Skip to main content

Der Club der Besten im geprüften Kundenservice

Pressemitteilung   •   Mär 26, 2018 08:30 CEST

Branchenübergreifende Platin-Auszeichnung für Best Practice

Auf Basis von Deutschlands größtem Service-Ranking, einer Initiative des Analyseinstituts ServiceValue in Kooperation mit der WELT und der Goethe-Universität Frankfurt, haben sich Unternehmen mit einem überdurchschnittlich hohen Serviceerlebnis beim Kunden für den Club der Besten qualifiziert. Aber nur, wer sich freiwillig einer Service-Potenzial-Analyse stellt und die Prüfung im Servicemanagement erfolgreich absolviert, erlangt die Mitgliedschaft. Diese Unternehmen wurden am Donnerstagabend auf einer Gala im Hyatt Regency Köln geehrt.

Erlebter Kundenservice

Wer in den Club der Besten aufgenommen werden will, muss zunächst zeigen, dass seine Kunden spürbar überdurchschnittlichen Service wahrnehmen. Anhand des von ServiceValue entwickelten Service Experience Score (SES) wird in Prozentpunkten angegeben, wie viele Kunden in den letzten drei Jahren einen sehr guten Service erlebt haben oder auch anders interpretiert: wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass ein Neukunde sehr guten Service erleben wird. Da der SES unabhängig von der Branchenzugehörigkeit und dem Geschäftsmodell eines Unternehmens ist, gewährleistet er eine eindeutige Vergleichbarkeit. Die groß angelegte Kundenbefragung mit dem SES wird jährlich wiederholt, Deutschlands größtes Service-Ranking jeweils im Oktober entsprechend dann aktualisiert. Das Gesamtranking umfasst mittlerweile fast 3.000 Unternehmen und mehr als 300 Branchen, die anhand von über 1,5 Mio. Kundenurteilen ausgewiesen werden.

Geprüfter Kundenservice

Um nachzuweisen, dass der Service-Erfolg beim Kunden nicht zufällig, sondern systematisch erzielt wird, können sich die im Gesamtranking überdurchschnittlich platzierten Unternehmen einer freiwilligen Prüfung ihres Servicemanagements durch die unabhängige ServiceValue GmbH unterziehen. Wer auch das Analyseverfahren der Service-Potenzial-Analyse erfolgreich durchläuft, wird als Mitglied in den „Club der Besten“ aufgenommen. Die folgenden Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen haben die Mitgliedschaft für 2018 bereits erworben (in alphabetischer Reihenfolge):

  • AEG / Electrolux (Haushaltsgeräteservice)
  • HSE24 (TV-Shopping)
  • Koelnmesse (Messen)
  • Möbel Hardeck (Möbelhändler)
  • Peter Pane (Burger-Restaurants)
  • SchwörerHaus (Fertighausanbieter)
  • SEGMÜLLER (Möbelhändler)
  • TARGOBANK (Filialbank)
  • TELIS FINANZ (Finanzvertrieb)
  • Westfalen (Tankstellen)
  • WWK (Versicherer)

Das Analyseverfahren

Die freiwillige Zertifizierung „geprüfter Kundenservice“ im Rahmen der Service-Champions umfasst eine Serviceanalyse und eine Potenzialanalyse. Die Serviceanalyse stellt fest, ob die personellen, strukturellen und prozessualen Voraussetzungen für eine durchgreifende Serviceorientierung mit systematischer Kundenwirksamkeit bestehen. Die Potenzialanalyse untersucht, ob es auf Grund von Selbstreflexion und optimaler Ressourcenplanung zu Allokationsvorteilen kommt und somit die Qualität in einer oder mehreren Servicedimensionen nochmals gesteigert werden kann.

„Die Mitglieder im Club der Besten überzeugen wie in einem sportlichen Mehrkampf strategisch und operativ gleich auf mehreren Leistungsdimensionen“, kommentiert Dr. Claus Dethloff, Geschäftsführer der ServiceValue GmbH, und ergänzt: „das Ergebnis, nämlich die unternehmensweite Servicequalität, muss entsprechend auch in jedem Kontakt zu jedem Zeitpunkt bei jeglichem Anliegen gewährleistet sein, um Mitarbeiter und Kunden gleichermaßen begeistern zu können.“

Weitere Informationen zu Deutschlands größtem Service-Ranking und dem Club der Besten im geprüften Kundenservice über www.service-champions.de/Club

Pressekontakt

Ena Sipkar
ServiceValue GmbH
Dürener Straße 341
D-50935 Köln
Tel.: + 49.(0)221.67 78 67 -51
E-Mail: E.Sipkar@ServiceValue.de

ServiceValue ist eine auf Servicequalität und Relationship Management spezialisierte Analyse- und Beratungsgesellschaft aus Köln, gegründet 2009. Sie schafft Werte, indem sie analytisch und betriebswirtschaftlich den Zusammenhang zwischen Kunde, Mitarbeiter oder Partner und dem Unternehmen aufdeckt, misst und erklärt. Eine besondere Bedeutung kommt dabei der optimalen Gestaltung der Servicequalität in alle Richtungen zu.
Die Kernleistungen finden sich in der Beratung, Marktforschung sowie Personal- und Organisationsentwicklung wieder.
Zudem führt ServiceValue regelmäßig Benchmarkstudien durch und erstellt Service Ratings.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

By submitting the comment you agree that your personal data will be processed according to Mynewsdesk's <a href="http://www.mynewsdesk.com/de/about/terms-and-conditions/privacy_policy">Privacy Policy</a>.