Direkt zum Inhalt springen
Der Feeling-Code: Schritt für Schritt alte Blockaden lösen mit der Selbsthilfe-Methode von Coach Birgit Jankovic-Steiner

Pressemitteilung -

Der Feeling-Code: Schritt für Schritt alte Blockaden lösen mit der Selbsthilfe-Methode von Coach Birgit Jankovic-Steiner

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

was wäre, wenn es eine Methode gäbe, mit der wir selbst körperliche wie seelische Blockaden lösen können? Wenn Probleme und Ereignisse aus der Vergangenheit aufhören würden, unsere Gegenwart zu beeinflussen? Es gibt diese Methode: den Feeling-Code. Lebenshilfe-Coach Birgit Jankovic-Steiner praktiziert ihn seit Jahren und hat mit seiner Hilfe schon vielen Klienten zu mehr Wohlbefinden und Selbstbestimmung verholfen.

Grundlage dieser Selbstheilungs-Methodik ist die Überzeugung, dass alle Erfahrungen im Körper gespeichert werden. Sie können wie Blockaden wirken und verhindern, dass wir unser volles Potenzial ausschöpfen. Deswegen landen wir immer wieder bei den falschen Partnern, kommen beruflich auf keinen grünen Zweig und schlagen uns ständig mit den gleichen Problemen herum. In ihrem praktisch umsetzbaren Ratgeber erklärt Birgit Jankovic-Steiner Schritt für Schritt, wie wir durch den Feeling-Code diese Blockaden wahrnehmen und auflösen können. Er ermöglicht uns, alte Erfahrungen aus der Tiefe aufsteigen zu lassen, sie zu analysieren und uns von ihnen zu lösen. Wir lernen, die Signale unseres Körpers richtig zu deuten und für unsere eigenen Bedürfnisse authentisch einzustehen.

Mit dem Feeling-Code haben wir den Schlüssel zu einem gesunden körperlichen und seelischen Immunsystem in der Hand. Er ermöglicht uns, all das, was uns hemmt, zu erkennen und uns davon zu lösen. Wir lernen, mit unserem »kleinen Ich« in unseren Körper hineinzuhören, seine Signale richtig zu deuten und die negative Spirale des eigenen Lebens zu verlassen. So sind wir in der Lage, unsere echten eigenen Bedürfnisse kennenzulernen und ihnen zukünftig den Raum zu geben, den sie brauchen. Dadurch können wir all das erreichen, was wir uns wirklich wünschen.

Die Autorin

Birgit Jankovic-Steiner, MSc, absolvierte den Master in Psychosozialer Beratung an der Universität Krems und praktiziert seitdem in ihrer eigenen Praxis. Als Kind kam sie zum ersten Mal durch ihre Mentorin mit dem Feeling-Code in Berührung. Als diese in Indien starb, vermachte sie der Autorin alle Aufzeichnungen. Birgit Jankovic-Steiner gibt ihre Lehren in Beratungen und Seminaren weiter. Darüber hinaus arbeitet sie in Wien als Coach mit Schwerpunkt Wirtschaftstraining und berät internationale Unternehmen. Inzwischen gibt es zum Feeling Code auch bereits eine erste Studie des Wiener Institus BEAM HRV Systems, das seine Wirksamkeit bei der Lösung neurologischer Blockaden, zur Stress-Reduktion und zum Energie-Level mit der Methode der Herz-Raten-Variabilität (HRV) belegt. Ab August 2019 wird es zur wissenschaftlichen Erforschung des Feeling Code eine Langzeitstudie geben.

www.feeling-code.at


Gerne sende ich Ihnen ein Rezensionsexemplar zu. Birgit Jankovic-Steiner steht auch für Interviews zur Verfügung.

Viele Grüße

Anja Volkmer

Themen

Tags


Droemer Knaur ist eine Verlagsgruppe mit Sitz in München. Die Gruppe besteht aus den Buchverlagen Droemer, Knaur, Knaur Balance, MensSana, O.W. Barth, Pattloch Geschenkbuch, GROH und bene!
Die Verlagsgruppe gehört zu Holtzbrinck Buchverlage, einem Tochterunternehmen der Holtzbrinck Publishing Group.

Pressekontakte

Anja Volkmer

Anja Volkmer

Pressekontakt Bewusst Leben Knaur Balance, MensSana, O.W. Barth, Knaur Kreativ +49-89-9271-274

Zugehöriger Content