Direkt zum Inhalt springen
Champions in der Preisgestaltung

Pressemitteilung -

Champions in der Preisgestaltung

Verbraucher ernennen aus 3.000 Unternehmen die „Preis-Champions 2021“

Ein Preis, der Kunden begeistern soll, setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen: Zum Ersten sollte das Verhältnis des Preises zur Leistung oder Produktqualität stimmen, zum Zweiten sollte der Preis als günstig empfunden werden. Darüber hinaus sollte es nachvollziehbar sein, wie der Preis zustande kommt, und auch eine gewisse Preisstabilität wird von vielen Verbrauchern wertgeschätzt. Welchen Anbietern es derzeit ganz besonders gelingt, ihre Kunden mit ihrer Preisgestaltung zu begeistern, untersucht die wirtschaftspsychologische Analysegesellschaft ServiceValue in ihrer Untersuchung „Preis-Champions“. Das jährlich erhobene, umfassende Ranking zur Preisgestaltung basiert auf einem Vergleich von 3.000 Unternehmen aus 270 Kategorien. Aktuell begeistern aus Verbrauchersicht am stärksten Rossmann, dm-drogerie markt und Lidl.

Methode

Das Ranking der Preis-Champions beruht auf Kundenbefragungen und erfolgt ohne Mitwirkung der zu bewertenden Anbieter. Die Kundenurteile zur Preisbegeisterung für ein Unternehmen werden in den „Price Structuring Score“ (PSS) mit einer Skala von 0 bis 100 übersetzt und zu einem Ranking verdichtet. Unternehmen mit einem deutlich überdurchschnittlichen PSS werden im Gesamtranking auf Medaillenrängen (Gold, Silber und Bronze) ausgewiesen. Unternehmen, die zudem innerhalb ihrer Branche den höchsten Kundenbegeisterungswert für die Preisgestaltung aufweisen, werden als Branchengewinner ausgezeichnet.

Die Besten der Besten

Im Vergleich der 270 untersuchten Branchen liegen die Drogerien mit einem Branchenmittelwert von 69,9% in der Preisbegeisterung ganz vorn. Es folgen die Non-Food Discounter, Lebensmittel-Discounter, Spielwarengeschäfte sowie Haushalts- und Geschenkeläden. Die Branchengewinner mit den höchsten ermittelten PPS sind die im Folgenden benannten Anbieter und Unternehmen:

Platzierung | Branchengewinner | Branche | PSS

1. Rossmann | Drogerien |  82,8%
2. Lidl | Lebensmittel-Discounter | 77,8%
3. amazon.de | Online-Shops (Generalisten) | 73,6%
4. TEDi | Non-Food Discounter | 72,2%
5. Apollo Optik | Optikerketten | 70,5%
6. NANU-NANA | Haushalts- und Geschenkläden | 69,3%
7. posterxxl.de | Fotodienste | 69,0%
8. MediaMarkt | Elektro-Fachmärkte | 67,8%
9. verivox.de | Vergleichsportale | 67,6%
10. C&A | Fashion: Familienmode | 67,0%
11. Medion | Elektronikhersteller | 66,6%
12. printus.de | Papier- und Schreibwarenläden - online | 66,0%
13. gesund leben-Apotheken | Apotheken-Kooperationen | 65,9%
14. volksversand.de | Versandapotheken | 65,4%
15. Rowenta | Haushaltsgerätehersteller | 65,3%
16. mfo-matratzen.de | Matratzenshops | 64,9%
17. REDDY Küchen | Küchen-Händler | 64,9%
18. Spiele Max | Spielwarenfachgeschäfte | 64,7%
19. Siemes Schuhcenter | Schuhhändler - stationär | 64,6%
20. Kaufland | Verbrauchermärkte + SB Warenhäuser | 64,4%

Anbieter, die zwar nicht Branchengewinner sind, über alle 3.000 untersuchten Unternehmen hinweg aber mit einer Auszeichnung im Goldrang und einem PSS über 65,0% ebenfalls hervorragend abschneiden, sind dm-drogerie markt, ALDI Süd, ALDI Nord, Drogerie Müller, lidl.de, Netto Marken-Discount, KODi, Fielmann, Thomas Philipps, ebay.de, K&L Schmidt, Ernsting's family und Acer. Darüber hinaus bewegen sich auch sanicare.de, Adler, LINDA Apotheke, aldifotos.de, Severin, meinxxl.de sowie bueroshop24.de in dem PSS-Bereich der Top 20 Branchengewinner.

„Erfolgreiche Preisgestaltung besteht aus mehr als nur einer möglichst niedrig angesetzten Summe“, kommentiert Dr. Claus Dethloff, Geschäftsführer der ServiceValue GmbH, und ergänzt, „denn Tauschgeschäfte beinhalten immer auf beiden Seiten psychologische Implikationen, gerade wenn der Anbieter die Preisbereitschaft der Kunden fair abschöpfen möchte.“

Hintergrundinformationen

Die Ermittlung der „Preis-Champions“ wird in Kooperation mit der überregionalen Tageszeitung DIE WELT durchgeführt. Insgesamt werden 600 Unternehmen auf einem Gold-, Silber- und Bronze-Rang geführt, 270 Branchengewinner werden separat ausgezeichnet. Das komplette Ranking finden Sie unter: 

www.preis-champions.de

Pressekontakt:
Ena Sipkar
ServiceValue GmbH
Dürener Straße 341
D-50935 Köln
Tel.: + 49.(0)221.67 78 67 -51
E-Mail: E.Sipkar@ServiceValue.de

Links

Themen

Tags


ServiceValue ist eine auf Servicequalität und Relationship Management spezialisierte Analyse- und Beratungsgesellschaft aus Köln, gegründet 2009. Sie schafft Werte, indem sie analytisch und betriebswirtschaftlich den Zusammenhang zwischen Kunde, Mitarbeiter oder Partner und dem Unternehmen aufdeckt, misst und erklärt. Eine besondere Bedeutung kommt dabei der optimalen Gestaltung der Servicequalität in alle Richtungen zu.
Die Kernleistungen finden sich in der Beratung, Marktforschung sowie Personal- und Organisationsentwicklung wieder.
Zudem führt ServiceValue regelmäßig Benchmarkstudien durch und erstellt Service Ratings.

Pressekontakte

Ena Sipkar

Ena Sipkar

Pressekontakt Marketing Managerin Public Relations +49 (0)221/67 78 67 51