Direkt zum Inhalt springen
Spitzenpolitiker, Marathonläufer aber nicht unverwundbar

Pressemitteilung -

Spitzenpolitiker, Marathonläufer aber nicht unverwundbar

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wann ist ein Mann ein Mann? Was macht er, wenn er merkt, dass er nicht mehr kann und nicht mehr weiterweiß? Wofür lohnt es sich eigentlich, sich derart aufzureiben? Und was passiert mit dem eigenen Ego, wenn man plötzlich feststellt, dass man gar nicht so tough ist, wie man immer dachte, und kürzertreten muss?

Der CDU-Politiker Peter Tauber hat ein Buch für alle Männer geschrieben, die sich in der Lebensmitte Fragen nach dem »Warum?«, »Wozu?« und »Wohin?« stellen. Und für alle Frauen, die verstehen wollen, wie Männer ticken. Nebenbei bietet er einen spannenden Blick hinter die Kulissen der Spitzenpolitik.

Peter Tauber hat eine steile politische Karriere hinter sich. Als bis dato jüngster Generalsekretär der CDU führte er die Partei an der Seite von Angela Merkel während der Flüchtlingskrise durch eine der schwierigsten Phasen ihrer Geschichte.

Als ihn eine schwere Darmerkrankung aus der Bahn wirft und sein Leben nur durch eine Notoperation gerettet werden kann, muss er sich plötzlich Fragen stellen, die er lange ignoriert hat: Was treibt mich eigentlich an, immer bis an meine Grenzen und auch darüber hinaus zu gehen? Was wäre, wenn heute mein letzter Tag wäre – was bleibt?

Selbstkritisch blickt der gläubige Christ Peter Tauber in diesem persönlichen Buch auf sein bisheriges Leben zurück und zeigt, wie befreiend es ist, festzustellen: Du musst kein Held sein!

Das Buch „Du musst kein Held sein“ von Peter Tauber erscheint am 2. März 2020 im bene! Verlag (Verlagsgruppe Droemer Knaur). Am 29. Februar 2020 findet eine Premieren-Lesung mit Peter Tauber im Romanischen Haus in Gelnhausen statt. Sollten Sie teilnehmen wollen, geben Sie mir gerne Bescheid. 

Auf Wunsch merke ich gerne ein Rezensionsexemplar für Sie vor oder bin Ihnen bei der Vermittlung eines Interviews mit Dr. Peter Tauber MdB behilflich. 

Mit freundlichen Grüßen aus dem bene! Verlag

Christine Beitat

Themen

Tags


Droemer Knaur ist eine Verlagsgruppe mit Sitz in München. Die Gruppe besteht aus den Buchverlagen Droemer, Knaur, Knaur Balance, MensSana, O.W. Barth, Pattloch Geschenkbuch, GROH und bene!
Die Verlagsgruppe gehört zu Holtzbrinck Buchverlage, einem Tochterunternehmen der Holtzbrinck Publishing Group.

Pressekontakte

Christine Beitat

Christine Beitat

Pressekontakt Presse & Marketing bene! 06441 5668203

Zugehöriger Content

Zugehörige Veranstaltungen