Direkt zum Inhalt springen
Sommerurlaub an der Ostsee: Die dänische Riviera macht das Sommerglück perfekt

Pressemitteilung -

Sommerurlaub an der Ostsee: Die dänische Riviera macht das Sommerglück perfekt

Der Sommerurlaub naht! Für alle Skandinavienurlauber ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, die Fährtickets nach Skandinavien zu buchen. Von Deutschland aus erreichen Reisende das Urlaubsparadies „dänische Riviera“ über die Scandlines Fährverbindungen Rostock-Gedser sowie über die Vogelfluglinie Puttgarden-Rødby. In der Hauptsaison (24.05.–10.09.2017) kostet das Economy-Ticket auf den Routen Rostock-Gedser und Puttgarden-Rødby durchgängig 67,- EUR. Die Überfahrtszeit von Puttgarden nach Rødby beträgt 45 Minuten. Von Rostock nach Gedser gelangen Urlauber in 1 Stunde und 45 Minuten nach Dänemark. Scandlines bietet Reisenden neben einem attraktiven Preissystem erstklassige Reisebedingungen mit maximaler Flexibilität in der Reiseplanung sowie eine ideale Möglichkeit, die Sommerferien mit einem maritimen Erlebnis zu starten.

Wer noch das perfekte Sommerglück sucht, ist an der dänischen Riviera im Norden der Insel Seeland genau richtig. An der 230 km langen Küste, nur eine Stunde von Kopenhagen entfernt, reihen sich perfekte Badestrände wie Perlen an einer Schnur - der ideale Ort für einen idyllischen Sommerurlaub in typisch dänischer Umgebung mit der ganzen Familie. Mit Scandlines beginnt dabei das Sommerglück in maritimer Atmosphäre bereits an Bord: Auf dem Sonnendeck können Fährreisende die Ostseewellen rauschen hören und die Seele baumeln lassen, während ihnen eine frische Brise um die Nase weht.Auch das Shoppingerlebnis an Bord kommt bei einem Bummel über die Fähre nicht zu kurz. In den Scandlines Onboardshops gibt es unter Deck eine eigene Einkaufswelt mit umfangreichen Angebot zu entdecken. Mit der Fährreederei Scandlines ist der Weg nach Nordseeland schon ein Stück weit das Ziel: die Überfahrt von Rostock nach Gedser oder von Puttgarden nach Rødby ist für große und kleine Urlauber ein einmaliges Erlebnis.

Zwei Routen, ein Economy-Preis – dies gilt ebenfalls für die Kombitickets von Scandlines. Mit dem „Öresund-Ticket“ gelangen Reisende mit der Fähre nach Dänemark und fahren dann über die Öresundbrücke weiter nach Schweden. Dieses Angebot ist im Economy-Tarif im Sommer bereits ab 110,- EUR verfügbar, unabhängig davon, ob die Fährpassage ab Deutschland in Puttgarden oder Rostock startet. Das „Schweden-Ticket“ wiederum kombiniert die Routen Puttgarden-Rødby oder Rostock-Gedser mit der Verbindung Helsingør-Helsingborg und ist im Economy-Tarif in der Hauptsaison ebenfalls bereits ab 110,- EUR buchbar.

Bei Ankunft an der dänischen Riviera findet man Entschleunigung pur. Die dänische Küste von Nordseeland ist mit ihren kinderfreundlichen Stränden und viel frischer Seeluft der perfekte Ort für den Strandurlaub. Ideal, um neue Energie für den Alltag zu tanken und die herrliche skandinavische Sonne zu genießen. Neben bezaubernden Hafenstädten wie Rørvig oder Gilleleje ist die dänische Riviera auch ein echtes Sommerparadies für Aktivurlauber, etwa für ausgedehnte Fahrradtouren. Die idyllischen Radwege in Nordseeland führen vorbei an Feldern, Wäldern und Stränden. Wer das Beste aus zwei Welten erleben möchte, der verbindet einen Aufenthalt an der dänischen Riviera zusätzlich mit einem Besuch der Kulturmetropole und Hauptstadt Kopenhagen.

Naturliebhaber lockt der Geopark von Odsherred nach Nordseeland. Rund 160 km Küste umrahmen das Erholungsgebiet. Die Landschaft des Geoparks wurde im Lauf der Jahrhunderte von den verschiedenen Eiszeiten geformt, in der heute eine vielfältige Flora und Fauna Urlauber begeistert. Besucher können hier beispielsweise Dolmen aus der Steinzeit, Burgruinen aus dem Mittelalter und Hünengräber aus der Bronzezeit entdecken. Auch für Angler bietet die Küste der dänischen Riviera mit ihrer Lage entlang des artenreichen Kattegats viele attraktiven Angelplätze. Ein Angeltrip an die dänische Riviera lohnt sich ganzjährig. Ab Juli erscheinen die bei Angler beliebten Makrelen in riesigen Schwärmen.

Auch 2017 gelten die genannten Scandlines-Pkw-Tarife auf allen Routen jeweils für einen Pkw bis sechs Meter Länge inklusive bis zu neun Personen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.scandlines.de

Links

Themen


Über Scandlines

Scandlines steht als Symbol für eine historische und enge Zusammenarbeit zwischen Deutschland, Dänemark und Schweden seit 1872. Unter den Namen Scandlines und Scandlines Helsingør-Helsingborg werden heute drei Fährrouten mit hoher Frequenz und Kapazität und mit einer grünen Vision für die Zukunft vermarktet.

Das Kerngeschäft sind effiziente und zuverlässige Transportdienstleistungen für sowohl Passagiere als auch für Frachtkunden. Im Fokus steht dabei, Mehrwert für die Kunden an Bord der Fähren sowie in den Scandlines-Shops an Land zu schaffen.

Mit mehr als 90.000 Abfahrten verteilt auf 12 Fähren transportierte Scandlines 2015 insgesamt 15  Millionen Passagiere, 3,3 Millionen PKW, 900.000 Frachteinheiten sowie 65.000 Busse auf den Routen Puttgarden-Rødby, Rostock-Gedser und Helsingør-Helsingborg.

Pressekontakt

Anette Ustrup Svendsen

Anette Ustrup Svendsen

Pressekontakt Head of Corporate Communications +45 26 777 000 (keine SMS)

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories

Über Scandlines

Scandlines ist eine moderne und innovative Fährreederei, die konsequent einer grünen Vision für die Zukunft folgt. Wir sind stolz auf unsere gute deutsch-dänische Zusammenarbeit, die, bezogen auf den maritimen Bereich, historisch bis in das Jahr 1872 zurückreicht.

Auf unseren zwei Fährrouten bieten wir eine hohe Frequenz und eine große Kapazität an. Sechs unserer sieben Fähren sind Hybridfähren und eine davon ist darüber hinaus mit einem innovativen Rotorsegel ausgestattet. Das alles trägt dazu bei, unsere Fähren grüner zu machen.

Unser Kerngeschäft besteht aus den effizienten und zuverlässigen Transportdienstleistungen sowohl für Passagiere als auch für Frachtkunden. Im Mittelpunkt steht dabei immer, unseren Kunden ein einzigartiges Erlebnis zu bieten und all dieses ungeachtet davon, ob an Bord unserer Fähren oder in unseren BorderShops.

Auf über 41.500 Abfahrten mit sieben Fährschiffen transportiert Scandlines in einem normalen Jahr mehr als 7 Millionen Passagiere, 1,7 Millionen Pkw und circa 700.000 Frachteinheiten auf den Routen Puttgarden-Rødby und Rostock-Gedser pro Jahr.