Skip to main content

Pressemitteilungen Alle 52 Treffer anzeigen

„Der Wille, möglichst viele Mitbürger vor der Diagnose Darmkrebs zu bewahren, ist im G-BA offensichtlich nicht besonders ausgeprägt.“
Darmspiegelung: 99 Prozent der Teilnehmer haben keinen Krebs.

Darmspiegelung: 99 Prozent der Teilnehmer haben keinen Krebs.

Pressemitteilungen   •   Feb 12, 2018 11:54 CET

Der Darmkrebsmonat März schafft bundesweite Aufmerksamkeit gegen Darmkrebs, den einzigen Krebs der sich durch Vorsorge und Früherkennung verhindern oder heilen lässt. Die Vorsorge-Darmspiegelung gilt als beste Methode gegen diesen Krebs. Die Angst vor der Diagnose Darmkrebs ist bei dieser Untersuchung aber unbegründet.

​Darmkrebsmonat März: Felix Burda Stiftung stellt neue Grafiken zur Verfügung.

​Darmkrebsmonat März: Felix Burda Stiftung stellt neue Grafiken zur Verfügung.

Pressemitteilungen   •   Jan 11, 2018 13:45 CET

Rechtzeitig zum Darmkrebsmonat März 2018 präsentiert die Felix Burda Stiftung neues, lizenzfreies Material für Bildredaktionen: 3D-Grafiken und einfache Icons können kostenfrei downgeloadet werden.

​Ausschreibung eröffnet: Felix Burda Award sucht die besten Projekte gegen Darmkrebs.

​Ausschreibung eröffnet: Felix Burda Award sucht die besten Projekte gegen Darmkrebs.

Pressemitteilungen   •   Sep 28, 2017 08:36 CEST

Die Felix Burda Stiftung verleiht am Sonntag, den 13. Mai 2018 zum 16. Mal die Felix Burda Awards. Ab heute werden die Bewerbungen in drei Kategorien entgegengenommen. Die Ausschreibungsfrist endet am 12. Dezember 2017. Der Felix Burda Award gilt als medial erfolgreichster Gesundheitspreis in Deutschland.

News 3 Treffer

Heute um 17 Uhr auf facebook: Erste LIVE-VIDEO-Sprechstunde
Kostenloser Radiobeitrag

Kostenloser Radiobeitrag

News   •   Mär 02, 2017 10:53 CET

Jährlich sterben knapp 26.000 Menschen an Darmkrebs. Dabei muss es nicht soweit kommen. Eine Vorsorgeuntersuchung dauert nur knapp 20 Minuten und kann Leben retten. Leider scheuen viele die Darmspiegelung. Deshalb wird nach neuen, einfacheren Methoden der Darmkrebsvorsorge geforscht.

Neue Flyer zur Darmkrebsvorsorge

Neue Flyer zur Darmkrebsvorsorge

News   •   Mär 13, 2015 09:23 CET

Die Felix Burda Stiftung präsentiert ihre komplett überarbeiteten Flyer zum Darmkrebsmonat März. Die Motive mit allen Prominenten der aktuellen Werbekampagne können ab sofort bestellt werden. http://www.felix-burda-stiftung.de/flyer-plakate/index.php?

Blog-Einträge Alle 15 Treffer anzeigen

Schon gewusst? Aktuelle Fakten zu Darmkrebs

Schon gewusst? Aktuelle Fakten zu Darmkrebs

Blog-Einträge   •   Mär 16, 2018 11:59 CET

Wieviele Menschen erkranken und sterben pro Jahr an Darmkrebs? Wieviele waren bereits bei der Vorsorge-Darmspiegelung? Wieviele Neuerkrankungen und Todesfälle konnten durch die Vorsorge-Koloskopie bislang verhindert werden? In wievielen Fällen wird bei der Vorsorge-Darmspiegelung Krebs diagnostiziert? Alle Antworten hier als simple Charts.

​#esgibtkeinzujung: Darmkrebs-Betroffene klären auf. Hochschule Fresenius ermittelt erstmals Daten.

​#esgibtkeinzujung: Darmkrebs-Betroffene klären auf. Hochschule Fresenius ermittelt erstmals Daten.

