Direkt zum Inhalt springen
Die PLM/DMStec-Plattform PRO.FILE. Abb.: PROCAD
Die PLM/DMStec-Plattform PRO.FILE. Abb.: PROCAD

Pressemitteilung -

PROCAD baut Online-Angebot mit Informationen über die PLM-/DMStec-Lösung PRO.FILE aus

Für Fach- und Führungskräfte mit Interesse an PLM-Themen bietet die PROCAD GmbH & Co. KG derzeit verstärkt Online-Events an. Sie informieren über den Nutzen und praktischen Einsatz von Software für das Dokumentenmanagement (DMS-System) und Product Lifecycle Management (PLM-System) – und darüber hinaus, denn es geht um das große Ganze: das integrative Zusammenspiel von PLM, PDM und DMStec. Die Online-Informationsveranstaltungen haben starken Praxisbezug, mit Live-Szenarien und Kundenbeispielen direkt aus den Unternehmen. So lässt sich besonders gut illustrieren, was diese Systeme leisten und wo ihr Nutzen in der Alltagsarbeit liegt. Die Teilnahme ist kostenfrei und alle Teilnehmenden sind eingeladen, Fragen und Anregungen einzubringen.

Bei einer der letzten Veranstaltungen informierte die Promann Group darüber, wie sie ihre bestehende Datenbank-Lösung durch ein intuitiv bedienbares und individuell anpassbares PLM- und DMStec-System ersetzt hat. In PRO.FILE als Produktdatenrückgrat (Product Data Backbone) legt der Spezialist für Engineering, Procurement und Construction Services umfangreiche Projektdokumente revisionssicher ab. Die PLM-Plattform dient als Basis für einen unternehmensübergreifenden „Document Review Cycle“, in dem jedes aufgenommene Dokument einem vorgegebenen Prozedere unterliegt.

Zwei Vertreter des Unternehmens erläuterten in der DMStec Infoveranstaltung praxisnah, wie es mit PRO.FILE gelungen ist, Abläufe im Projektmanagement komplett zu digitalisieren. Zu den Effekten – hohe Prozess-Sicherheit, keine Kommunikationslücken und Medienbrüche mehr, bessere Auskunftsfähigkeit aller Projektbeteiligten – beantwortete das Promann-Team am Ende der Online-Veranstaltung die Fragen der Teilnehmenden.


Themen

Kategorien


Über PROCAD
Die PROCAD GmbH & Co. KG ist ein Softwarehersteller von Plattform-Lösungen für die Digitalisierung des Product- and Document Lifecycle Managements in mittleren und größeren technischen Unternehmen. Die Mission von PROCAD ist es, in den Anwendungsbereichen PLM und ECM/DMStec mit einem auf Konfiguration basierenden agilen Implementierungsansatz die wirksame Digitalisierung von Produktentstehung und Produktmanagement zu ermöglichen. Das Karlsruher Unternehmen ist seit 1985 am Markt und beschäftigt über 150 Mitarbeiter/innen. Mehr als 800 technische Unternehmen setzen bereits erfolgreich auf PROCAD-Software für PDM, PLM und DMS.

Pressekontakt

Frank Zscheile

Frank Zscheile

Pressekontakt Pressearbeit 08954035114

Zugehörige Meldungen

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Pressebüro, München, Schwerpunkte: ECM, BPM, Virtual Desktops, SaaS, SAP-Add-ons

agentur auftakt
Bergmannstr. 26
80339 München
Deutschland