Direkt zum Inhalt springen
25. Regionaler Grundschultag im Oldenburger Münsterland

25. Regionaler Grundschultag im Oldenburger Münsterland

Termin 26. Februar 2024 08:00 – 15:00

Ort Kreishaus Cloppenburg

„Die Pandemie hat die Schülerinnen und Schüler verändert und das wiederum hat auch Auswirkungen auf ihr Lernen und den Unterricht.“ Unter dem Titel „RESTART nach Corona. Mut machen für die Zukunft“ lädt der 25. Regionale Grundschultag im Oldenburger Münsterland Lehrkräfte, pädagogische Mitarbeitende, Leitungen von Schulen sowie der Studienseminare, Schulsozialarbeitende und weitere Interessierte zum gemeinsamen Lernen, Diskutieren und Entwickeln ein. Die Veranstaltungen im Kreishaus Cloppenburg, Eschstraße 29, beginnt am 26. Februar um 8.30 und endet um 15.45 Uhr. Der Anmeldeschluss ist Montag, der 29.01.2024. Olaf Axel Burow, Professor für Erziehungswissenschaften und Keynote-Speaker des Grundschultages, befasst sich schon seit Jahren mit Schulentwicklungsprozessen und Fragen zu der Zukunft der Schule.

„Nach vier Jahren ist der Regionale Grundschultag für das Oldenburger Münsterland endlich zurück. Seitdem hat sich viel verändert in der Schule, im Bildungsbereich und in der Gesellschaft“, so die Organisierenden. „Für die Schule lässt sich feststellen, dass die alten Muster des Lehrens und Lernens angesichts der gesellschaftlichen Veränderungen nur noch bedingt oder auch gar nicht mehr für die heutige Schülerschaft passen. Einige Schulen haben diese Entwicklung erkannt und sich auf den Weg gemacht, das Lehren und Lernen in ihren Häusern zu verändern. Doch diese Veränderung, wie übrigens jede Veränderung, erfordert Mut, denn alt Bekanntes ist nicht mehr richtig und zeitgemäß.“

Weitere Informationen zu den Workshops, den weiteren Programm, der Anmeldung und mehr: www.grundschultag.de

Kontakt

Friedrich Schmidt

Friedrich Schmidt

Pressekontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit +49 4441 15577
Katharina Genn-Blümlein

Katharina Genn-Blümlein

Pressekontakt Leitung Marketing & Kommunikation +49. (0) 4441.15 488
Timo Fuchs

Timo Fuchs

Pressekontakt Wissenschaftskommunikation
Philip Kreimer

Philip Kreimer

Pressekontakt Social-Media +49. (0) 4441.15 279

Universität Vechta

www.uni-vechta.de

Universität Vechta
Driverstraße 22
49377 Vechta
Deutschland