Skip to main content

Pressemitteilungen Alle 56 Treffer anzeigen

Bayern gegen Darmkrebs: Das Modellprojekt „Sprich drüber!“ will junge Menschen im Freistaat vor einer Erkrankung bewahren.

Bayern gegen Darmkrebs: Das Modellprojekt „Sprich drüber!“ will junge Menschen im Freistaat vor einer Erkrankung bewahren.

Pressemitteilungen   •   Mär 15, 2019 09:08 CET

Auf Initiative der Felix Burda Stiftung haben sich die bayerischen Krankenkassen und die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) zum Modellprojekt „Sprich drüber!“ zusammengeschlossen. Ziel des Projekts ist es, Versicherte mit familiärem Risiko im Alter von 25 bis 49 Jahren früh zu identifizieren und sie vor einer Darmkrebserkrankung zu bewahren. Exklusive Leistungen für Bayern.

​Lohnt sich das?  Was teilnehmende Ärzte über das bayerische Modellprojekt FARKOR sagen.

​Lohnt sich das? Was teilnehmende Ärzte über das bayerische Modellprojekt FARKOR sagen.

Pressemitteilungen   •   Mär 07, 2019 11:17 CET

Seit dem 1.10.2018 soll das Innovationsfonds-Projekt FARKOR die Versicherten in Bayern erreichen. Bislang aber haben sich nur wenige in das Modellprojekt eingeschrieben. Eine Gynäkologin und ein Gastroenterologe räumen mit den Vorbehalten auf.

Darmkrebsmonat März:  Was weißt Du über Krebs in Deiner Familie?

Darmkrebsmonat März: Was weißt Du über Krebs in Deiner Familie?

Pressemitteilungen   •   Feb 27, 2019 13:15 CET

Unter dem Motto „Es gibt kein zu jung für Darmkrebs. Rede mit Deiner Familie!“ thematisiert die Felix Burda Stiftung im diesjährigen Darmkrebsmonat März das familiäre Risiko für diesen Krebs. Denn immer mehr Menschen unter 50 erkranken. Die meisten, weil bereits jemand in ihrer Familie erkrankt war.

#XgegenKrebs: Die Nationale Dekade gegen Krebs ist gestartet.

#XgegenKrebs: Die Nationale Dekade gegen Krebs ist gestartet.

Pressemitteilungen   •   Jan 29, 2019 11:00 CET

Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) bündelt die besten Kräfte in Deutschland, um dem Krebs den Kampf anzusagen. Christa Maar, Vorstand der Felix Burda Stiftung und Präsidentin des Netzwerk gegen Darmkrebs, unterstützt den Strategiekreis als Themenpatin der Arbeitsgruppe Prävention. #XgegenKrebs

News 3 Treffer

Heute um 17 Uhr auf facebook: Erste LIVE-VIDEO-Sprechstunde
Kostenloser Radiobeitrag

Kostenloser Radiobeitrag

News   •   Mär 02, 2017 10:53 CET

Jährlich sterben knapp 26.000 Menschen an Darmkrebs. Dabei muss es nicht soweit kommen. Eine Vorsorgeuntersuchung dauert nur knapp 20 Minuten und kann Leben retten. Leider scheuen viele die Darmspiegelung. Deshalb wird nach neuen, einfacheren Methoden der Darmkrebsvorsorge geforscht.

Neue Flyer zur Darmkrebsvorsorge

Neue Flyer zur Darmkrebsvorsorge

News   •   Mär 13, 2015 09:23 CET

Die Felix Burda Stiftung präsentiert ihre komplett überarbeiteten Flyer zum Darmkrebsmonat März. Die Motive mit allen Prominenten der aktuellen Werbekampagne können ab sofort bestellt werden. http://www.felix-burda-stiftung.de/flyer-plakate/index.php?

Blog-Einträge Alle 20 Treffer anzeigen

Weiss Ihre Familie, dass Sie Krebs hatten?

Weiss Ihre Familie, dass Sie Krebs hatten?

Blog-Einträge   •   Mär 12, 2019 08:56 CET

Diese Infografik zeigt, warum Darmkrebs-Betroffene mit ihrer Familie reden sollten und wie sich Angehörige von Darmkrebspatienten selbst vor Darmkrebs schützen können, trotz einem familiären Risiko.

