Skip to main content

Porcelain meets Fashion - Preview Rosenthal Neuheiten 2020

Pressemitteilung   •   Jan 15, 2020 08:00 CET

Mode-Designer Gianni Cinti interpretiert mit der Heritage Collection die Geschichte und Tradition Rosenthals neu.

Porcelain meets Fashion, so lassen sich die neuen Rosenthal Kollektionen wohl am besten zusammenfassen. Es wird bunt, opulent, facettenreich. Ein spielerischer Umgang mit dem Erbe von Rosenthal kennzeichnet die diesjährigen Neuheiten und spiegelt damit den aktuellen Zeitgeist wider.

HINWEIS: Bitte beachten Sie die Sperrfrist der folgenden Kollektionen bis zum 07. Februar 2020.

Rosenthal Heritage Collection

Der italienische Mode-Designer Gianni Cinti übersetzt die Geschichte und Traditionen von Rosenthal mit der Kollektion Rosenthal Heritage ins Hier und Jetzt. Die von ihm entworfenen Dekore sind ein eklektisches Zusammenspiel von Formen, Farben und Mustern aus verschiedenen Epochen und Kulturen, die verwoben werden mit persönlichen Erinnerungen.

Pucci

Rosenthal lässt die Zusammenarbeit mit der legendären italienischen Modemarke Emilio Pucci in diesem Jahr neu aufleben. Die Vasenkollektion "Palm Leaves" ist eine Re-Edition der Kollektion "Foglie" von 1967 und die auf 99 Stück limitierte Serie "Zadig" ist eine Hommage an den Original-Dekor aus dem Jahr 1972.

Rosenthal Magic Garden

Der Apothekergarten, lateinisch hortus medicus genannt, stand Pate für die muster- und farbintensive Kollektion Magic Garden, die Sacha Walckhoff, auch Creative Director des französischen Couture-Labels Christian Lacroix, für Rosenthal entworfen hat. Drei eigenständige Dekore – Black Seeds, Foliage und Blossom – versinnbildlichen die drei Entwicklungsstufen einer Pflanze: von Samen und Setzlingen über Sprösslinge bis hin zur Blüte.

Heute wie zur Gründung vor 140 Jahren entwickelt Rosenthal Produkte, die durch Design, Funktion, Qualität und Handwerkskunst bestechen, die ein Stück Kulturgut "made in Germany" sind und durch beständige Innovationskraft und Kreativität überzeugen. Etablierte Größen der Architektur, des Designs und der Kunst wie auch die angesagtesten Newcomer und Talente entwerfen avantgardistische Kollektionen für den gedeckten Tisch, die Freude am Schenken und das gehobene Einrichten. Gefertigt werden die Kollektionen in den Werken Rosenthal am Rothbühl in Selb und Thomas am Kulm in Speichersdorf, die zu den weltweit modernsten Produktionsanlagen der Porzellanindustrie zählen und dank zukunftsträchtiger Investitionen nachhaltig und ressourcenschonend produzieren.

Die Rosenthal Interieur Möbelkollektion mit Esstischen, Stühlen und Sofas, die von der Ästhetik und der besonderen Qualität des Rosenthal Porzellan inspiriert ist, sowie hochwertige Accessoires wie Armbanduhren bereichern die Rosenthal Welt um Designobjekte, die weit über den klassisch gedeckten Tisch hinausgehen und emotionale Akzente setzen.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.