Blog-Einträge   •   Mär 14, 2018 11:11 CET

Immer mehr junge Menschen erkranken an Darmkrebs. Über 40 Prozent der Betroffenen Darmkrebs-Patienten fühlten sich vom Hausarzt nicht ernst genommen - so die Hochschule Fresenius. Seit einigen Jahren zeigt sich ein neuer Trend: während die Zahl der Neuerkrankungen im Alter über 50 kontinuierlich abnimmt, steigt sie bei Menschen unter 50 Jahren kontinuierlich an. Im Video: Zwei junge Betroffene.

Frisch eingetroffen: Neue Flyer und Plakate zum Darmkrebsmonat März 2018

Frisch eingetroffen: Neue Flyer und Plakate zum Darmkrebsmonat März 2018

Blog-Einträge   •   Feb 21, 2018 12:22 CET

Flyer und Plakate die über Darmkrebsvorsorge aufklären können bei der Felix Burda Stiftung bestellt werden. Insbesondere Betriebe, Arztpraxen und Apotheken haben so die Möglichkeit, fundiertes Material im frischen Design an ihre Mitarbeiter, Patienten und Kunden auszugeben.

Groß, größer, das größte Darmmodell Europas: Jetzt freie Termine sichern.

Groß, größer, das größte Darmmodell Europas: Jetzt freie Termine sichern.

Blog-Einträge   •   Feb 02, 2018 14:22 CET

Freie Termine: Jetzt das Darmmodell der Felix Burda Stiftung buchen. Für Aktionen im Darmkrebsmonat März. Ideal für betriebliche Darmkrebsvorsorge, Gesundheitstage in Unternehmen, Veranstaltungen in Krankenhäusern, von Apotheken und Krankenkassen.

Veranstaltungen Alle 8 Treffer anzeigen

EINLADUNG Presse-Roundtable: FARKOR - das bayerische Modellprojekt zum familiären Darmkrebsrisiko

EINLADUNG Presse-Roundtable: FARKOR - das bayerische Modellprojekt zum familiären Darmkrebsrisiko

Veranstaltungen   •   Sep 25, 2018 14:21 CEST

FARKOR: Einzigartige Gesundheitsleistungen exklusiv für Versicherte in Bayern!Auf Initiative der Felix Burda Stiftung haben sich alle bayerischen Krankenkassen unter der Konsortialführung der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB) zur Durchführung des vom Innovationsfonds der Bundesregierung geförderten Modellprojekts FARKOR zusammengeschlossen. Ziel des Projekts ist es, ein vorhandenes fam...

18.10.2018, 10:00 - 11:30 CEST

Showroom der Burda Bar Hubert Burda Media, Arabellastraße 23, München.

Darmkrebsmonat März 2017

Veranstaltungen   •   Jan 12, 2017 13:45 CET

Der jährliche Aktionsmonat für die Darmkrebsvorsorge wird unterstützt durch eine umfangreiche Werbe- und PR-Kampagne der Felix Burda Stiftung. http://www.felix-burda-stiftung.de/unsere-projekte/darmkrebsmonat

01.03.2017 - 31.03.2017

Deutschland

Sonderkonditionen der Science Photo Library

Veranstaltungen   •   Dez 15, 2016 16:45 CET

Vom 01. bis 31. März 2017 steht ganz Deutschland im Zeichen der Darmkrebsvorsorge. Daher unterstützt die Science Photo Library den Darmkrebsmonat März 2017 mit einem besonderen Angebot. Pro Download und Verwendung aus den bereitgestellten Bildauswahlen erhalten Sie 25 % Rabatt auf jede Größe. Hier informieren: http://www.science-photo.de/darmkrebsmonat

15.12.2016 - 31.03.2017

/// Einladung: Presse-Roundtable zum Darmkrebsmonat März 2016 ///

Veranstaltungen   •   Feb 10, 2016 14:18 CET

Gesprächspartner: Dr. Kai Fehse, Hirnforscher an der LMU in München. Dr. Christa Maar, Vorstand der Felix Burda Stiftung. Dr. Berndt Birkner, Magen-Darm-Arzt aus München. Presse-Lunch der Felix Burda Stiftung, am 17. Februar 2016 von 12-13 Uhr Hubert Burda Media, Arabellastraße 23, 3.Stock. DETAILS SIEHE IM PDF ANBEI!

