Direkt zum Inhalt springen
Einladung zum maritimen Frühstück der Reederei Scandlines auf der transport logistic 2019

Pressemitteilung -

Einladung zum maritimen Frühstück der Reederei Scandlines auf der transport logistic 2019

Flexibler, selbstbestimmter und umweltfreundlicher Transport nach Skandinavien - 365 Tage im Jahr.

Neueste Fakten zur Reederei und aktuelle Trends zur grünen Agenda:
Vertreter der Scandlines Geschäftsführung im Gespräch zur Unternehmensstrategie

Sehr geehrte Damen und Herren,

die deutsch-dänische Reederei Scandlines lädt Sie herzlich zum Pressefrühstück im Rahmen der transport logistic 2019 in München ein.

Themen
Status: von Hybrid zu Zero Emission
Scandlines' Closed-Loop Scrubber System
Neue Thruster auf Puttgarden-Rødby
Herausforderungen: Landstrompreis & Infrastruktur
Feste Fehmarnbelt-Querung
Flettner-Rotoren auf Rostock-Gedser

Was?
Geschäftsführer Gerald Lefold und Key Account Manager Freight Henrik Till im Gespräch - Fragen & Antwortenrunde

Wann?
Mittwoch, 05. Juni 2019, 09.30 - 10.30 Uhr

Wo?
Scandlines Stand, Halle B3.230

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten um verbindliche Rückmeldung bis zum 29. Mai 2019 per E-Mail an Stefanie Wetendorf (Stefanie.Wetendorf@scandlines.com) oder telefonisch unter +49 4371 505 281.

Scandlines freut sich, Sie am 05. Juni 2019 um 09.30 Uhr auf der transport logistic persönlich begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichem Gruß
Ihre Reederei Scandlines

Links

Themen

Tags


Über Scandlines

Scandlines steht als Symbol für eine historische und enge Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Dänemark. Scandlines betreibt zwei Fährrouten mit hoher Frequenz und Kapazität sowie mit einer grünen Vision für die Zukunft.

Das Kerngeschäft sind effiziente und zuverlässige Transportdienstleistungen für sowohl Passagiere als auch für Frachtkunden. Im Fokus steht dabei, Mehrwert für die Kunden an Bord der Fähren sowie in den Scandlines-Shops an Land zu schaffen.

Mit mehr als 43.000 Abfahrten verteilt auf 8 Fähren transportierte Scandlines 2018 insgesamt 7,4 Millionen Passagiere, 1,8 Millionen Pkw und mehr als 700.000 Frachteinheiten sowie 36.000 Busse auf den Routen Puttgarden-Rødby und Rostock-Gedser.

Pressekontakte

Anette Ustrup Svendsen

Anette Ustrup Svendsen

Pressekontakt Head of Corporate Communications +45 26 777 000 (keine SMS)

Zugehöriger Content