Direkt zum Inhalt springen
Gasthörstudium | Studieren auf Probe – ohne formale Voraussetzungen

Pressemitteilung -

Gasthörstudium | Studieren auf Probe – ohne formale Voraussetzungen

Zahlreiche Vorlesungen und Seminare aller Studiengänge und Fächer der Universität Vechta sind im kommenden Wintersemester – welches ab dem 17. Oktober startet – für Gasthörerinnen und Gasthörer geöffnet. Eine Teilnahme ist unabhängig von formalen Voraussetzungen wie z. B. dem Schulabschluss möglich.

„Mit diesem Angebot möchten wir einerseits Personen ansprechen, die nach der aktiven Berufsphase eine neue Herausforderung suchen und sich mit wissenschaftlich fundierten Fragestellungen auseinandersetzen möchten“, erklärt Maria Goldberg, Koordinatorin „Offene Hochschule“. „Andererseits bietet das Gasthörstudium Berufstätigen, die sich neu orientieren möchten und über ein Studium nachdenken, die Gelegenheit, ,Uni-Luft‘ zu schnuppern, erste Studienerfahrungen zu sammeln und mögliche Berufsperspektiven zu entwickeln.“ Ab sofort ist das Vorlesungsverzeichnis über die Seiten des Gasthörstudiums an der Universität Vechta einsehbar und Anmeldungen sind möglich: www.uni-vechta.de/gasthoerstudium

Im Vorfeld bietet die Zentrale Studienberatung der Universität Vechta für Interessierte eine Informationsveranstaltung an:

Donnerstag, 15. September 2022 / 18.30 bis 20.00 Uhr

Hörsaal B 1 - Driverstraße 22 - Erdgeschoss

In dieser Veranstaltung soll der organisatorische Rahmen vorgestellt werden (Auswahl der Lehrveranstaltungen / Anmeldeverfahren / Termine / Kosten) und es ist Zeit für Fragen vorgesehen. Eine kleine Campusführung rundet den Termin ab.

Eine formlose Anmeldung bitte per E-Mail an: maria.goldberg@uni-vechta.de

Weitere Informationen: www.uni-vechta.de/gasthoerstudium

Wenn Sie im Vorfeld weitere Fragen klären möchten, sprechen Sie die Koordinatorin „Offene Hochschule“ gerne an:

Maria Goldberg

Telefon: 04441 15 166

E-Mail maria.goldberg@uni-vechta.de

Kategorien

Regionen

Pressekontakt

Friedrich Schmidt

Friedrich Schmidt

Pressekontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit +49 4441 15577
Katharina Genn-Blümlein

Katharina Genn-Blümlein

Pressekontakt Leitung Marketing & Kommunikation +49. (0) 4441.15 488
Timo Fuchs

Timo Fuchs

Pressekontakt Wissenschaftskommunikation
Philip Kreimer

Philip Kreimer

Pressekontakt Social-Media +49. (0) 4441.15 279

Universität Vechta

Zukunftsfragen der Gesellschaft stehen als Transformationsprozesse in ländlichen Räumen im Mittelpunkt des wissenschaftlichen Diskurses. Durch die engmaschige Verbindung von Forschung, Lehre und Transfer und die gezielte Profilierung in den Bereichen Lehrer*innenbildung, Soziale Dienstleistungen, Agrar und Ernährung sowie Kulturwissenschaften befähigt die Universität Vechta künftige Generationen, komplexe Herausforderungen in ländlichen Räumen einer globalisierten Welt zu bewältigen.

Universität Vechta
Driverstraße 22
49377 Vechta
Deutschland