Direkt zum Inhalt springen

Kategorien: kunst und kultur

Freuen sich über die Förderung (v.l.): Thomas Dienberg,  Prof. Ronny Maik Leder, Dr. Skadi Jennicke und Torsten Bonew - Foto: Selina Burrer

Freistaat Sachsen fördert neues Naturkundemuseum in Leipzig mit 74 Millionen Euro

Der Freistaat Sachsen fördert den Umbau des früheren Bowlingtreffs auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz zum Naturkundemuseum mit rund 74 Millionen Euro. Das entspricht einer Förderquote von 95 Prozent der förderfähigen Kosten. Ministerpräsident Michael Kretschmer hat die Absichtserklärung für die Förderung am heutigen 11. Juni 2024 persönlich an Kulturbürgermeisterin Dr. Skadi Jennicke übergeben.

Das Schloss Hubertusburg präsentiert ab 25. Mai die Ausstellung "WasserSchule Hubertusburg. Eine Spekulation in vier Jahreszeiten" - Foto: Thomas Bichler

Wermsdorf lädt ein zur Eröffnung der SKD-Sonderausstellung und zur Schlössernacht

Wermsdorf lädt ein zur Eröffnung der SKD-Sonderausstellung im Schloss Hubertusburg "WasserSchule. Eine Spekulation in vier Jahreszeiten“ und zur Schlössernacht unter dem Titel "Kunst und Wissenschaft“. Den Gästen wird dabei bis spät in die Nacht ein buntes Unterhaltungsprogramm mit unterschiedlichsten musikalischen und kulinarischen Angeboten in beiden Wermsdorfer Schlössern präsentiert.

Farbenprächtige Krippen aus Krakau im Stadtgeschichtlichen Museum - Foto: Elli Flint

Krakauer Krippen – Ausstellung von Weihnachtskrippen der besonderen Art im Stadtgeschichtlichen Museum

Anlässlich des 50-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums Leipzig-Krakau wird vom 29. November 2023 bis 28. Januar 2024 eine Auswahl von farbenprächtigen Krippen aus dem "Muzeum Krakowa" im Haus Böttchergäßchen des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzig präsentiert. Eine Attraktion findet man zudem im Alten Rathaus. Die Sonderanfertigung einer "Leipzig-Krippe" strahlt dort in vollem Glanz.

Mehr anzeigen

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

Seit 01.01.2008 bearbeitet in Leipzig die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH die Bereiche Tourismusmarketing und Standortmarketing für Leipzig und die Region. Sie verfolgt die Förderung des Tourismus-, Veranstaltungs- und Kongresswesens sowie die Imagekommunikation und Standortwerbung. Das Unternehmen vermarktet durch geeignete Marketing- und PR-Maßnahmen den Standort Leipzig national und international. Um auf Leipzig aufmerksam zu machen, werden insbesondere Multiplikatoren aus dem Tourismus sowie Wirtschaftsentscheider, junge Eliten (aus Hochschulen, Wirtschaft, Kunst und Medien, etc.) und Familien angesprochen.

Die Gesellschaft hat 45 Mitarbeiter sowie zahlreiche Praktikanten und Aushilfen im Jahresverlauf.

Die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH ist eine Gesellschaft des Leipzig Tourist Service e.V. Der Verein übt über seinen Vorstand die Steuerungs- und Kontrollfunktion der GmbH aus.

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Augustusplatz 9
04109 Leipzig
Deutschland