Direkt zum Inhalt springen
Nachruf: Professor Dr. Wolfgang Bergsdorf gestorben

Pressemitteilung -

Nachruf: Professor Dr. Wolfgang Bergsdorf gestorben

Die Universität Vechta nimmt Abschied von Prof. Dr. Wolfgang Bergsdorf, der am 9. Januar im Alter von 82 Jahren gestorben ist. Mit dem Tod von Herrn Professor Dr. Wolfgang Bergsdorf verliert die Universität Vechta einen engagierten Unterstützer und Wegbegleiter. Als Mitglied des Hochschulrats von 2005 bis 2021 war er immer eine verlässliche, besonnene und kompetente Stimme dieses zentralen Hochschulorgans. Er setzte sich persönlich außerordentlich für die Entwicklung unserer Hochschule und des Standorts Vechta ein. Dazu zählten vor allem die Integration der Katholischen Fachhochschule sowie die Umbenennung der Hochschule Vechta in Universität Vechta. Insbesondere die Perspektive der Wissenschaft war ihm vor seinem breiten politischen und historischen Hintergrund und als früherer Präsident der Universität Erfurt ein besonderes Anliegen. Wir sind ihm dafür zu großem Dank verpflichtet.

Die Universität Vechta wird Herrn Professor Dr. Wolfgang Bergsdorf als ehrenvollen und engagierten Mitstreiter in Erinnerung behalten. Unser Mitgefühl gilt besonders seiner Familie.

Prof. Dr. Verena Pietzner
Präsidentin der Universität Vechta

Dr. Josef Lange
Vorsitzender des Hochschulrates Universität Vechta

Regionen

Kontakt

Friedrich Schmidt

Friedrich Schmidt

Pressekontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit +49 4441 15577
Katharina Genn-Blümlein

Katharina Genn-Blümlein

Pressekontakt Leitung Marketing & Kommunikation +49. (0) 4441.15 488
Timo Fuchs

Timo Fuchs

Pressekontakt Wissenschaftskommunikation
Philip Kreimer

Philip Kreimer

Pressekontakt Social-Media +49. (0) 4441.15 279

Universität Vechta

www.uni-vechta.de

Universität Vechta
Driverstraße 22
49377 Vechta
Deutschland