Direkt zum Inhalt springen
Beim 360°-Rundgang können unterschiedliche Gebäude und Außenanlagen der Universität Vechta digital besucht werden.
Beim 360°-Rundgang können unterschiedliche Gebäude und Außenanlagen der Universität Vechta digital besucht werden.

Pressemitteilung -

360°-Rundgang und Campusmap der Universität Vechta

Anfang Oktober startet das Wintersemester 2021/22. Für viele Hochschulangehörige und Interessierte gilt es erneut, sich an der Universität Vechta räumlich zu orientieren. Unterstützung dafür bietet neben einer Campuskarte nun auch einen 360°-Rundgang.

Bei der Raumsuche ist Studierenden, Angestellten und Besuchern der Universität Vechta oft mit der bloßen Raumnummer nicht direkt geholfen. Abhilfe schafft die „Campusmap“. In deren Menü lässt sich einfach nach der Nummer oder auch einem Namen suchen, sodass das Tool den entsprechenden Raum auf der Karte anzeigt.

Einen Schritt weiter geht der 360°-Rundgang. Von einem Blick aus der Vogelperspektive auf den Campus der Universität Vechta lassen sich einige Gebäude und Außenanlagen per Klick direkt besuchen und mit einem „Rundumblick“ genauer betrachten.

360°-Rundgang:
https://www.uni-vechta.de/rechenzentrum/campus-rundgang

Campusmap:
https://campusmap.uni-vechta.de/

Tags

Regions


Zukunftsfragen der Gesellschaft stehen als Transformationsprozesse in ländlichen Räumen im Mittelpunkt des wissenschaftlichen Diskurses. Durch die engmaschige Verbindung von Forschung, Lehre und Transfer und die gezielte Profilierung in den Bereichen Lehrer*innenbildung, Soziale Dienstleistungen, Agrar und Ernährung sowie Kulturwissenschaften befähigt die Universität Vechta künftige Generationen, komplexe Herausforderungen in ländlichen Räumen einer globalisierten Welt zu bewältigen.

Pressekontakte

Friedrich Schmidt

Friedrich Schmidt

Pressekontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit +49 4441 15577
Katharina Genn-Blümlein

Katharina Genn-Blümlein

Pressekontakt Leitung Marketing & Kommunikation +49. (0) 4441.15 488
Timo Fuchs

Timo Fuchs

Pressekontakt Wissenschaftskommunikation
Philip Kreimer

Philip Kreimer

Pressekontakt Social-Media +49. (0) 4441.15 279

Zugehöriger Content

Universität Vechta

Zukunftsfragen der Gesellschaft stehen als Transformationsprozesse in ländlichen Räumen im Mittelpunkt des wissenschaftlichen Diskurses. Durch die engmaschige Verbindung von Forschung, Lehre und Transfer und die gezielte Profilierung in den Bereichen Lehrer*innenbildung, Soziale Dienstleistungen, Agrar und Ernährung sowie Kulturwissenschaften befähigt die Universität Vechta künftige Generationen, komplexe Herausforderungen in ländlichen Räumen einer globalisierten Welt zu bewältigen.

Universität Vechta
Driverstraße 22
49377 Vechta
Deutschland