Direkt zum Inhalt springen
ab 1. März bei Droemer
ab 1. März bei Droemer

Pressemitteilung -

Das Kuscheltierdrama: Jetzt spricht der Anwalt unserer Haustiere

Tierpathologe Prof. Dr. Achim Gruber gibt unseren geliebten Vierbeinern eine Stimme!

In Deutschland werden rund 30 Millionen Haustiere gehalten. Sie werden von ihren Besitzern geliebt und verwöhnt, sind beste Freunde und vielfach auch Lebensbegleiter. Doch jährlich kommen tausende von ihnen auf mysteriöse Weise zu Tode. Sie werden zu chronisch kranken Monsterwesen herangezüchtet, als Waffe oder Statussymbol missbraucht, vernachlässigt oder aus falsch verstandener Tierliebe oder Egoismus gequält. 

Wir zeigen mit dem Finger auf alle Tierquäler, denn Lebensmittel liefernde Nutztiere, Pelztiere und Versuchstiere stehen mehr denn je im Fokus von Aktivisten und prägen neues Verbraucherverhalten. Gleichzeitig erheben wir aber unsere Kuscheltiere in den Menschenstand, teilen mit ihnen Tisch und Bett. Sie sind Familienmitglied, Kindersatz, Sozialpartner - und dabei berauben wir sie ihrer eigenen Natur!

Keiner kennt diese dunkle Seite der Tierhaltung besser als Prof. Dr. Achim Gruber. Seine bewegenden Geschichten aus dem Obduktionssaal zeigen, wie es wirklich um die Beziehung der Deutschen zu ihren Haustieren steht. Gruber sagt: "Unsere Heimtiere brauchen einen Anwalt, es ist Zeit, laut und deutlich auf ihr Elend aufmerksam zu machen."



Prof. Dr. Achim Gruber leitet das Institut für Tierpathologie und ist Forschungsdekan des Fachbereichs Tiermedizin an der Freien Universität Berlin. Ähnlich wie sein Kollege, der bekannte Rechtsmediziner Michael Tsokos in der Humanmedizin, klärt Gruber die Todesursachen von Haustieren auf, seien sie Opfer von Gewalt, Fehlzüchtungen oder Krankheiten, die der Mensch unwissentlich auf seine Lieblinge überträgt.

Gerne merke ich Sie für ein Exemplar von "Das Kuscheltierdrama" vor, schicke vorab das PDF zu und setze Sie auf die Gästeliste für die Buchpremiere am:

14. März, 19:00 Uhr, Aquarium Berlin│ Budapester Str. 32 Berlin


Mit den besten Grüßen

Andrea Neuhoff

Themen

Kategorien


Droemer Knaur ist eine Verlagsgruppe mit Sitz in München. Die Gruppe besteht aus den Buchverlagen Droemer, Knaur, Knaur Balance, MensSana, O.W. Barth, Pattloch Geschenkbuch, GROH und bene!
Die Verlagsgruppe gehört zu Holtzbrinck Buchverlage, einem Tochterunternehmen der Holtzbrinck Publishing Group.

Pressekontakt

Katharina Ilgen

Katharina Ilgen

Pressekontakt Unternehmenssprecherin Gesamtleitung Marketing und Kommunikation +49-89-9271-140
Patricia Keßler

Patricia Keßler

Pressekontakt Leitung Presse Marketing & Kommunikation +49-89-9271-142
Monika Neudeck

Monika Neudeck

Pressekontakt Pressereferentin Droemer Belletristik +49-89-9271-141
Dr. Esther von Bruchhausen

Dr. Esther von Bruchhausen

Pressekontakt Pressereferentin Droemer Knaur Sachbuch +49-89-9271-333
Carina Rüdell

Carina Rüdell

Pressekontakt Pressereferentin Bewusst Leben - Knaur Balance, MensSana, O.W. Barth +49 89 - 9271 - 278
Christine Beitat

Christine Beitat

Pressekontakt Pressereferentin Presse & Marketing bene! +49 (0) 6441 - 566 82 03
Hanna Pfaffenwimmer

Hanna Pfaffenwimmer

Pressekontakt Teamleitung Veranstaltungen Veranstaltungen Belletristik & Sachbuch +49-89-9271-160
Sarah Altendorfer

Sarah Altendorfer

Pressekontakt Veranstaltungsmanagerin 0899271343
Yvonne Merschmann

Yvonne Merschmann

Pressekontakt Volontärin Presse +49 89 - 9271 - 332

Willkommen bei Verlagsgruppe Droemer Knaur!

Fesselnde Belletristik, populäre Unterhaltungsliteratur, aktuelle Sachbücher, kreative Geschenkbücher und innovative digitale Angebote prägen das Programm der Verlagsgruppe Droemer Knaur.
Die Verlagsgruppe hat ihren Sitz in München und ist Teil der Holtzbrinck Publishing Group.

Verlagsgruppe Droemer Knaur
Hilblestraße 54
80636 München
Deutschland