Direkt zum Inhalt springen

Pressemitteilung -

Sommer ohne Ende

Flexibles „Easy Return“ Sommer-Ticket von Scandlines: Skandinavien-Urlaub mit offener Rückreise

Mit einem neuen Tarif erfüllt die Reederei Scandlines Reisenden den Wunsch nach flexibler Urlaubsplanung. Der „Easy Return“-Tarif ermöglicht die Buchung ohne feste Terminbindung für die Rückreise. Das Ticket ist ab sofort buchbar und gilt ab dem 01. Juni für die Hin- und Rückreise mit Pkw, dem Wohnmobil oder einem Wohnwagen-Gespann und maximal 9 Personen auf den Fährstrecken nach Schweden oder Dänemark. Urlauber buchen die Hinfahrt verbindlich auf eine unveränderliche Abfahrt. Ein Rückreisetermin ist bei der Buchung formal anzugeben, kann jedoch wahlfrei und je nach Lust, Laune und Wetter mit jeder beliebigen Abfahrt bis zum 31. August erfolgen. Scandlines betreibt zwischen Deutschland, Dänemark und Schweden die Routen Puttgarden–Rødby, Rostock–Gedser und Helsingør–Helsingborg. Weitere Informationen auf www.scandlines.de.

Ein offenes Rückfahrticket eröffnet viele Vorteile: Urlauber können ihre Reise flexibel verlängern oder verkürzen – eine Scandlines-Fähre für die Heimfahrt ist immer zur Stelle. Auf der Fährroute Puttgarden–Rødby beträgt die Überfahrtszeit nur 45 Minuten, mit halbstündlichen Abfahrten. Alternativ erreichen Reisende Dänemark ab Rostock: Das dänische Gedser wird von hier aus bis zu zehn Mal täglich angefahren. Die Überfahrt dauert circa 2 Stunden. Wer die Dänemark-Routen mit der Route Helsingør–Helsingborg kombiniert, gelangt mit Scandlines schnell und bequem nach Schweden oder weiter nach Norwegen. In nur 20 Minuten bringen die Fähren Passagiere und Pkw über die Meerenge am Öresund. Das Sommer-Ticket ist günstig und bequem online, über das Scandlines Service-Center (Tel.: +49-(0) 1802 - 11 66 99, z.Zt. 6 Ct/Anruf aus d. dt. Festnetz, dt. Mobilfunk max. 42 Ct/Min) oder direkt im Fährhafen erhältlich (plus 4,- Euro Handling Fee).

Links

Themen

Kategorien


Scandlines wurde 1998 gegründet und ist eine der größten Reedereien in Europa. Auf drei Fährrouten mit hoher Frequenz und Kapazität zwischen Deutschland, Dänemark und Schweden bietet Scandlines effizienten und zuverlässigen Transport für Passagiere und Frachtkunden. Im Fokus stehen dabei guter Service und ein abwechslungsreiches An-Bord-Erlebnis auf den Fähren sowie umfassende Einkaufsmöglichkeiten in den BorderShops an Land. 

Pressekontakt

Anette Ustrup Svendsen

Anette Ustrup Svendsen

Pressekontakt Head of Corporate Communications +45 26 777 000 (keine SMS)

Über Scandlines

Scandlines ist eine moderne und innovative Fährreederei, die konsequent einer grünen Vision für die Zukunft folgt. Wir sind stolz auf unsere gute deutsch-dänische Zusammenarbeit, die, bezogen auf den maritimen Bereich, historisch bis in das Jahr 1872 zurückreicht.

Auf unseren zwei Fährrouten bieten wir eine hohe Frequenz und eine große Kapazität an. Sechs unserer sieben Fähren sind Hybridfähren und zwei davon sind darüber hinaus mit einem innovativen Rotorsegel ausgestattet. Das alles trägt dazu bei, unsere Fähren grüner zu machen.

Unser Kerngeschäft besteht aus den effizienten und zuverlässigen Transportdienstleistungen sowohl für Passagiere als auch für Frachtkunden. Im Mittelpunkt steht dabei immer, unseren Kunden ein einzigartiges Erlebnis zu bieten und all dieses ungeachtet davon, ob an Bord unserer Fähren oder in unseren BorderShops.

Auf über 38.000 Abfahrten mit sieben Fährschiffen transportierte Scandlines 2021 mehr als 3,6 Millionen Passagiere, 950.000 Pkw und circa 720.000 Frachteinheiten auf den Routen Puttgarden-Rødby und Rostock-Gedser.