Direkt zum Inhalt springen
Berühmte Künstlerin, engagierte Richterin, kämpferische Tochter: Authentische Lebensgeschichten spannend erzählt
Berühmte Künstlerin, engagierte Richterin, kämpferische Tochter: Authentische Lebensgeschichten spannend erzählt

Pressemitteilung -

Starke Frauen - gestern und heute

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

die Neuerscheinungen von Charlotte Roth, Katharina Fuchs und Adrienne Brodeur erzählen aus dem Leben von Frauen, die begeistern, ermutigen und berühren:

Carola Neher, Schauspielerin und Muse. Als Brechts Polly in der "Dreigroschenoper" ist sie unsterblich geworden. Charlotte Roth nimmt sie ins Zentrum ihres Romans, sie ist DIE KÖNIGIN VON BERLIN: „Was an ihr spannend ist – absolut alles! Ihre Leidenschaft, ihre Kraft, ihr Feuer. Und die Tragik, mit der sie beispielhaft für viele Menschen steht, die nichts als ihr Talent ausleben wollten und auf brutale Weise vom Zeitgeschehen um diese Möglichkeit gebracht wurden.“  Wo sie auftritt, jubeln die Menschen. Berlin liegt ihr zu Füßen in jenen letzten Jahren der Weimarer Republik. Überraschend heiratet die begehrte Femme fatale den scheuen, zurückhaltenden Dichter Klabund. Doch eine brave Ehefrau wird Carola nicht, denn schon bald lockt sie das wilde Leben – und die Künstler Berlins, darunter Bertolt Brecht, der ihr die Chance ihres Lebens bietet…

Die Geschichte ihrer Tante, die eine der ersten Vorsitzenden Richterinnen Deutschlands wurde, erzählt Katharina Fuchs in ihrem Roman NEULEBEN: Weil sie als Tochter eines Wehrmachtoffiziers und einer Großgrundbesitzerin in der DDR nicht studieren darf, zieht Therese Trotha 1953 nach West-Berlin. Kommilitonen und Professoren machen Therese das Leben schwer, denn als eine von nur zwei Frauen an der juristischen Fakultät ist sie ein Fremdkörper. Sie kämpft für eine Anstellung als Richterin und taucht auf Familienfesten rauchend und im Minirock mit wechselnden »Verlobten« auf…  »Ein Buch, das viele Leser faszinieren wird, nicht weniger fesselnd als ein Thriller.« Freie Presse über Zwei Handvoll Leben, der Lebensgeschichte ihrer Großmütter.

Sprachgewaltig, verstörend und von suggestiver Kraft. Mit WILD GAME hat Adrienne Brodeur in ihrer Heimat USA die Presse wie auch Leser schockiert – und zum Schwärmen gebracht: „Das Buch ließ mich atemlos zurück." Richard Russo. „Seit Jeannette Walls „Schloss aus Glas“ ist es keinem Memoir mehr gelungen, eine solch komplexe Familienbeziehung zu schildern, in der Liebe, Hingabe und zerstörende Geheimnisse so untrennbar miteinander verbunden sind." Ruth Ozek.  Als die egozentrische Malabar eine Affäre mit dem besten Freund ihres Mannes beginnt, macht sie ihre 15jährige Tochter Adrienne zu ihrer engsten Vertrauten - und stellt damit das Mutter-Tochter-Verhältnis auf den Kopf.

Bei Interesse schicke ich Ihnen gerne ein Rezensionsexemplar zu. Weiteres Pressematerial finden Sie im Anhang. Auch stehen die Autorinnen für Interviews zur Verfügung.

Mit herzlichen Grüßen

Monika Neudeck

Presse Droemer Belletristik

Themen

Tags


Droemer Knaur ist eine Verlagsgruppe mit Sitz in München. Die Gruppe besteht aus den Buchverlagen Droemer, Knaur, Knaur Balance, MensSana, O.W. Barth, Pattloch Geschenkbuch, GROH und bene!
Die Verlagsgruppe gehört zu Holtzbrinck Buchverlage, einem Tochterunternehmen der Holtzbrinck Publishing Group.

Pressekontakte

Monika Neudeck

Monika Neudeck

Pressekontakt Droemer Belletristik HC / TB +49-89-9271-141

Zugehöriger Content