Skip to main content

Mittelständler küren ihre Lieblinge

Pressemitteilung   •   Feb 22, 2019 08:30 CET

356 Dienstleister aus 33 Branchen auf dem Prüfstand

Das Analyseinstitut ServiceValue hat zum vierten Mal in Folge untersucht, welche Dienstleister Lieblinge der deutschen Mittelständler sind. Neben der allgemeinen Kundenzufriedenheit gehen sieben konkrete Leistungsmerkmale, von den Produkten über den Preis bis hin zum Service, in die Beurteilung der Dienstleister ein. Auf Branchenebene liegen Anbieter von Tankkarten, Weiterbildung & Training und Business Hotels ganz vorn.

Dies zeigt die aktuelle Studie „Beste Mittelstandsdienstleister 2019“, für die auf Basis von über 24.500 Kundenurteilen insgesamt 356 Dienstleister aus 33 Branchen bewertet wurden. Grundlage der Bewertung ist der Gesamt-Index, welcher sich als ungewichteter Mittelwert aus dem Zufriedenheits-Index und dem Zustimmungs-Index errechnet. Ersteres misst die Kundenzufriedenheit mit dem Dienstleister insgesamt. Letzteres bildet das Ergebnis über sieben konkrete Leistungsmerkmale ab: Qualität von Produkten und Leistungen, Beratungsleistung, Betreuungsleistung, Preis-Leistungs-Verhältnis, Servicequalität, Passgenauigkeit von Informationen und Kompetenz der Mitarbeiter. Für eine Auszeichnung muss der Mittelstandsdienstleister einen Gesamt-Index ausweisen, welcher im Verhältnis zum jeweiligen Branchenmittelwert überdurchschnittlich ausfällt.

Die besten Mittelstandsdienstleister nach Branche

Branche / Bester Mittelstandsdienstleister / Gesamt-Index

Aktenlagerung / Aktenarchivierung -- Iron Mountain -- 73,4
Bürobedarf -- printus.de -- 73,9
Business Catering -- Sodexo -- 72,9
Business Hotels -- Accor Hotels Business Travel -- 74,9
Direktbanken -- EthikBank -- 73,2
Druckereien -- wir-machen-druck.de -- 75,5
E-Learning -- Fischer, Knoblauch & Co. -- 72,6
Energieversorger -- E.ON -- 70,6
Filialbanken -- LBBW -- 71,7
Fluggesellschaften -- Emirates -- 76,6
Fuhrpark- und Car-Management -- Daimler Fleet Management (Mercedes) -- 75,4
Geschäftsreisedienstleister -- Lufthansa City Center Business Travel -- 73,3
Gesundheitsmanagement -- UBGM -- 74,1
Hotelportale -- HRS Global Hotel Solution -- 73,2
Hygiene- und Textilservice -- Alsco -- 70,6
IT-Beratung -- SVA-System Vertrieb Alexander -- 75,5
Kanzleien für Arbeitsrecht -- Beiten Burkhardt -- 69,5
Kurier-Dienste -- IN tIME Express Logistik -- 71,0
Messen -- Messe München -- 67,1
Paketversand -- DHL -- 70,3
Personalberatung -- BECKER + PARTNER -- 74,7
Personaldienstleistungsunternehmen -- Orizon -- 66,2
Property / Facility Dienstleister -- ISS Deutschland -- 68,6
Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung -- Ebner Stolz Mönning Bachem -- 71,3
Tankkarten -- TOTAL Card -- 81,4
Telekommunikation-Mobilfunk -- t-mobile -- 68,5
Telekommunikation-Telefonie/Internet -- NetCologne -- 66,9
Telekommunikation-Telefonie/Internet/Mobilfunk -- EWE TEL -- 70,5
Übersetzungsbüros/Sprachdienstleister -- KERN AG -- 71,9
Versicherer -- Allianz -- 72,1
Versicherungsmakler -- Martens & Prahl -- 74,9
Weiterbildung und Training -- PFH - Private Hochschule Göttingen -- 79,1
Wirtschaftsdetekteien -- Detektei Kubon & Team -- 73,5

Nur knapp verfehlt haben ihren jeweiligen Branchensieg kautbullinger.de (73,6), CRONBANK (72,3), inside Unternehmensgruppe (72,3), BMW (75,1), CBH Rechtsanwälte (69,1), DWK Kurierdienst (70,6), Dekra Arbeit (65,9), Esche Schümann Commichau (71,0), SV SparkassenVersicherung (71,8) und Schunck Group (74,6). Diese und weitere 156 Mittelstandsdienstleister werden auf Grund ihres überdurchschnittlichen Gesamt-Index in der Studie als „top-platziert“ ausgewiesen.

Im Vergleich der 33 Branchen zeigen die Tankkarten mit 15 untersuchten Anbietern und einem durchschnittlichen Gesamt-Index von 74,1 den besten Wert, gefolgt von Weiterbildung & Training (72,6), Business Hotels (72,2) und Fuhrpark- und Car-Management (71,8). Auf den hinteren Plätzen liegen dagegen die Branchen Property / Facility Dienstleister (64,9), Messen (64,3) und Personaldienstleistungsunternehmen (62,4).

„Der Mittelstand muss sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und erwartet dies auch von seinen Dienstleistern“, stellt Geschäftsführer Claus Dethloff fest und ergänzt, „dennoch hat der analoge Kommunikationskanal nach wie vor eine sehr hohe Bindungskraft und sollte weiterhin in alle Richtungen unterstützt werden“.

Hintergrundinformationen

Die Ermittlung „Beste Mittelstandsdienstleister“ erfolgt allein über Kundenurteile. Die Untersuchung erfolgt in Kooperation mit der WirtschaftsWoche. Unternehmen, die einen überdurchschnittlichen Gesamt-Index innerhalb ihrer Branche aufweisen, werden mit den Zusätzen „Nr.1“ oder „Top-platziert“ ausgezeichnet. Die kompletten Rankings finden Sie HIER.

Pressekontakt:

Ena Sipkar
ServiceValue GmbH
Dürener Straße 341
D-50935 Köln
Tel.: + 49.(0)221.67 78 67 -51
E-Mail: E.Sipkar@ServiceValue.de

ServiceValue ist eine auf Servicequalität und Relationship Management spezialisierte Analyse- und Beratungsgesellschaft aus Köln, gegründet 2009. Sie schafft Werte, indem sie analytisch und betriebswirtschaftlich den Zusammenhang zwischen Kunde, Mitarbeiter oder Partner und dem Unternehmen aufdeckt, misst und erklärt. Eine besondere Bedeutung kommt dabei der optimalen Gestaltung der Servicequalität in alle Richtungen zu.
Die Kernleistungen finden sich in der Beratung, Marktforschung sowie Personal- und Organisationsentwicklung wieder.
Zudem führt ServiceValue regelmäßig Benchmarkstudien durch und erstellt Service Ratings.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.