17.02.2016, 12:00 - 13:00 CET

Hubert Burda Media, Arabellastraße 23, 3.Stock.

Bilder Alle 86 Treffer anzeigen

ICON Flüssigkeit FOBT nicht ausschütten

ICON Flüssigkeit FOBT nic...

Die Flüssigkeit im Probenröhrchen des Stuhltests darf nicht ausgeschüttet werden. Die Stuhlprobe kann nur in der Trägerflüssigkeit sicher...

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle Felix Burda Stiftung
Herunterladen
Größe

730 KB • 591 x 592 px

ICON Bei Darmkrebs drüber reden

ICON Bei Darmkrebs drüber...

Darmkrebspatienten sollten ihre direkten Verwandten darüber informieren und sie auf deren nun vorliegendes, familiäres Risiko hinweisen. ...

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle Felix Burda Stiftung
Herunterladen
Größe

741 KB • 592 x 591 px

Polyp Darmspiegelung/Koloskopie. BESCHRIFTET

Polyp Darmspiegelung/Kolo...

Diese Grafik zeigt das Prinzip der Darmkrebs-Vorsorge bzw. Früherkennung: Bei der Darmspiegelung wird ein Polyp entdeckt und abgetragen. ...

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle Felix Burda Stiftung
Herunterladen
Größe

961 KB • 2480 x 2480 px

Polyp Darmspiegelung/Koloskopie. Nicht beschriftet.

Polyp Darmspiegelung/Kolo...

Diese Grafik zeigt das Prinzip der Darmkrebs-Vorsorge bzw. Früherkennung: Bei der Darmspiegelung wird ein Polyp entdeckt und abgetragen. ...

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle Felix Burda Stiftung
Herunterladen
Größe

890 KB • 2480 x 2480 px

Videos Alle 7 Treffer anzeigen

Erklärvideo: Wie funktioniert ein Stuhltest?

Erklärvideo: Wie funktion...

Allgemeinärztin Dr. Nicola Fritz erklärt in 1 Minute und 29 Sekunden was man zum neuen immunologischen Stuhltest - Verfahren wissen muss ...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Herunterladen
Größe

854 x 480 px

Erklärvideo: Was ist ein familiäres Darmkrebsrisiko?

Erklärvideo: Was ist ein ...

Dr. Berndt Birkner, Magen-Darm-Arzt und Kuratoriumsmitglied der Felix Burda Stiftung, erläutert in 1:31 Minuten die wesentlichsten Infos ...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Herunterladen
Größe

854 x 480 px

Erklärvideo: Wie funktioniert Darmkrebsvorsorge?

Erklärvideo: Wie funktion...

Allgemeinärztin Dr. Nicola Fritz und Magen-Darm-Arzt Dr. Martin Held erläutern die wichtigsten Infos zur Darmkrebsvorsorge.

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Herunterladen
Größe

854 x 480 px

Radio-Spot "Bärenbaby" zum Darmkrebsmonat März 2016/2017

Radio-Spot "Bärenbaby" zu...

Weitere Radio-Spots auf YouTube und sendefähig bei www.radionews.de

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Herunterladen
Größe

854 x 480 px

Dokumente Alle 18 Treffer anzeigen

Handlungsleitfaden zur betrieblichen Darmkrebsvorsorge

Der neue Handlungsleitfaden für die betriebliche Darmkrebsvorsorge-Aktion in Unternehmen jeder Größenordnung.

#FelixBurdaAward2017

Informationen für Patienten und Angehörige

Wie kann ein Patient seine Angehörigen über das familiäre Risiko informieren? Mit diesen Unterlagen werden Patienten auf das familiäre Risiko hingewiesen und erhalten eine Briefvorlage, die sie direkt an ihre Angehörigen versenden können.

Test zum familiären Risiko

Test zum familiären Risiko

Dokumente   •   24.03.2017 09:09 CET

Mit diesem Test lässt sich - wissenschaftlich fundiert - ganz einfach das persönliche familiäre Darmkrebsrisiko Risiko abfragen.