Skip to main content

Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz

Pressemitteilung   •   Dez 03, 2015 13:00 CET

Debeka führt das Ranking von 89 Versicherern an

Die nachhaltige Kundenorientierung im Denken und Handeln ist eine Voraussetzung, wollen sich Unternehmen am Markt auf Dauer erfolgreich beweisen. Dies gilt insbesondere für die Assekuranz, denn die Wechselbereitschaft der Versicherten ist groß. Um das Abwandern der Kunden zu verhindern, gilt es, dauerhafte Kundenbeziehungen aufzubauen und zu pflegen. Wie erfolgreich die Versicherer hierin sind, zeigt der im fünften Jahr durchgeführte AMC Award „Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz“. Insgesamt 29 von 89 untersuchten Versicherungsgesellschaften erhielten mit fünf Sternen die höchste Auszeichnung, dabei führt Debeka die Rangliste an.

Diese Ergebnisse liefert die aktuelle Untersuchung der Analysegesellschaft ServiceValue in Kooperation mit AMC Finanzmarkt zur Nachhaltigkeit in der Kundenorientierung von Versicherungsunternehmen, für die insgesamt 7.921 Kundenurteile eingeholt wurden.

Zur Beschreibung der Güte in der nachhaltigen Kundenorientierung wird der NKX herangezogen. Dieser Index-Wert bewegt sich auf einer Skala von 0 bis 100 und ergibt sich aus der Summe der jeweils nach dem individuellen Kundenbindungsindex gewichteten sechs Teilaspekte: „Sozial und gesellschaftlich verantwortliches Handeln“, „Interesse an langfristiger Kundenbeziehung“, „Belohnung von Kundentreue“, „Proaktive Angebote“, „Verlässlichkeit von Aussagen“ sowie „Partnerschaftliche und gerechte Kundenbeziehung“. Die Analyse zeigt, dass vor allem bei der „Belohnung von Kundentreue“ und bei „proaktiven Angeboten“ noch Handlungsbedarf besteht.

Die Versicherungsgesellschaften mit der nachhaltigsten Kundenorientierung

Den höchsten NKX weist mit 66,1 Debeka auf. Weitere 28 Gesellschaften liegen über 61,5 Indexpunkte und somit in der höchsten Bewertungskategorie. 

Versicherer / NKX

Debeka -- 66,1
HUK Coburg -- 65,7
DEVK -- 65,4
VGH -- 65,4
VPV -- 65,3
EUROPA/EUROPA-go -- 65,1
Advocard -- 65,0
LVM -- 64,8
wgv -- 64,7
ERGO Direkt -- 64,6
SV SparkassenVersicherung -- 63,9
Deutsche Ärzteversicherung -- 63,8
HUK24 -- 63,6
ADAC Versicherungen -- 63,6
Öffentliche Versicherung Braunschweig -- 63,4
Gothaer -- 63,3
KRAVAG -- 63,2
CosmosDirekt -- 63,1
Die Continentale -- 63,1
DKV -- 63,0
Mecklenburgische -- 63,0
Westfälische Provinzial -- 62,8
Itzehoer -- 62,8
Central -- 62,0
myLife Lebensversicherung -- 61,9
Allianz -- 61,9
Barmenia -- 61,8
Die Bayerische -- 61,7
Targo Versicherung -- 61,5

Die ausgezeichneten Unternehmen wurden am 25. November auf dem 43. Jahreskongress des AMC in Köln geehrt. Dabei sind die Versicherer unterschiedlichen Vertriebs- bzw. Kommunikationswegen zugeordnet: den höchsten Wert erzielten entsprechend Debeka (Exklusivvertrieb),KRAVAG (Maklerversicherer), VPV Versicherungen (Multikanalvertrieb) und EUROPA/EUROPA-go (Direktversicherer). Eine Sonderstellung weist myLife Lebensversicherung im Vertriebsweg „Honorarberatung“ auf. 

„Einen wichtigen Beitrag zur Kundenbindung in der Assekuranz leistet vor allem die
wiederkehrende Kundenberatung
“, resümiert Dr. Claus Dethloff, Geschäftsführer der
ServiceValue GmbH, und ergänzt „so wünscht sich jeder zweite Kunde, dass der Versicherer
proaktiv mit besseren Angeboten auf ihn zukommt und Kundentreue spürbar honoriert wird.“

 Edmund Weißbarth, Geschäftsführer des AMC ergänzt: „Dieses Jahr haben wir nicht nur mehr Versicherer in der höchsten Auszeichnungskategorie, sondern stellen auch fest, dass der NKX gestiegen ist. Demnach wird das Streben unserer Branche nach mehr Qualität auch für den Kunden spürbar.“

Der knapp 300-seitige Berichtsband umfasst Zeitreihenvergleich und Benchmarks, auch nach Vertriebswegen getrennt, sowie individuelle Leistungsprofile für alle 89 untersuchten Versicherer und dient zugleich als Grundlage für den AMC-Award „Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz“. Die Studie kann über die AMC Finanzmarkt GmbH oder die ServiceValue GmbH bezogen werden.

Pressekontakt

Ena Sipkar
ServiceValue GmbH
Dürener Straße 341
D-50935 Köln
Tel.: + 49.(0)221.67 78 67 -51
E-Mail: E.Sipkar@ServiceValue.de

www.ServiceValue.de


ServiceValue ist eine auf Servicequalität und Relationship Management spezialisierte Analyse- und Beratungsgesellschaft aus Köln, gegründet 2009. Sie schafft Werte, indem sie analytisch und betriebswirtschaftlich den Zusammenhang zwischen Kunde, Mitarbeiter oder Partner und dem Unternehmen aufdeckt, misst und erklärt. Eine besondere Bedeutung kommt dabei der optimalen Gestaltung der Servicequalität in alle Richtungen zu.
Die Kernleistungen finden sich in der Beratung, Marktforschung sowie Personal- und Organisationsentwicklung wieder.
Zudem führt ServiceValue regelmäßig Benchmarkstudien durch und erstellt Service Ratings.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar