Skip to main content

Pressemitteilungen Alle 12 Treffer anzeigen

Heidelberger Roadmap für ein Leben ohne Darmkrebs Dritter internationaler Workshop „Innovations in Oncology“
Kritische Stimmen gegen Darmkrebs.

Kritische Stimmen gegen Darmkrebs.

Pressemitteilungen   •   Mär 02, 2016 14:32 CET

Das Netzwerk gegen Darmkrebs e.V. veröffentlicht seine neue Broschüre. 15 namhafte Entscheidungsträger aus den Bereichen Onkologie, Forschungseinrichtungen der Medizin, Kassen und Pharmaindustrie skizzieren darin ihre Vision von der Zukunft der Prävention von Darmkrebs. Die ersten 200 Exemplare des Magazins können kostenfrei bestellt werden.

Innovations in Oncology. Zweiter internationaler Workshop in Heidelberg

Innovations in Oncology. Zweiter internationaler Workshop in Heidelberg

Pressemitteilungen   •   Nov 05, 2015 14:08 CET

Am 16.-17. November 2015 werden die neuesten Entwicklungen zur Prävention und Therapie von Krebs ­in Heidelberg präsentiert. Das Netzwerk gegen Darmkrebs veranstaltet gemeinsam mit dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ), dem Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT), dem Universitätsklinikum Heidelberg und der Felix Burda Stiftung den intern. Expertenworkshop „Innovations in Oncology“.

Berliner Erklärung zur Umsetzung des organisierten Darmkrebs-Screening Programms verabschiedet

Berliner Erklärung zur Umsetzung des organisierten Darmkrebs-Screening Programms verabschiedet

Pressemitteilungen   •   Jun 15, 2015 14:07 CEST

Führende wissenschaftliche Fachgesellschaften und Institutionen erarbeiten Eckpunkte zum Krebsfrüherkennungs- und Registergesetz

News 1 Treffer

Heutige Sonderbeilage in der Ärztezeitung: Innovations in Oncology

Heutige Sonderbeilage in der Ärztezeitung: Innovations in Oncology

News   •   Dez 02, 2015 12:05 CET

Anläßlich des internationalen Innovations-Workshops am DKFZ Heidelberg vom 16.-17.11.2015, veröffentlicht die Ärztezeitung eine Sonderbeilage in der heutigen Ausgabe vom 02.12.2015. Auf 12 Seiten werden die Innovationstreiber in der Onkologie beschrieben und es kommen namhafte Experten des Workshops zu Wort.

Blog-Einträge 4 Treffer

Aktuelle DKFZ-Studie belegt einmal mehr: Der allergrößte Teil der Darmkrebserkrankungen und Sterbefälle könnte durch konsequente Vorsorge vermieden werden.

Aktuelle DKFZ-Studie belegt einmal mehr: Der allergrößte Teil der Darmkrebserkrankungen und Sterbefälle könnte durch konsequente Vorsorge vermieden werden.

Blog-Einträge   •   Mär 09, 2017 11:11 CET

Interview mit Prof. Dr. Hermann Brenner, Leiter der Abteilung Klinische Epidemiologie & Alternsforschung Deutsches Krebsforschungsinstitut DKFZ, Heidelberg

Ein langer Weg zum organisierten Darmkrebsscreening

Ein langer Weg zum organisierten Darmkrebsscreening

Blog-Einträge   •   Mär 01, 2017 11:14 CET

Der Deutsche Bundestag hat im Jahr 2013 das Krebsfrüherkennungs- und -registergesetz zur Neufassung der Krebsfrüherkennung (KFRG) verabschiedet, das für die Darmkrebsfrüherkennung ein organisiertes Programm vorsieht. Geplant war die Umsetzung bis zum 30. April 2016. Dies ist bislang nicht geschehen.

Plädoyer zur Stärkung und zum weiteren Ausbau der psychoonkologischen Versorgung in Deutschland

Plädoyer zur Stärkung und zum weiteren Ausbau der psychoonkologischen Versorgung in Deutschland

Blog-Einträge   •   Nov 08, 2016 13:08 CET

Interview mit Frau Prof. Dr. Anja Mehnert Leiterin Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie und Sektion Psychosoziale Onkologie, Universitätsklinikum Leipzig

Was bahnbrechende Innovationen bewirken? Von Wilhelm Conrad Röntgen zur virtuellen Colographie.

Was bahnbrechende Innovationen bewirken? Von Wilhelm Conrad Röntgen zur virtuellen Colographie.

Blog-Einträge   •   Okt 20, 2016 12:10 CEST

​Interview mit Professor Dr. Maximilian Reiser, ​Direktor Institut für Klinische Radiologie, Klinikum der Ludwigs-Maximilians-Universität, München-Großhadern über Innovationen in seinem Fachgebiet Strahlen-Technik-Therapie.

