Direkt zum Inhalt springen

Aktuelle Meldungen

Social Media

Lachs ist ein sehr vielseitiger Fisch und kann sowohl kalt als auch warm zubereitet genossen werden. Ob roh, gebraten, gekocht, gebacken oder geräuchert, selbst mariniert auf dem Grill: Der Lachs überzeugt als ein echtes Allround-Talent.

Lachs ist ein sehr vielseitiger Fisch und kann sowohl kalt als auch warm zubereitet genossen werden. Ob roh, gebraten, gekocht, gebacken oder geräuchert, selbst mariniert auf dem Grill: Der Lachs überzeugt als ein echtes Allround-Talent.

Ein frisches und farbenfrohes Rezept :
Pokebowl mit Lachs

Zutaten für 4 Personen:
400 g Lachs
1 Avocado
½ Mango
¼ Granatapfel
800 ml Wasser
4 Port. Jasminreis
50 ml Essig
1 EL Zucker
Koriander
Edamame
Sesamsamen
Salz und Pfeffer
Und für die Sauce:
5 EL Sojasauce
1/5 Limette
Koriander
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Den Reis in kaltem Wasser waschen. 800 ml Wasser aufkochen und Reis, Zucker, Salz und Essig hinzufügen. Den Reis köcheln lassen, bis das Wasser verdunstet ist. Lachs und Mango in Würfel schneiden (zwei verschiedene Schneidebretter verwenden). Den Lachs mit dem Limettensaft bedecken. Avocado in zwei Hälften schneiden, Kern und Schale entfernen und in dünne Streifen schneiden. Den Reis in Schalen geben und Lachs, Avocado, Edamame und Mango darüber geben. Mit Salz, Pfeffer, Granatapfel, Limettensaft und Koriander bestreuen. Ein wenig Limettensaft für die Sauce behalten.
Saucen-Zubereitung: Sojasauce mit Limettensaft, Koriander, Salz und Pfeffer mischen.
Vor dem Servieren mit Sesam bestreuen.

Ein frisches und farbenfrohes Rezept : Pokebowl mit Lachs Zutaten für 4 Personen: 400 g Lachs 1 Avocado ½ Mango ¼ Granatapfel 800 ml Wasser 4 Port. Jasminreis 50 ml Essig 1 EL Zucker Koriander Edamame Sesamsamen Salz und Pfeffer Und für die Sauce: 5 EL Sojasauce 1/5 Limette Koriander Salz und Pfeffer Zubereitung: Den Reis in kaltem Wasser waschen. 800 ml Wasser aufkochen und Reis, Zucker, Salz und Essig hinzufügen. Den Reis köcheln lassen, bis das Wasser verdunstet ist. Lachs und Mango in Würfel schneiden (zwei verschiedene Schneidebretter verwenden). Den Lachs mit dem Limettensaft bedecken. Avocado in zwei Hälften schneiden, Kern und Schale entfernen und in dünne Streifen schneiden. Den Reis in Schalen geben und Lachs, Avocado, Edamame und Mango darüber geben. Mit Salz, Pfeffer, Granatapfel, Limettensaft und Koriander bestreuen. Ein wenig Limettensaft für die Sauce behalten. Saucen-Zubereitung: Sojasauce mit Limettensaft, Koriander, Salz und Pfeffer mischen. Vor dem Servieren mit Sesam bestreuen.

Extrem für Menschen.
Ideal für Fische.

Extrem für Menschen. Ideal für Fische.

Pressekontakte

Kristin Pettersen

Kristin Pettersen

Pressekontakt Fischereikommissarin +47 928 36 555

Stolze Repräsentanten von “Seafood from Norway” – in Deutschland

Der Norwegian Seafood Council arbeitet mit der norwegischen Fischerei- und Aquakultur-Industrie zusammen, um Märkte für norwegische Fisch- und Meeresfrüchte auf der ganzen Welt zu erschließen.
In Deutschland arbeitet der Norwegian Seafood Council mit Importeuren, Einzelhändlern, und der Gastronomie sowie Verbänden und Interessengruppen in der Fisch- und Lebensmittelindustrie zusammen, um Fachwissen und Einblicke aus diesem Markt bereitzustellen und gemeinsame Marketingaktivtäten umzusetzen. Unser Marketing zielt darauf ab, die Nachfrage nach Fisch aus Norwegen in Deutschland weiter zu steigern und den guten Ruf als eine nachhaltige Fischereination zu sichern.

Der Norwegian Seafood Council hat seinen Hauptsitz in Tromsø, Norwegen, für Deutschland haben wir unseren Sitz in Hamburg.