Direkt zum Inhalt springen
Leipziger Messe und Congress Center Leipzig (CCL) - Foto: Andreas Schmidt
Leipziger Messe und Congress Center Leipzig (CCL) - Foto: Andreas Schmidt

News -

Neustart für Messen und Kongresse in Sachsen - Leipziger Messe plant bis Jahresende 60 Veranstaltungen

Ab 14. Juni 2021 finden in Sachsen wieder Messen und Ausstellungen, Kongresse und Tagungen statt. Das sieht die neue Corona-Schutzverordnung des Freistaates vor. Voraussetzung ist ein Hygienekonzept, das unter anderem Abstandsregelungen, Kontaktverfolgung und Hygienemaßnahmen beinhaltet. 

Martin Buhl-Wagner und Markus Geisenberger, Geschäftsführer der Leipziger Messe, begrüßen die Entscheidung: „Der Beschluss der sächsischen Landesregierung gibt ein wichtiges Signal für die Leipziger Messe sowie für ihre Aussteller, Kunden und Besucher. Die Leipziger Messe wird ihr Schutz- und Hygienekonzept ‚Safe Expo‘ auf den anstehenden Kongressen, Gastveranstaltungen und Messen zur Anwendung bringen. Die Entscheidung des Freistaates bedeutet dazu ein Aufbruchssignal, denn die Leipziger Messe ist wichtiger Wirtschaftsmotor und Impulsgeber für die Region. Angesichts steigender Impfzahlen und fallender Inzidenzwerte sehen wir der künftigen Entwicklung im Messe- und Kongressbereich sehr optimistisch entgegen.“

Martin Dulig, Sachsens Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, ergänzt: „Für Unternehmen, Organisationen, Institutionen und medizinische Fachgesellschaften sind Messen und Kongresse unverzichtbar. Sie sind Plattform für Marketing, Informationsvermittlung, Networking und Bildung. Hybride Formate haben an Bedeutung gewonnen, doch ohne direkten Kontakt und Austausch geht es nicht auf Dauer – auch das hat uns die Pandemie vor Augen geführt.“

Die Leipziger Messe plant für das zweite Halbjahr 2021 aktuell mehr als 60 Veranstaltungen. Nach jetzigem Stand gehören in Leipzig dazu die LEIPZIGER MARKT MUSIK (6. bis 15. August), das Messequartett CADEAUX /MIDORA/ unique 4+1 / Floriga autumnal (4. bis 6. Spetember), die efa.ON (21. bis 23. September), die modell-hobby-spiel (1. bis 3. Oktober) und die ISS GUT (7. Bis 9. November). 

In Planung sind auch wieder Kongresse wie z.B. die Viszeral Medizin vom 13. bis 18. September im Congress Center Leipzig und beliebte Veranstaltungen wie Hund & Katz (21. und 22. August), HYROX Leipzig (11. September), die azubi- & studientage Leipzig (5. und 6. November) und die Touristik & Caravaning (17. bis 21. November). In der KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig findet der Kongress der GWA Gesamtverband der Kommunikationsagenturen mit der Effie-Gala statt (25. November). An anderen Standorten plant die Leipziger Messe unter anderem die therapie-Reihe in Düsseldorf (8. und 9. Oktober) und Hamburg (22. und 23. Oktober) sowie die Cosmetic Business in München (20. und 21. Oktober).

Weitere Informationen: www.leipziger-messe.de 

Redaktion: Andreas Schmidt

Links

Themen

Tags

Pressekontakte

Öffentlichkeitsarbeit/PR - Tourismus

Öffentlichkeitsarbeit/PR - Tourismus

Pressekontakt 03417104310

Zugehöriger Content

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

Seit 01.01.2008 bearbeitet in Leipzig die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH die Bereiche Tourismusmarketing und Standortmarketing für Leipzig und die Region. Sie verfolgt die Förderung des Tourismus-, Veranstaltungs- und Kongresswesens sowie die Imagekommunikation und Standortwerbung. Das Unternehmen vermarktet durch geeignete Marketing- und PR-Maßnahmen den Standort Leipzig national und international. Um auf Leipzig aufmerksam zu machen, werden insbesondere Multiplikatoren aus dem Tourismus sowie Wirtschaftsentscheider, junge Eliten (aus Hochschulen, Wirtschaft, Kunst und Medien, etc.) und Familien angesprochen.

Die Gesellschaft hat 45 Mitarbeiter sowie zahlreiche Praktikanten und Aushilfen im Jahresverlauf.

Die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH ist eine Gesellschaft des Leipzig Tourist Service e.V. Der Verein übt über seinen Vorstand die Steuerungs- und Kontrollfunktion der GmbH aus.

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Augustusplatz 9
04109 Leipzig
Deutschland