Veranstaltungen 2 Treffer

Pressegespräch im DKFZ: Keine Chance dem Darmkrebs: Neue Konzepte für Prävention und Therapie

Pressegespräch im DKFZ: Keine Chance dem Darmkrebs: Neue Konzepte für Prävention und Therapie

Veranstaltungen   •   Nov 12, 2015 16:47 CET

Das NCT Heidelberg, das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ), das Netzwerk gegen Darmkrebs e.V. und die Felix Burda Stiftung laden gemeinsam zum zweiten internationalen Workshop zum Thema Innovationen in der Onkologie ein. Bei unserem Pressegespräch möchten wir Ihnen Präventionskonzepte und Therapieansätze vorstellen, die die Darmkrebsvorsorge in naher Zukunft noch effektiver machen sollen.

17.11.2015, 13:00 - 14:00 CET

Konferenzraum 1 Kommunikationszentrum Deutsches Krebsforschungszentrum Im Neuenheimer Feld 280, 69120 Heidelberg

Intern. Symposium „Innovation in Prevention, Early Detection & Diagnosis of Colorectal Cancer“

Intern. Symposium „Innovation in Prevention, Early Detection & Diagnosis of Colorectal Cancer“

Veranstaltungen   •   Mai 28, 2014 10:17 CEST

Heidelberg, June 5th - 6th 2014 German Cancer Research Center (DKFZ) Heidelberg – Germany Hosted by the National Center for Tumor Diseases (NCT) Heidelberg, the German Cancer Research Center (DKFZ), the Felix Burda Foundation and the German Network Against Colorectal Cancer the 2014 workshop on “Innovation in Prevention, Early-Detection & Diagnosis of Colorectal Cancer“ will bring to...

05.06.2014 - 06.06.2014

German Cancer Research Center (DKFZ) Communication Center, Lecture Hall Im Neuenheimer Feld 280 69120 Heidelberg

Bilder Alle 54 Treffer anzeigen

Prof. Dr. Anja Mehnert

Prof. Dr. Anja Mehnert

Interview mit Frau Prof. Dr. Anja Mehnert Leiterin Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie und Sektion Psychosoziale Onkolo...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Fotograf / Quelle Universitätsklinikum Leipzig
Herunterladen
Größe

5,96 MB • 3946 x 2568 px

Prof. Dr. Frank Kolligs, Vizepräsident des Netzwerk gegen Darmkrebs e.V.

Prof. Dr. Frank Kolligs, ...

Prof. Dr. Frank Kolligs, Vizepräsident des Netzwerk gegen Darmkrebs, ist Chefarzt der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Gastroente...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Herunterladen
Größe

1,21 MB • 1417 x 2126 px

Logo Netzwerk gegen Darmkrebs e.V.
Virtuelle Colographie: 10 mm Polyp

Virtuelle Colographie: 10...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung, keine Veränderungen erlaubt
Fotograf / Quelle LMU München
Herunterladen
Größe

3,16 MB • 1925 x 1895 px

Videos 1 Treffer

Interview: C. Richard Boland, University of California, San Diego über familiären Darmkrebs

Interview: C. Richard Bol...

Im Rahmen des 3rd. International Symposium "Innovations in Oncology" am 26.-27.Juni 2017 im DKFZ in Heidelberg, interviewte Hannah Storch...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Herunterladen
Größe

640 x 360 px

Dokumente 2 Treffer

Pressemappe. 5.Juni 2014: Die Zukunft der Prävention - Innovationen gegen Darmkrebs

Gemeinsame Pressekonferenz des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ), des Netzwerk gegen Darmkrebs und der Felix Burda Stiftung im Vorfeld des Expertenworkshops "Innovation in Prevention, Early Detection & Diagnosis of Colorectal Cancer" am 5. und 6. Juni 2014 im DKFZ in Heidelberg.

Einladung zum gemeinsamen Pressegespräch 05.Juni 2014, 10:30 Uhr

Die Zukunft der Prävention: Innovationen gegen Darmkrebs Einladung zur gemeinsamen Pressekonferenz des Deutschen Krebsforschungszentrums, des Netzwerks gegen Darmkrebs und der Felix Burda Stiftung. Donnerstag, 5. Juni 2014 10:30 bis 11:30 Uhr Konferenzraum 1 Kommunikationszentrum Deutsches Krebsforschungszentrum Im Neuenheimer Feld 280 69120 Heidelberg

Kontaktpersonen 1 Treffer

  • Pressekontakt
  • Leiterin der Geschäftsstelle
  • kathfurin.qzschmmszasiwicvqiid-bodynek@netypzwcrerk-gegetsn-addarmnwkrebnbsqs.dcpekide
  • 089 9250 – 1748