Direkt zum Inhalt springen
Mynewsdesk stellt smartes Media Monitoring Tool vor

Pressemitteilung -

Mynewsdesk stellt smartes Media Monitoring Tool vor

Heute veröffentlicht die PR- und Kommunikationsplattform Mynewsdesk ein neues Media Monitoring Tool. Das Update kommt in einem völlig neuen Erscheinungsbild und mit einer Reihe neuer Funktionen. 

“Für Unternehmen ist effektives Media Monitoring eine Grundvoraussetzung für eine Kommunikation mit Tempo, Timing und Genauigkeit. Daher haben wir in dieses Produkt investiert, damit wir eine der beste PR-Software-Lösungen auf dem Markt anbieten können.”, sagt Sylvia Eberl, Country Manager Mynewsdesk Germany.

Seit zwei Jahrzehnten bietet Mynewsdesk cloud-basierte digitale PR- und Kommunikationstools sowie Media Monitoring an. Seitdem hat der Bedarf für intelligente Monitoring Lösungen stark zugenommen, weshalb Mynewsdesk jetzt eine komplett neue Version seines digitalen Media Monitoring Tools - Monitor - auf den Markt bringt.

“Hinter den erfolgreichsten Marken steht eine umfassende Media Monitoring Lösung. Monitoring macht Ihre PR-Arbeit effizienter und zuverlässiger. Außerdem stellen Sie sicher, dass Sie immer als Erste wissen, was über Sie gesagt wird.” sagt Sylvia Eberl.

Zu den neuen Funktionen in Monitor gehören:

  • Stärkere globale Abdeckung mit Millionen von Quellen
  • Verbesserte und intuitive Benutzeroberfläche
  • Boolesche Suche für präzise Ergebnisse und Berichterstattung in Echtzeit
  • Klar strukturierte Berichte, die einfach geteilt werden können
  • Instagram als neue Social Media-Quelle
  • Analysefunktionen, die unter anderem Folgendes zeigen: Wie Treffer und Reichweite verteilt sind, Exportfunktion für einzelne Analysen, Einfache Visualisierung zum Vergleichen von Trends

Die Nachfrage nach Benachrichtigungen in Echtzeit wächst

Bei Media Monitoring geht es heute nicht mehr nur darum, das Ergebnis von Kampagnen zu messen, Wettbewerber zu überwachen und Krisen zu identifizieren. Immer mehr Unternehmen verfolgen einen proaktiven Kommunikations- und Marketingansatz und schaffen so PR-Effekte für ihre eigene Marke, indem sie aktuelle Ereignisse und Neuigkeiten für sich nutzen.

“Das Aufkommen von Social Media in Verbindung mit der Tatsache, dass immer mehr Menschen Google-Suchanfragen und Online-Empfehlungen als Teil ihres Kaufprozesses verwenden, macht Media Monitoring für Unternehmen, die starke, glaubwürdige Marken aufbauen möchten, noch wichtiger. Sie haben so die Möglichkeit, Fragen schneller zu beantworten und auf Kritik oder Ungenauigkeiten zeitnah zu reagieren.”, sagt Sylvia Eberl.

Eine intelligente Komplettlösung für PR und Kommunikation

Monitor ist eines von mehreren integrierten Tools auf der Mynewsdesk-Plattform, die Ihre PR- und Kommunikationsarbeit erleichtern und erfolgreicher machen. Neben der Überwachung Ihrer Marke können Sie verschiedene Content-Formate wie Pressemitteilungen, News oder Blogs auf der Plattform veröffentlichen und verbreiten und so Tausende von Journalisten erreichen. Sie können Ihre PR-Ergebnisse analysieren und mithilfe von KI jede einzelne veröffentlichte Nachricht monitoren, um einen genauen Überblick Ihrer Reichweite zu erhalten.

Wenn Sie mehr über Media Monitoring Strategien und Best Practices für 2021 lesen möchten, hier finden Sie unseren kostenlosen Leitfaden über proaktives Media Monitoring zum Download.

Themen

Tags


2003 in Stockholm von Journalisten und Web-Enthusiasten ins Leben gerufen, ist Mynewsdesk die smarte Plattform für digitale PR. Die Cloud-basierte PR Software umfasst Medienbeobachtung, PR-Distribution und -Analyse. Seit 2013 ist Mynewsdesk auf dem deutschen PR-Markt aktiv. 5.000 Marken weltweit nutzen Mynewsdesk mit einer Kundenzufriedenheit von 97%.

Die Social Listening Lösung ✪ Mention gehört seit 2018 zur Mynewsdesk Familie.

Pressekontakte

Sylvia Eberl

Sylvia Eberl

Pressekontakt Geschäftsführerin Mynewsdesk Deutschland +49 89 2070 42 440
Max Lutz

Max Lutz

Pressekontakt Marketing Manager DACH (Digital) Marketing, Kommunikation, Events +46790620570
Diensthabender Redakteur

Diensthabender Redakteur

Pressekontakt Pressefragen