Neues Video: Dr. Birkner erläutert die Vorteile von FARKOR für Ärzte in Bayern

Neues Video: Dr. Birkner erläutert die Vorteile von FARKOR für Ärzte in Bayern

Blog-Einträge   •   Jan 18, 2019 12:00 CET

FARKOR, das bayerische Modellprojekt gegen den familiären Darmkrebs, ist sehr attraktiv für Ärzte. Trotzdem nutzen bislang nur wenige die Vorteile der extrabudgetären Honorierung.

​Letzte Chance: Bewerbungen für den Felix Burda Award können noch bis 07.Januar 2019 eingereicht werden.

​Letzte Chance: Bewerbungen für den Felix Burda Award können noch bis 07.Januar 2019 eingereicht werden.

Blog-Einträge   •   Dez 07, 2018 16:22 CET

Ausschreibungsfrist zum Felix Burda Award wird bis 7.Januar 2019 verlängert.

Stellungnahme: Aktuelle Medienberichte zur Darmkrebsvorsorge liefern ein falsches Bild

Stellungnahme: Aktuelle Medienberichte zur Darmkrebsvorsorge liefern ein falsches Bild

Blog-Einträge   •   Dez 05, 2018 11:54 CET

Zahlreiche Meldung zur schlechten Inanspruchnahme von Stuhltests zur Darmkrebsfrüherkennung sind momentan im Umlauf. Wir haben uns die Details mal genauer angesehen und können Entwarnung geben.

Veranstaltungen Alle 8 Treffer anzeigen

EINLADUNG Presse-Roundtable: FARKOR - das bayerische Modellprojekt zum familiären Darmkrebsrisiko

EINLADUNG Presse-Roundtable: FARKOR - das bayerische Modellprojekt zum familiären Darmkrebsrisiko

Veranstaltungen   •   Sep 25, 2018 14:21 CEST

FARKOR: Einzigartige Gesundheitsleistungen exklusiv für Versicherte in Bayern!Auf Initiative der Felix Burda Stiftung haben sich alle bayerischen Krankenkassen unter der Konsortialführung der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB) zur Durchführung des vom Innovationsfonds der Bundesregierung geförderten Modellprojekts FARKOR zusammengeschlossen. Ziel des Projekts ist es, ein vorhandenes fam...

18.10.2018, 10:00 - 11:30 CEST

Showroom der Burda Bar Hubert Burda Media, Arabellastraße 23, München.

Darmkrebsmonat März 2017

Veranstaltungen   •   Jan 12, 2017 13:45 CET

Der jährliche Aktionsmonat für die Darmkrebsvorsorge wird unterstützt durch eine umfangreiche Werbe- und PR-Kampagne der Felix Burda Stiftung. http://www.felix-burda-stiftung.de/unsere-projekte/darmkrebsmonat

01.03.2017 - 31.03.2017

Deutschland

Sonderkonditionen der Science Photo Library

Veranstaltungen   •   Dez 15, 2016 16:45 CET

Vom 01. bis 31. März 2017 steht ganz Deutschland im Zeichen der Darmkrebsvorsorge. Daher unterstützt die Science Photo Library den Darmkrebsmonat März 2017 mit einem besonderen Angebot. Pro Download und Verwendung aus den bereitgestellten Bildauswahlen erhalten Sie 25 % Rabatt auf jede Größe. Hier informieren: http://www.science-photo.de/darmkrebsmonat

15.12.2016 - 31.03.2017

/// Einladung: Presse-Roundtable zum Darmkrebsmonat März 2016 ///

Veranstaltungen   •   Feb 10, 2016 14:18 CET

Gesprächspartner: Dr. Kai Fehse, Hirnforscher an der LMU in München. Dr. Christa Maar, Vorstand der Felix Burda Stiftung. Dr. Berndt Birkner, Magen-Darm-Arzt aus München. Presse-Lunch der Felix Burda Stiftung, am 17. Februar 2016 von 12-13 Uhr Hubert Burda Media, Arabellastraße 23, 3.Stock. DETAILS SIEHE IM PDF ANBEI!

