Direkt zum Inhalt springen
„Hannah Arendt im Gepäck“ | Prof. Dr. Karl-Heinz Breier veröffentlicht neues Buch als „ermutigende Anregungen für unser aller Republikdenken“

Pressemitteilung -

„Hannah Arendt im Gepäck“ | Prof. Dr. Karl-Heinz Breier veröffentlicht neues Buch als „ermutigende Anregungen für unser aller Republikdenken“

Wie können wir angesichts all der Herausforderungen und auch Anfeindungen, die unsere Republik auf die Probe stellen, den Sinn für unsere eigene Bürgerschaft stärken? Und welche Denkgewohnheiten können den Kompass unseres politischen Denkens justieren? Vor diesem Fragehorizont lädt Prof. Karl-Heinz Breier zum politischen Denken ein. Mit „Hannah Arendt im Gepäck“ – so lautet der Titel seines neuesten Buches – „und mit ihr als geistiger Anwältin des Politischen gehe ich zusammen mit den Lesenden literarisch auf Entdeckungsreise“, so der Professor für politische Bildung an der Universität Vechta. „Auf unseren Denk-Etappen schließen sich Sokrates und Aristoteles ebenso an wie auch Machiavelli und Montesquieu. Und da es auf dieser weltzugewandten Erkundungstour um unsere Bürgerexistenz geht, sind auch leidenschaftliche Freiheitsdenker wie Rousseau und Tocqueville mit von der Partie“, fasst es Breier zusammen.

Bereits mit seiner Promotion 1992 hatte Karl-Heinz Breier mit „Hannah Arendt zur Einführung“seine erste, viel beachtete Publikation zum Thema veröffentlicht. Sein neuestes Buch, 32 Jahre später, ist weniger für die Fach-Community geschrieben. „Hier geht es um ermutigende Anregungen für unser aller Republikdenken. Es ist ein Plädoyer für die Stärkung und Festigung unserer inneren Republik“, erläutert der Wissenschaftler, der sich sehr darüber freut, dass seine Frau Christine Breier das Cover gestaltet hat. „,Hannah Arendt im Gepäck‘“ – so die Ankündigung des Wochenschauverlags – „ist eine geistige Erfrischung für jede Reise!“.

Themen

Regionen

Kontakt

Friedrich Schmidt

Friedrich Schmidt

Pressekontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit +49 4441 15577
Katharina Genn-Blümlein

Katharina Genn-Blümlein

Pressekontakt Leitung Marketing & Kommunikation +49. (0) 4441.15 488
Timo Fuchs

Timo Fuchs

Pressekontakt Wissenschaftskommunikation
Philip Kreimer

Philip Kreimer

Pressekontakt Social-Media +49. (0) 4441.15 279

Zugehörige Meldungen

Zugehörige Veranstaltungen

Universität Vechta

www.uni-vechta.de

Universität Vechta
Driverstraße 22
49377 Vechta
Deutschland