeiter in zwei großen Milchwerken und der Deutschland-Zentrale in Düsseldorf. Etwa 1.500 deutsche Genossenschaftsmitglieder beliefern die Werke mit Milch. Weitere Informationen: www.arlafoods.de.

Pressekontakt

Arla Foods Deutschland Pressestelle (nur Medienanfragen)

Arla Foods Deutschland Pressestelle (nur Medienanfragen)

Pressekontakt
Markus Teubner

Markus Teubner

Pressekontakt Head of Media Relations / Pressesprecher Arla Foods Deutschland +49 152 54647961
Kasper Thormod Nielsen

Kasper Thormod Nielsen

Pressekontakt Leiter Unternehmenskommunikation und Nachhaltigkeit Arla Foods Deutschland +49 15254647767
Arla Foods Deutschland
Wahler Str. 2
40472 Düsseldorf
Deutschland
Unsere Newsrooms