17.02.2016, 12:00 - 13:00 CET

Hubert Burda Media, Arabellastraße 23, 3.Stock.

Bilder Alle 117 Treffer anzeigen

Darmkrebsvorsorge statt krank vor Sorge

Darmkrebsvorsorge statt k...

Nur in 1 Prozent der Vorsorge-Koloskopien wird tatsächlich Darmkrebs entdeckt. Und selbst dann befindet sich die Mehrheit der Tumore in e...

Lizenz Nicht-kommerzielle Nutzung
Fotograf / Quelle Felix Burda Stiftung
Herunterladen
Größe

7,1 MB • 4201 x 11159 px

 Anzeige. Werbekampagne zum Darmkrebsmonat März 2019

Anzeige. Werbekampagne z...

Niemand spricht gerne über Krebs. Aber man muss es. Das Darmkrebsrisiko ist hoch, wenn jemand in der Familie erkrankt war. Reden Sie mit ...

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle Felix Burda Stiftung
Herunterladen
Größe

1,83 MB • 2480 x 3508 px

Häufigkeit des erblichen Risikos für Darmkrebs

Häufigkeit des erblichen ...

Bezogen auf alle familiär betroffenen Darmkrebsfälle pro Jahr: Wieviele hiervon sind vom erblichen Risiko betroffen?

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle Felix Burda Stiftung
Herunterladen
Größe

1,61 MB • 2482 x 1772 px

Grafische Darstellung des Wachstums vom Polyp zum Darmkrebs

Grafische Darstellung des...

Etwa 90 Prozent der Darmkrebse entstehen aus gutartigen Polypen. Wann es gefährlich wird, zeigt diese Grafik. Darm mit Polyp. Darm mit D...

Lizenz Nicht-kommerzielle Nutzung
Fotograf / Quelle Felix Burda Stiftung
Herunterladen
Größe

2,65 MB • 2480 x 2480 px

Videos Alle 8 Treffer anzeigen

Neu in Bayern: Warum das Projekt FARKOR Leben rettet?

Neu in Bayern: Warum das ...

"Sprich drüber!" - so fordert die bayerische Initiative FARKOR. www.darmkrebs-in-der-familie.de FARKOR - Vorsorge bei familiärem Ris...

Lizenz Nutzung in Medien
Herunterladen
Größe

640 x 360 px

Erklärvideo: Wie funktioniert ein Stuhltest?

Erklärvideo: Wie funktion...

Allgemeinärztin Dr. Nicola Fritz erklärt in 1 Minute und 29 Sekunden was man zum neuen immunologischen Stuhltest - Verfahren wissen muss ...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Herunterladen
Größe

854 x 480 px

Erklärvideo: Was ist ein familiäres Darmkrebsrisiko?

Erklärvideo: Was ist ein ...

Dr. Berndt Birkner, Magen-Darm-Arzt und Kuratoriumsmitglied der Felix Burda Stiftung, erläutert in 1:31 Minuten die wesentlichsten Infos ...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Herunterladen
Größe

854 x 480 px

Erklärvideo: Wie funktioniert Darmkrebsvorsorge?

Erklärvideo: Wie funktion...

Allgemeinärztin Dr. Nicola Fritz und Magen-Darm-Arzt Dr. Martin Held erläutern die wichtigsten Infos zur Darmkrebsvorsorge.

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Herunterladen
Größe

854 x 480 px

Dokumente Alle 18 Treffer anzeigen

Handlungsleitfaden zur betrieblichen Darmkrebsvorsorge

Der neue Handlungsleitfaden für die betriebliche Darmkrebsvorsorge-Aktion in Unternehmen jeder Größenordnung.

#FelixBurdaAward2017

Informationen für Patienten und Angehörige

Wie kann ein Patient seine Angehörigen über das familiäre Risiko informieren? Mit diesen Unterlagen werden Patienten auf das familiäre Risiko hingewiesen und erhalten eine Briefvorlage, die sie direkt an ihre Angehörigen versenden können.

Test zum familiären Risiko

Test zum familiären Risiko

Dokumente   •   24.03.2017 09:09 CET

Mit diesem Test lässt sich - wissenschaftlich fundiert - ganz einfach das persönliche familiäre Darmkrebsrisiko Risiko abfragen.